Video

Planet Schule, WDR

Den Neandertalern auf der Spur

er 15-minütige Film "Den Neandertalern auf der Spur - Aktuelle Forschung" eignet sich für den Einsatz ab Klasse 7 und bietet sich gut als Einstieg in das Thema an. Er beginnt nahe Mettmann im Neandertal und führt von dort aus auf die Halbinsel Krim, wo Archäologen besonders viele Hinweise auf Neandertaler gefunden haben. Er ist Teil der Sendereihe "Der Neandertaler", die Einblick in die fremde und ursprüngliche Lebensweise der Urzeitmenschen gibt und gleichzeitig ermöglicht, die eigene zu reflektieren.

Video

Planet Schule, WDR

Unser Herr Mettmann

Der halbstündige Film "Unser Herr Mettmann"zeigt die Rekonstruktion eines Frühmenschen, er nach und nach einen Körper und ein Gesicht bekommt. Die Schüler verfolgen die Rekonstruktion des Herrn Mettmann, dt. Einzelne Aspekte des Körperbaus und des Lebens der Neandertaler werden aufgegriffen und verständlich erklärt. Der Film eignet sich für den Einsatz in der Klasse 4. Er ist Teil der Sendereihe "Der Neandertaler", die Einblick in die fremde und ursprüngliche Lebensweise der Urzeitmenschen gibt und gleichzeitig ermöglicht, die eigene zu reflektieren.

Video, Website

Planet Schule, WDR

Adam, Eva und die Evolution - Kreationismus auf dem Vormarsch

Der Mensch als Krone der Schöpfung, von Gott vor ungefähr 6000 Jahren erschaffen oder das Produkt von Millionen Jahren Evolution? Kreationisten glauben an die Wahrheit der biblischen Schöpfungsgeschichte und lehnen die Evolutionstheorie ab. In den USA pilgern sie ins “Creation Museum", wo sie ihre Sicht vom Anfang des Lebens bestätigt sehen. In Deutschland bezieht vor allem die Studiengemeinschaft “Wort und Wissen” Stellung gegen die gängige Lehrmeinung. Christliche Bekenntnisschulen gestalten den Biologieunterricht evolutionskritisch. Warum wird dieses Thema auch noch 150 Jahre nach Charles Darwins “Entstehung der Arten" so kontrovers diskutiert? An Schauplätzen in Deutschland, Nordamerika und dem Vatikan beleuchten wir die aktuelle Diskussion pro und contra Evolution, sprechen mit Evolutionsgegnern, Wissenschaftlern und Theologen.

Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film multimedial: Mensch-Affe-Experiment

Was haben wir mit unseren nächsten Verwandten, den Schimpansen, gemeinsam? Was trennt uns von ihnen? Diese Fragen sollen uns Sina (Schimpanse) und Oliver (Mensch) in einem TV-Experiment beantworten. Der Film multimedial zur Thematik "Mensch Affe - Experiment Verwandtschaft" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Simulation, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Lernspiel Skelettbaukasten

Mit dem Lernspiel “Skelettbaukasten” können die Schülerinnen und Schüler die anatomischen Unterschiede zwischen Mensch und Affe erforschen. Mensch und Affe stimmen zwar zu 99 Prozent genetisch überein, ihre Anatomie unterscheidet sie jedoch deutlich voneinander. Die Aufgabe: die Skelette von Mensch und Schimpanse müssen richtig zusammen gesetzt werden.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Darwin

Charles Darwins Erkenntnisse zu evolutionstheoretischen Überlegungen erschüttern das menschliche Selbstverständnis nachhaltig: Wenn sich Tier- und Pflanzenarten tatsächlich im Laufe der Zeit entwickelt haben, dann verliert auch der Mensch seinen Status als "Krone der Schöpfung". Die beiden Filme "Darwins Reise zur Evolution" und "Darwins Erben" beleuchten die Evolutionstheorie anhand konkreter Beispiele und beziehen dabei auch biografische Details Darwins ein. Sie eignen sich zum Einsatz in der Biologie ab der Jahrgangsstufe 7. Der Wissenspool bietet neben Arbeitsblättern konkrete Unterrichsvorschläge zu den einzelnen Aspekten der Filme

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Der Quastenflosser

Der Quastenflosser ist ein eindrucksvolles Beispiel für ein lebendes Urtier. Der 15-minütige Film begleitet eine wissenschaftliche Expedition des Meeresbiologen Hans Fricke, der den Quastenflosser vor über 20 Jahren erstmals in seinem natürlichen Lebensraum im Indischen Ozean entdeckte und seitdem erforscht. Der Wissenspool bietet darüber hinaus Arbeitsblätter und Unterrichsvorschläge mit konkreten Lehrplanbezügen. Der Film eignet sich für den Biologieunterricht ab Jahrgangsstufe 5, aber auch für den Einsatz in der Oberstufe. Thematisiert werden nicht nur Aspekte der Evolution. Die Schüler lernen auch, wie sich die Tiere an den faszinierenden Lebensraum Tiefsee angepasst haben.

Arbeitsblatt, Simulation, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Der Neandertaler

Die wichtigsten aktuellen Erkenntnisse der Wissenschaft zum Neandertaler fasst der 15-minütige Film "Den Neandertalern auf der Spur - Aktuelle Forschung" zusammen, der sich ab dem 7. Schuljahr im Unterricht einsetzen lässt. Schon für Grundschüler ab der 4. Klasse eignet sich die 30-minütige Sendung "Unser Herr Mettmann - Ein Neandertaler und seine Geschichte". Sie beschreibt die Rekonstruktion des wohl berühmtesten Urzeit-Menschen aus dem Neandertal. Im Wissenspool finden sich neben weiterführenden Informationen begleitende Unterrichtsmaterialien zu den Sendungen mit didaktischen Hinweisen für Lehrer und interaktive Elemente für die Schüler.