Bild

Siemens Stiftung

Schallausbreitung: Tamburin und Kerze 3

Foto:Die vom Tamburin ausgehenden Schallwellen löschen eine brennende Kerze aus. Drittes von drei Fotos zum Versuch “Tamburin bläst Kerze aus”.Der Versuch “Tamburin bläst Kerze aus” demonstriert eindrucksvoll, wie Schallwellen sich ausbreiten und dass damit eine Bewegung der Luftteilchen verbunden ist.Hinweise und Ideen:Einfacher Versuch, der leicht im Klassenzimmer durchzuführen ist.Weitere inhaltliche Informationen zu diesem Foto gibt es als Sachinformation auf dem Medienportal der Siemens Stiftung.Unterrichtsbezug:Akustische PhänomeneSchall/Akustik: KenngrößenSchwingungen und Wellen


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Los violines como señal acústica compleja

Figura:
Gráfico osciloscópico de música de violín. Ejemplo de un tono complejo como tonos sencillos traslapados.

En el caso de tonos periódicos complejos, se traslapan varios tonos sencillos para crear un "tono total? (sonido).
Con el violín, varios tonos sencillos traslapan sus armónicas superiores para formar "sonidos? y los sonidos y tonos de varias cuerdas forman "mezclas de tonos y sonidos? complejas. Una señal sonora periódica compleja se forma mediante la combinación de armónicas sencillas o tonos parciales.

Información e ideas:
Posible referencia cruzada: examen de señales de voz aperiódicas por análisis espectral.

Hay disponible mayor información sobre esta fotografía, como hoja informativa, en el portal de medios didácticos de la Siemens Stiftung.

Pertinente a la enseñanza de:
Sonido/acústica: parámetros
Vibraciones y ondas

Medientypen

Bild

Lernalter

11-18

Schlüsselwörter

Sonido

Sprachen

Spanisch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Diapasón como sonido "sencillo?

Figura:
Gráfico osciloscópico de un tono de diapasón como ejemplo de un tono sencillo con armónicas superiores visibles en la fase inicial de la oscilación.

Los diapasones también producen tonos periódicos sencillos pero, estrictamente hablando, estos no son realmente puros, puesto que hay varias armónicas superiores ya traslapadas.

Información e ideas:
Posible referencia cruzada: Examen de señales de voz aperiódicas por análisis espectral.
Hay disponible mayor información sobre este gráfico, como hoja informativa, en el portal de medios didácticos de la Siemens Stiftung.

Pertinente a la enseñanza de:
Sonido/acústica: parámetros
Vibraciones y ondas

Medientypen

Bild

Lernalter

11-18

Schlüsselwörter

Onda (física) Sonido

Sprachen

Spanisch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Die Organe im Körper

Grafik, beschriftet:Abbildung der Organe im Körper.Organe erfüllen bestimmt Aufgaben in unserem Körper. Das Gehirn ist die "Schaltzentrale" des Körpers. Das Herz pumpt Blut durch die Adern in alle Teile unseres Körpers. In der Lunge wird der von allen Körperzellen benötigte Sauerstoff aufgenommen. Darm, Leber und Bauchspeicheldrüse verwerten die Nahrung.

Bild

Siemens Stiftung

Das menschliche Skelett

Grafik, beschriftet:Abbildung des menschlichen Skeletts.Knochen, Muskeln und Sehnen geben unserem Körper Halt und Form.

Bild

Siemens Stiftung

Innenohr im Schnitt (mit Beschriftungspfeilen)

Grafik, unbeschriftet: Schnittansicht mit den wesentlichen Bestandteilen des Innenohrs. Die wichtigsten Bestandteile sind farbig hervorgehoben.Im Innenohr liegen der Hör- und der Gleichgewichtssinn. Das Innenohr wird von einem kompliziert aufgebauten System von Hohlräumen gebildet. Man nennt dieses System das knöcherne Labyrinth. Man unterscheidet die Schnecke (Cochlea), die Bogengänge und den dazwischen liegenden Vorhof. In der Schnecke befinden sich zwei Öffnungen, die mit einer dünnen Haut überzogen sind. Man nennt sie nach ihrer Form rundes und ovales Fenster. Das ovale Fenster dient sozusagen zum Schalleintritt, das runde zum Schallaustritt.Hinweise und Ideen:Unterstützt das Einordnen des Innenohrs in den Gesamtzusammenhang des Ohraufbaus.Einsetzbar in einem Arbeitsblatt, zur gemeinsamen Erarbeitung über den Beamer, als Overhead-Folie.Unterrichtsbezug:Der menschliche KörperBau und Leistung eines Sinnesorgans

Medientypen

Bild

Lernalter

11-18

Schlüsselwörter

Anatomie (Mensch) Ohr

Sprachen

Deutsch

Bild

Siemens Stiftung

Dampfdruckkurve und Phasendiagramm von Wasser

Diagramme:Die Dampfdruckkurven (p-V-Diagramm) und das Phasendiagramm (p-T-Diagramm) von Wasser werden gegenübergestellt.Erhitzt man Wasser bei atmosphärischem Normaldruck auf 100 °C, so entsteht Dampf. Wie wirkt sich aber eine Erhöhung oder Absenkung des Drucks auf die Verdampfungstemperatur aus?Die Antwort geben die Dampfdruckkurve (T-Kurven im p-V-Diagramm links) und das Phasendiagramm (p-T-Diagramm rechts) des Wassers. Dampfdruck nennt man den Druck, bei dem Gas und Flüssigkeit im Gleichgewicht miteinander stehen, d. h., es verdampfen ebenso viele Moleküle wie auch wieder kondensieren. Oberhalb der kritischen Temperatur (Zahlenwerte sind angegeben) ist das Wasser, egal bei welchem Druck, immer gasförmig und es kann als reales Gas behandelt werden (Van-der-Waals-Gleichung, Formel ist angegeben). Unterhalb der kritischen Temperatur gibt es zu jeder Temperatur einen Dampfdruck, für den ein Zweiphasengebiet (flüssig und gasförmig) vorliegt. Im Bereich der flüssigen Phase kann man an der steilen Steigung der Kurven erkennen, das flüssige Substanzen kaum kompressibel sind. Die kritische Temperatur darf nicht verwechselt werden mit der Temperatur des Tripelpunkts (siehe p-T-Diagramm). Er kennzeichnet die Werte von Temperatur und Druck, bei der alle Phasen (fest - flüssig - gasförmig) gleichzeitig vorliegen. Hinweise und Ideen:Bei welcher Temperatur kocht Wasser auf dem Mount Everest? Sog. “Dampfdrucktabellen” geben Aufschluss darüber. Interessant wäre auch der Hinweis auf die Phasenwandlungspunkte als Haltepunkte der Temperatur. Beim Phasenübergang von flüssig nach gasförmig führt die zugeführte Energie zunächst nicht zur Temperaturerhöhung. Ebenso beim Schmelzen von Eis. Erst wenn alles Wasser verdampft bzw. geschmolzen ist, steigt die Temperatur weiter.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Staubsauger, beutellos

Foto:Staubsauger mit Fliehkraftabscheider (Zyklonensystem), auch als “beutelloser Staubsauger” bekannt.

Bild

Siemens Stiftung

Construcción de carreteras en la selva tropical

Fotografías:
Carreteras a través de la selva tropical, desde cerca y desde lejos.

La fotografía izquierda muestra la construcción de una carretera en la Guayana Francesa. A la derecha se muestra una imagen de satélite de la región de Mato Grosso en Brasil. En ambos casos se aprecia con claridad cómo a ambos lados de las carreteras se tala selva tropical. Ello tiene lugar en la mayoría de los casos en parcelas del tamaño de una hectárea. Esto se distingue especialmente bien en la imagen de satélite (pequeños rectángulos marrones).


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild

Siemens Stiftung

Tischwetterstation (digital)

Foto:Das Display der digitalen Tischwetterstation zeigt Folgendes an:• Wettervorhersage (aus Luftdruckmessung abgeleitet)• Uhrzeit• Datum• Temperatur• Luftfeuchtigkeit (in Prozent).