Anderer Ressourcentyp

SWR (Baden-Baden)

Science Slam: Science Slam - Wissenschaft mal etwas anders

Junge Forscher präsentieren ihre Arbeit in einer Art Wettstreit auf der Bühne. Ihr zehnminütiger Vortrag soll lehrreich, packend und unterhaltsam sein. Das Publikum vergibt jeweils Punkte und wählt den besten "Slammer". Wer ins Fachchinesisch abgleitet, hat schlechte Karten Sieger des Abends zu werden. Lustiger ist es, die Suche nach Elementarteilchen mit Analogien zur Suche nach einer Lebenspartnerin zu beschreiben, wie es der Physiker Boris Lemmer tut. Der Biochemiker Björn Watterkotte und seine Kollegin Dorothea Helmer stellen die Eigenschaften von Proteinen schauspielerisch dar. Und wer Frauen so ansprechen möchte, wie es die alten Wikinger taten, bekommt von Skandinavist Werner Schäfke die passenden Flirt-Tipps aus mittelalterlichen isländischen Sagen. Der Biologe Henning Beck veranschaulicht was bei einem Geistesblitz in unsem Gehirn passiert und wie unsere Nervenzellen von fettreichem Essen profitieren. Science Slams werden inzwischen an vielen Universitäten veranstaltet und erfreuen sich wachsender Beliebtheit.

Bild, Text

Derungs, Lorenz ,

Deutsch und deutlich - 700 Einheiten für den Deutschunterricht

Der Autor Lorenz Derungs stellt auf seiner Seite über 700 verschiedene Einheiten aus dem Bereich Deutsch allen KollegInnen unentgeltlich zur Verfügung. Die angebotenen Arbeitsmaterialien (vor allem Übungsblätter und Regelerklärungen im .pdf-Format) sind sofort downloadbar, klar und liebevoll gestaltet und unmittelbar einzusetzen. Derungs, der schon durch seine beiden Seiten 'Mittelschulvorbereitung Deutsch', bzw MSV Englisch bekannt geworden ist, bietet hier Material für alle Jahrgangsstufen bis hin zur Matura. Neben Rechtschreibung und Grammatik gibt es Übungen zum kreativen Schreiben, zum Textverständnis und zur Textbearbeitung sowie (sehr ausführlich) zu Stilfragen. Derungs, der ja Schweizer ist, hat sich in diesen Übungen an den Regeln der deutsch-österreichischen Schreibung orientiert (vor allem s-Regeln).

Simulation

Schreibwerkstatt der Uni Essen,

Der Schreibtrainer - ein interaktives umfangreiches Programm für alle Bereiche des berufsbezogenen Schreibens

Die Universität Essen bietet auf ihrer Homepage dieses äußerst umfangreiche Programm zum Schreibtraining an. Ursprünglich handelt es sich um ein Trainingsprogramm, das für eine CD-Rom entwickelt worden und jetzt im Netz abrufbar ist. Ziel des Programms ist es, das gesamte Spektrum des Schreibprozesses - von der Vorbereitung eines Textes bis zur Überarbeitung - übersichtlich zu erklären und den Lernenden darüber hinaus Übungsmöglichkeiten zu bieten. Das Programm ist in acht Kapitel aufgegliedert: -Textsorten und Schreibanlässe -Orientierung und Recherche -Argumentation/argumentieren und gliedern -Schreiben und formulieren -Stilfragen -Grundkurs neue Rechtschreibung mit interaktiven Übungen -Gebrauch von Lexika und anderen Hilfsmitteln Dazu gibt es noch zwei Animationen: "Wie ein Text entsteht" und "Texte produzieren", sowie eine umfangreiche Linksammlung. Insgesamt eine fast komplette Sammlung von Schreibtipps und Textsorten.