Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Gleichungen: Gleichungssysteme mit Sonderfällen: /keine Lösung/ oder /unendlich viele Lösungen/ Beispiel 1 | G.02.06

Bei einem Gleichungssystem gibt es zwei Sonderfälle: Entweder “keine Lösung” oder “unendlich viele Lösung”. Den Fall “keine Lösung” erhält man, wenn man beim Verrechnen der beiden Gleichungen auf einen Widerspruch stößt (1=0 oder 3=7 oder …). Den Fall “unendlich viele Lösung” erhält man, wenn man beim Verrechnen der beiden Gleichungen auf eine wahre Aussage stößt (0=0 oder 3=3 oder …).


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Gleichungen: Gleichungssysteme mit Sonderfällen: /keine Lösung/ oder /unendlich viele Lösungen/ Beispiel 3 | G.02.06

Bei einem Gleichungssystem gibt es zwei Sonderfälle: Entweder “keine Lösung” oder “unendlich viele Lösung”. Den Fall “keine Lösung” erhält man, wenn man beim Verrechnen der beiden Gleichungen auf einen Widerspruch stößt (1=0 oder 3=7 oder …). Den Fall “unendlich viele Lösung” erhält man, wenn man beim Verrechnen der beiden Gleichungen auf eine wahre Aussage stößt (0=0 oder 3=3 oder …).


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Gleichungen: Gleichungssysteme mit Sonderfällen: /keine Lösung/ oder /unendlich viele Lösungen/ | G.02.06

Bei einem Gleichungssystem gibt es zwei Sonderfälle: Entweder “keine Lösung” oder “unendlich viele Lösung”. Den Fall “keine Lösung” erhält man, wenn man beim Verrechnen der beiden Gleichungen auf einen Widerspruch stößt (1=0 oder 3=7 oder …). Den Fall “unendlich viele Lösung” erhält man, wenn man beim Verrechnen der beiden Gleichungen auf eine wahre Aussage stößt (0=0 oder 3=3 oder …).


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Gleichungen: Gleichungssysteme mit Sonderfällen: /keine Lösung/ oder /unendlich viele Lösungen/ Beispiel 2 | G.02.06

Bei einem Gleichungssystem gibt es zwei Sonderfälle: Entweder “keine Lösung” oder “unendlich viele Lösung”. Den Fall “keine Lösung” erhält man, wenn man beim Verrechnen der beiden Gleichungen auf einen Widerspruch stößt (1=0 oder 3=7 oder …). Den Fall “unendlich viele Lösung” erhält man, wenn man beim Verrechnen der beiden Gleichungen auf eine wahre Aussage stößt (0=0 oder 3=3 oder …).


Dieses Material ist Teil einer Sammlung