Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR / WDR

Film multimedial: Wegweisende Echos

Delfine besitzen von Natur aus einen exzellenten Orientierungssinn. Mit ihrer Echoortung unterscheiden sie zwischen Freund und Feind, machen Jagd auf Beute. Der Film multimedial zur Thematik "Wegweisende Echos" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film mutlimedial: Strahlen schaffen Durchblick

Wozu brauchen wir Physik?” - “Was bringt uns das?” - Diese häufig gestellten Schülerfragen werden im vorgestellten Film am Beispiel der Röntgenstrahlung beantwortet. Der Film multimedial zur Thematik "Strahlen schaffen Durchblick" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film multimedial: Mensch-Affe-Experiment

Was haben wir mit unseren nächsten Verwandten, den Schimpansen, gemeinsam? Was trennt uns von ihnen? Diese Fragen sollen uns Sina (Schimpanse) und Oliver (Mensch) in einem TV-Experiment beantworten. Der Film multimedial zur Thematik "Mensch Affe - Experiment Verwandtschaft" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Simulation, Unterrichtsplanung, Video, Werkzeug

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Interaktives Element Neandertaler

Der Körperbau des Neandertalers war unserem ähnlich - und doch ganz anders. In diesem Multimedia-Element werden wichtige Details von seinem Hirnvolumen bis hin zur Fingerfertigkeit anschaulich beschrieben. Wer ihm so viel Aufmerksamkeit geschenkt hat, den belohnt Herr Mettmann mit dem Anblick seiner ganzen Schönheit.Die verwendeten Video-Ausschnitte stammen aus den Filmen "Den Neandertalern auf der Spur - Aktuelle Forschung" und "Unser Herr Mettmann - Ein Neandertaler und seine Geschichte". Das Element ist für Schüler gedacht, damit sie eigene Interessen zum Thema Neandertaler vertiefen können.

Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film multimedial: Strom aus Strömung

Wasser- und Windkraft zählen zwar zu den ältesten Energiequellen, aber sie haben nach wie vor Zukunft. Der Film multimedial zur Thematik "Strom aus Strömung" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Er ist ist Teil der Reihe "total phänomenal", die Alltagsfragen aus den Bereichen Physik, Chemie, Biologie und Erdkunde beantwortet. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film multimedial: Klonierung

Es war eine Sensation, als 1997 das erste klonierte Säugetier der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Inzwischen liegen wohl in keinem Forschungsgebiet große Hoffnungen und erschreckende Szenarien so nahe beieinander wie bei der Klonierung. Kranke hoffen auf Heilung mit Hilfe von Stammzellen, allerdings wird es immer Wissenschaftler geben, die kein Tabu kennen, wenn es um Ruhm und Geld geht. Der Film multimedial zur Thematik "Klonierung" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Im Wissenspool zur Sendung finden sich begleitende Unterrichtsmaterialien für Lehrer mit methodischen Hinweisen.

Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film multimedial: Tastsinn

Das Tasten ist wichtig zur Orientierung, für die Nahrungssuche, soziale Kontakte - besonders bei Blinden. VDer Film multimedial zur Thematik "Tastsinn" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Er ist Teil der Reihe "total phänomenal - Sinne", die biologischen Alltagsphänomen rund um unsere Sinne auf die Spur geht und eignet sich zum Einsatz in Sek. I und II aller Schulformen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Simulation, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Anatomie und Entwicklung der Sprache

Menschen sind kommunikative Wesen. Im Gegensatz zu ihren nächsten Verwandten, den Menschenaffen, beherrschen sie eine umfangreiche und komplizierte Sprache. Die Anatomie des Kehlkopfes und des Gehirns ermöglichen diese komplexen Sprachleistungen - eine einmalige Errungenschaft der Evolution! Warum aber können Menschenaffen, die uns in vielem so ähnlich sind, nicht sprechen? Diese Fragestellung lässt sich in der interaktiven Animation erforschen.

Simulation, Werkzeug

Planet Schule, WDR

Der Nahrungskreislauf im Meer

"Fressen und gefressen werden" - so griffig könnte die Nahrungskette auf den Punkt gebracht werden. Doch die Sache ist komplexer. Um einen besseren Überblick darüber zu bekommen, wie Ökosysteme funktionieren, ordnet man die Tier- und Pflanzenarten verschiedenen Nahrungsebenen zu: Produzenten, Konsumenten und Destruenten. In der interaktiven Anmation können Schülerinnen und Schüler die Nahrungskette im Meer erforschen.