Primärmaterial/Quelle

Siemens Stiftung

Lexikon des Hörens

Webressource:Lexikon des Hörens auf Website des Schwerhörigenforums. Schwerpunkt sind audiologische Begriffe.Hinweise und Ideen:Geeignet zum Selbsterkunden, zur Recherche, als Nachschlagewerk zu audiologischen Begriffen.Unterrichtsbezug:Funktionsweise des HörensReizwahrnehmung/Informationsverarbeitung

Anderer Ressourcentyp, Experiment, Handbuch

Siemens Stiftung

Handbuchordner Experimento | 8+

Alle Dokumente aus dem Handbuchordner Experimento | 8+ zusammengefasst in einer PDF-Datei.Das 554 Seiten umfassende Dokument enthält die komplette Druckversion des Handbuchordners Experimento | 8+. Es umfasst alle Lehrer- und Schüleranleitungen sowie Sicherheitshinweise zu den 43 Experimenten zu Energie, Umwelt und Gesundheit. Zusätzlich sind auch allgemeine Hinweise, wie das Inhaltsverzeichnis, die pädagogisch-didaktische Einführung und Materiallisten, enthalten sowie speziell zum Thema Energie die Hilfestellung “Braucht ihr Hilfe?” und die Sachinformation “Elektrischer Strom und Energie - Physikalische Grundlagen und Modelle”.

Anderer Ressourcentyp, Experiment, Handbuch

Siemens Stiftung

Handbuchordner Experimento | 10+

Alle Dokumente aus dem Handbuchordner Experimento | 10+ zusammengefasst in einer PDF-Datei.Das 352 Seiten umfassende Dokument enthält die komplette Druckversion des Handbuchordners Experimento | 10+. Es umfasst alle Lehrer- und Schüleranleitungen zu den 54 Experimenten zu Energie, Umwelt und Gesundheit. Zusätzlich sind auch allgemeine Hinweise, wie das Inhaltsverzeichnis, die pädagogisch-didaktische Einführung, Materiallisten und der Grundkurs “Elektrische Messungen und Schaltungen”, enthalten.

Bild

Siemens Stiftung

Die Handknochen

Grafik, beschriftet:Abbildung der Handknochen.Unsere Hände bestehen aus fünf Fingern. Der Daumen hat ein Gelenk weniger als die anderen Finger. Alle Finger sind flexibel mit den Mittelhandknochen und diese wiederum mit dem Handwurzelknochen verbunden.

Experiment

Siemens Stiftung

Magen-Darm-Trakt

Experimentieranleitung zu Experimento | 4+:Was passiert mit dem Essen, das wir zu uns nehmen?Die Verdauung beginnt bereits im Mund. Durch Muskelbewegung wird die Nahrung durch die Speiseröhre zum Magen transportiert. Im Magen wird die Nahrung zu einem Brei geknetet. Der Essensbrei wandert anschließend durch den Darm. Unverdaute Nahrungsreste werden ausgeschieden. Hinweise und Ideen:• Die Erziehungs-/Lehrkraft sollte vorab alleine oder gemeinsam mit den Kindern einige Teller mit Obststücken oder Lebensmittelhäppchen vorbereiten.• Bitte beachten Sie die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen und Sicherheitshinweise in der jeweiligen Handreichung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.• Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

Experiment

Siemens Stiftung

Schorfbildung

Experimentieranleitung zu Experimento | 4+:Wie verheilt eine Schürfwunde?Schürfwunden sind Verletzungen der oberflächlichen Hautschicht. Sobald Körpergewebe und auch kleinere Blutgefäße verletzt sind, verklumpen die Blutplättchen und Blutkörperchen in der Wunde. Zusätzlich bildet sich ein Netz aus Fibrin, in dem Blutkörperchen hängen bleiben.Hinweise und Ideen:• Die Erziehungs-/Lehrkraft sollte vorab mit Unterstützung der Kinder ein rotes Papier in nicht zu kleine Schnipsel reißen oder schneiden.• Bitte beachten Sie die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen und Sicherheitshinweise in der jeweiligen Handreichung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.• Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Experimento | 8+: Der Technik auf der Spur (Linkliste)

Linkliste:Weiterführende Informationen zu den Technikrätseln “Der Technik auf der Spur” aus dem Bereich Energie, Umwelt und Gesundheit.Die Links können zur Vorbereitung bzw. zur Vertiefung der Technikrätsel “Experimento | 8+” der Siemens Stiftung eingesetzt werden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Experiment

Siemens Stiftung

C1 Nährstoffe (Lehreranleitung)

Experimentieranleitung zu Experimento | 8+:Inhaltliche Hintergrundinformationen und praktische Hinweise zur Durchführung des Experiments “Nährstoffe”. Es umfasst drei Teilexperimente.Die Lehreranleitung enthält Informationen zu: Zentrale Fragestellung, Lehrplanrelevanz, Kompetenzen, Hinweise zur Durchführung der Teilexperimente, Forschungskreis, Weiterführende Forschungsfragen, Wertebezug.Das Experiment setzt sich aus drei Teilexperimenten zusammen:• Stark durch Kartoffeln• Eiweißshake• Die Fett-DetektiveEine ausgewogene, frische Ernährung ist sehr wichtig, damit der Körper körpereigene Stoffe herstellen kann. Dafür braucht er Nährstoffe. Diese Nährstoffe gewinnt der Körper durch die Verdauung von pflanzlichen und tierischen Nahrungsmitteln. Doch welche Nährstoffe sind für den Menschen lebensnotwendig? Neben Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Spurenelementen und Wasser müssen dem Körper über die Nahrung genug Eiweiß, Kohlenhydrate und Fett zugeführt werden. Während Kohlenhydrate und Fette für die Energiegewinnung wichtig sind, braucht der Mensch Eiweiß für den Aufbau des Körpers. Hinweise: • Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.• Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

C2.2 Kühlen ohne Strom - Der Technik auf der Spur (Lösungsblatt)

Lösungsblatt:Zum Technik-Modul in der gleichnamigen Experimentieranleitung aus Experimento | 8+.Das Lösungsblatt enthält Musterantworten auf alle Fragen, die im Abschnitt “Der Technik auf der Spur” in der Experimentieranleitung für Schülerinnen und Schüler gestellt werden. Die Antworten sind z. T. sehr kurz, oft nur stichwortartig. Je nach Lernziel müssen sie noch durch zusätzliche Erarbeitung aus Lehrbüchern und ggf. Recherchen im Internet ergänzt und vertieft werden.Nähere Informationen finden Sie in der zugehörigen Experimentieranleitung “C2.2 Kühlen ohne Strom (Schüleranleitung)”, die auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.


Experiment

Siemens Stiftung

C2 Hygiene (Lehreranleitung)

Experimentieranleitung zu Experimento | 8+:Inhaltliche Hintergrundinformationen und praktische Hinweise zur Durchführung des Experiments “Hygiene”. Es umfasst drei TeilexperimenteDie Lehreranleitung enthält Informationen zu: Zentrale Fragestellung, Lehrplanrelevanz, Kompetenzen, Hinweise zur Durchführung der Teilexperimente, Forschungskreis, Weiterführende Forschungsfragen, Technikbezug, Wertebezug.Das Experiment setzt sich aus drei Teilexperimenten zusammen:• Händewaschen• Kühlen ohne Strom• Saure ZähneKrankheiten werden oft durch Bakterien übertragen, die sich auf unseren Händen, in unserem Mund oder in verdorbenen Lebensmitteln angesiedelt haben. Solange wir jedoch eine gewisse Hygiene bewahren, können wir uns vor Krankheiten schützen und demnach unsere Gesundheit erhalten. Doch wie gelangt man zum Beispiel zu einer ausreichenden Hand-, Lebensmittel- und Mundhygiene? Hinweise: • Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Anleitung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.• Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.