Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 36

Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Medienphilosophie Schönheitsideale

Die SuS tragen in einem Ideenfindungsprozess ihre Vorstellungen zu Schönheitsidealen in den Medien zusammen. Dabei machen sie sich auch Gedanken zu den Kriterien der Begriffe und zu ihrem möglichen Bedeutungswandel im Laufe der Zeit. Anschließend recherchieren die SuS online zum Schönheitsideal in der Gesellschaft und setzen ihre Überlegungen und Ergebnisse in einer gemeinsamen Projektidee um. Dazu können sie wahlweise direkt mit einem Bildbearbeitungsprogramm (z.B. GIMP) arbeiten, oder ihre Überlegungen als Storyline in Scratch oder CoSpaces.io umsetzen.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Lernkarten zu Scratch 3.0 Fangspiel

Mit Hilfe der Lernkarten entsteht Schritt für Schritt ein Grundverständnis von der Programmiersprache Scratch. Die Karten bauen aufeinander auf und führen zu einem ersten fertig programmierten Spiel.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Lernkarten für den Einstieg ins Programmieren: Coden mit dem Calliope mini

Mit Hilfe der Lernkarten können die Grundfunktionen des Calliopes erschlossen werden. Erste kleine Projekte bringen den Schülerinnen und Schülern die Programmierumgebung NEPO näher.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Im Deutschunterricht zum Thema Fabeln codieren - Scratch und CoSpaces

Dieser Kurs bietet einen spielerischen, unterrichtsbezogenen Zugang zur Programmierung über das Fach Deutsch und das Thema Fabeln. Die SuS setzen sich aktiv mit den Eigenschaften von Fabeln auseinander und inszenieren ausgewählte Geschichten via Scratch und CoSpaces. Beide Anwendungen bieten die Möglichkeit Bühnenbilder, Figuren, deren Bewegungen und Aussagen nach belieben anzupassen und somit die Erzählung zu visualisieren. Zum Abschluss des Kurses werden die gesammelten Kenntnisse zu Fabelwesen durch den Bau eines Fabelbots auf kreative Weise manifestiert.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Analoges Programmieren - Dekodierung

Diese Übung vermittelt Schülerinnen und Schüler ein erstes Verständnis von gemeinsamer Sprache und Syntax. Auch Roboter/Computer verstehen eine bestimmte Sprache, die Schülerinnen und Schüler erlernen müssen, um erfolgreich programmieren zu können.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Analoges Programmieren - Algorithmisches Zeichnen

Durch diese Übung verstehen Schülerinnen und Schüler, dass Handlungsanweisungen sehr spezifisch sein müssen, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. Das Spiel kann in 2er Teams gespielt werden, in dem eine Schülerin/ein Schüler Formen zeichnet und dann versucht durch eine genaue Beschreibung/Anweisung seinen Teampartner die gleiche Form zeichnen zu lassen.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Superhelden-Maske mit LED-Hörnchen

Die Schülerinnen und Schüler bauen eine Superhelden-Maske mit leuchtenden LED-Hörnchen.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Planungsraster zum Thema Programmieren, Coding & Co.

Diese Vorlage kann als Planungsgrundlage für verschiedenste Projektarbeiten verwendet werden. Die Planung auf Papier hilft den Schülerinnen und Schülern, bei ihrer Projektarbeit strukturierter vorzugehen.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Einführung in Robotik mit Ozobots

Dieser Ablaufplan bietet einen Leitfaden für den spielerischen Einstieg in das Thema Robotik und Sensorik, mithilfe des kleinen Roboters "Ozobot”. Dieser verfügt über die Fähigkeit selbständig schwarzen Linien zu folgen und sich mittels Sensoren auf der Unterseite über weitere Farben zu orientieren. Damit könnt Sie und die Schülerinnen und Schüler kreative Wege finden den Roboter mit Farbcodes zu koordinieren.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Coden mit dem Calliope mini - Bau eines interaktiven Plakats

Der Calliope mini ist ein Microcontroller, mit dem Kinder spielerisch an die kreativen Möglichkeiten des Programmierens und Tüftelns herangeführt werden. Egal ob ein Roboter gebaut oder Nachrichten übertragen werden sollen. Mit Hilfe einer einfachen Blockprogrammierung (und für die Fortgeschrittenen Javascript) ist der Einstieg niedrigschwellig.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung