Bild, Karte, Text

Geographische Kommission für Westfalen

www.regiofreizeit.de - das Kartenportal rund um das Thema Freizeit in der Emscher-Lippe-Region

Das Portal regiofreizeit.de bündelt die touristischen Attraktionen im nördlichen Ruhrgebiet. Das Internetangebot ist interaktiv, der Anwender kann die einzelnen Themen und Hintergrundkarten selbst kombinieren, per Zoom einen Kartenausschnitt vergrößern oder Teile seiner Lieblingswanderroute ausdrucken. Mit über 2.000 touristischen Highlights aus elf Städten bietet Regiofreizeit einen weitreichenden Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung im nördlichen Ruhrgebiet. Zusätzlich gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Einsatz internetbasierter Standortinformationssysteme in der Wirtschafts- und Strukturpolitik beim Kreis Recklinghausen

Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die Rolle von Standortinformationssystemen, insbesondere geographischer Informationssysteme für die wirtschaftliche Entwicklung am Beispiel des Kreises Recklinghausen. Er beschreibt, welche Standortinformationssysteme in Recklinghausen zum Einsatz kommen und welche Probleme beim Einsatz von geographischen Informationssystemen auftreten können. Zusätzlich gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Kommunikation rund um die Welt

Schemagrafik:Ein Kind aus Europa tritt mit unterschiedlichen Kommunikationsmitteln mit seinen Freunden in der ganzen Welt in Kontakt.Die Medien der heutigen Zeit vereinfachen die Kommunikation rund um die Welt um ein Vielfaches. Durch das Aufkommen von Handys und Internet und damit einhergehend Skype, facebook, Instagram, Twitter & Co ist die Kommunikation heute schnell, bequem, günstig und rund um die Uhr möglich - und das zu fast allen Orten der Welt.

Bildungsbereiche

Elementarbildung

Fach- und Sachgebiete

Sachkunde

Medientypen

Bild

Lernalter

6-10

Schlüsselwörter

Globalisierung Internet Kommunikation Telefon

Sprachen

Deutsch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text

Computerbild

Online lernen mit Smartphone und PC - ein Ratgeber zu Lern-Apps und E-Learning

Schüler gehen heute ganz selbstverständlich mit dem Internet um. Sie sind von der digitalen Welt fasziniert und nutzen die unterschiedlichsten Möglichkeiten des Mediums. Eltern und Lehrer können das hervorragend für eine moderne Form der Wissensvermittlung nutzen und bereiten Schüler so auf ihre individuelle Zukunft vor. Denn in unserer Gesellschaft werden auch Bildung und Arbeitswelt zunehmend digital. Um die Chancen der Heranwachsenden bestmöglich zu fördern, ist es wichtig, dass sich Schule und Elternhaus mit dem digitalen Lernen auseinandersetzen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

learn:line NRW

Themenfeld: Cybermobbing

Das Thema ist mittlerweile leider zum Dauerbrenner geworden. "Facebook" und "Whatsapp" sind aus dem Leben unserer Kinder nicht mehr weg zu denken. In diesem Themenfeld wird auf Unterrichtsmaterial rund um das Cybermobbing verwiesen.

Text

Verein 'Internet-ABC e.V.'

Internet-ABC: Internet-ABC: Chatten und Instant Messaging

Es ist nicht immer alles Gold was glänzt, und auch im Internet gibt es schwarze Schafe. Welche Kostenfallen und betrügerischen Tricks die Abzocker anwenden, wie man sich davor schützen kann, kann in den "Wissen-Wie`s geht-Rubriken"nachgelesen werden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation

Kettenbrief-Handy

Aktuell erhalten Kinder täglich Kettenbriefe über Soziale Medien. Darin wird ihnen z.B. mit dem Tod der Eltern oder der eigenen Ermordung gedroht, wenn sie eine Nachricht nicht weiterleiten. Es wird mit Fake-Gewinnspielen geworben und vor Gebühren in WhatsApp gewarnt. Es gibt auch scheinbar freundliche Kettenbriefe, in denen Kinder dazu aufgefordert werden eine Nachricht an so viele Freund/innen wie möglich weiterzuleiten, um ihnen zu zeigen wie beliebt sie sind.

Arbeitsblatt, Text, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Digitale Zeitleiste: Mediengeschichte im 19. und 20. Jahrhundert -Selbstlernmodule Geschichte

Die digitale Zeitleiste zeigt die Ereignissen der Mediengeschichte in chronologischer Folge, ergänzt durch aussagekräftige Erläuterungen und Illustrationen.


Text

Logo creative commons

Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation

Tipps zum kompetenten Umgang mit Kettenbriefen für Eltern

Im Zeitalter von Messenger-Diensten wie WhatsApp sind Kettenbriefe zu einem großen Problem für Kinder geworden, besonders wenn darin Todesdrohungen oder Gruselgeschichten vorkommen. Saferinternet.at hat Tipps zum kompetenten Umgang mit Kettenbriefen für Eltern ausgearbeitet.

Arbeitsblatt, Text

Chancen erarbeiten Verbundprojekt im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

Themenheft Kommunikation

Aufgrund der hohen Bedeutung von Kommunikation in privaten und beruflichen Kontexten verwundert es nicht, dass es bereits zahlreiche Kommunikationstheorien und -ratgeber gibt. Allerdings ist das Theoretische für Jugendliche oft sehr trocken. Dabei bietet sich das Thema für einen motivierenden Unterricht besonders an, da man es an eigene Erfahrungen und Kenntnisse anknüpfen kann. Ganz nach Paul Watzlawick “Man kann nicht nicht kommunizieren!” gibt es zahlreiche Situationen in denen Jugendliche mit Kommunikation konfrontiert sind: Betrieb/Ausbildungsplatz, Berufsschule, Behörden, Arzt, Freundeskreis, Familie, Mann und Frau, Regionen und Wohnungsanzeigen. Interessant ist für viele Jugendliche die Frage, warum man nicht immer gleich kommuniziert: Wie spreche ich mit einem Beamten? Wie mit meinem Vorgesetzten? usw.