Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Stochastik | Statistik | Wahrscheinlichkeit: Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen | W.16.03

Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: “binompdf(n,p,k)”. Hierbei ist “n” die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von “0” bis “k” haben, kann man den Befehl “binomcdf(n,p,k)” verwendet.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Stochastik | Statistik | Wahrscheinlichkeit: Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen, Beispiel 3 | W.16.03

Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: “binompdf(n,p,k)”. Hierbei ist “n” die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von “0” bis “k” haben, kann man den Befehl “binomcdf(n,p,k)” verwendet.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Stochastik | Statistik | Wahrscheinlichkeit: Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen, Beispiel 1 | W.16.03

Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: “binompdf(n,p,k)”. Hierbei ist “n” die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von “0” bis “k” haben, kann man den Befehl “binomcdf(n,p,k)” verwendet.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Stochastik | Statistik | Wahrscheinlichkeit: Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen, Beispiel 4 | W.16.03

Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: “binompdf(n,p,k)”. Hierbei ist “n” die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von “0” bis “k” haben, kann man den Befehl “binomcdf(n,p,k)” verwendet.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Video

Havonix Schulmedien-Verlag

Stochastik | Statistik | Wahrscheinlichkeit: Binomialverteilung mit GTR oder CAS berechnen, Beispiel 2 | W.16.03

Die Binomialverteilung berechnet man mit einem GTR oder einem CAS mit einem einfachen Befehl: “binompdf(n,p,k)”. Hierbei ist “n” die Gesamtanzahl aller Züge, k ist die Anzahl der gewünschten Treffer, p ist die W.S. eines einzelnen Treffers. Will man die Summe aller Treffer von “0” bis “k” haben, kann man den Befehl “binomcdf(n,p,k)” verwendet.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung