Website

Westdeutscher Rundfunk Köln

Website zum WDR-Projekt "360 Grad Kölner Dom"

Ein privates Chorkonzert bei Nacht erleben, Skulpturenrettern über die Schulter schauen oder im Mittelalter vor dem Dom stehen: Mit seinem bislang größten Virtual Reality-Projekt zeigt der WDR den Kölner Dom ab dem 11. April im Netz unter dom360.wdr.de und in einer neuen App in außergewöhnlichen Perspektiven. Die Faszination des historischen Bauwerkes wird völlig neu erlebbar. In der virtuellen Welt ist der Dom in 360 Grad über die Website dom360.wdr.de oder über die iOS- und Android-App zugänglich. Die App ist außerdem mit verschiedenen Virtual-Reality-Brillen kompatibel.