Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 11

Unterrichtsplanung

Universität Bayreuth - Didaktik der Chemie

Didaktik der Chemie: Atmung als Verbrennungsvorgang

Der Bereich "Didaktik der Chemie" der Universität Bayreuth hält auf seinen Webseite eine Menge an Unterrichtsmaterialien und Versuchsbeschreibungen für viele Themen bereit.

Bild, Text

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar soweit? No. 25 - Alles auf Zucker

erzlich willkommen zur 25. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Die Geschichte des Haushaltszuckers liest sich stellenweise wie ein Grisham-Thriller. Bereits in den 1970er und 80er Jahren warnten Autoren wie John S. Yudkin vor dem übermäßigen Konsum von Sacccharose (Haushaltszucker) aufgrund schwerer gesundheitlicher Einschränkungen, die sich daraus ergeben könnten. Es gelang der Lebensmittelindustrie allerdings, den Fokus auf Fett als Ursache von ”Zivilisationskrankheiten” zu lenken. Low Fat galt lange Zeit als Devise und der Zucker war vergessen.

Text, Website

tierchenwelt.de

Cold-Blooded and Hot-Blooded Animals

Welche Tiere sind wechselwarm und welche sind gleichwarm? Wieso sagt man eigentlich wechselwarm? Und was genau bedeutet gleichwarm? Dieser Wissens-Artikel in englischer Sprache erklärt den Unterschied zwischen wechselwarm und gleichwarm und welche Vor- oder Nachteile das für die Tiere hat.

Text

tierchenwelt.de

Wechselwarme Tiere - Gleichwarme Tiere

Welche Tiere sind wechselwarm und welche sind gleichwarm? Wieso sagt man eigentlich wechselwarm? Und was genau bedeutet gleichwarm? Dieser Wissens-Artikel erklärt den Unterschied zwischen wechselwarm und gleichwarm und welche Vor- oder Nachteile das für die Tiere hat.

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.48 - Der Winter ist das Limit.

Herzlich willkommen zur 48. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Seit ein kleiner Feuersalamander an unserer Kellertreppe sein Winterquartier bezogen hat, frage ich mich ständig: Überlebt der da draußen? Braucht er was zu fressen oder frisst er im Winter gar nicht? Wäre er im Keller besser aufgehoben? Wie überstehen wechselwarme Tiere überhaupt den Winter? Welche Strategien gibt es im Tierreich, um durch die kalte Jahreszeit zu kommen?

Anderer Ressourcentyp

WDR

Die Geheimnisse unseres Körpers

Ganz am Anfang ist der Mensch kleiner als ein Millimeter, dann wächst er unaufhörlich bis er auf die Welt kommt und zum ersten Mal laut schreien kann. Irgendwann ist Radfahren dran, die erste große Liebe und ab Mitte 30 geht\'s stetig bergab. Folgende Fragen werden behandelt:
- Mama, wo komme ich her?
- Wieso muss man pupsen?
- Was lebt alles auf mir?

Anderer Ressourcentyp

Kann man Kot essen?

Viele Nagetiere produzieren einen Weichkot, der energie- und vitaminreich ist. Dieser wird direkt an der Quelle gefressen. Doch nicht nur der eigene Kot kann interessant sein. Bienen haben es auf die Notdurft von Tannenläusen abgesehen. Sie schlürfen ihn auf und transportieren ihn in ihren Stock, wo die Lausfäkalien zu Honig heranreifen. Wer Kopi Luwak trinkt, nimmt Kot in flüssiger Form zu sich. In dem teuersten Kaffee der Welt werden die Ausscheidungen von Schleichkatzen aufgebrüht.

Bild, Text, Unterrichtsplanung

Reiß, Philipp ,

Powerpoint Präsentationen zur Chemie - Präsentationen zur Chemie

hochqualifizierte PPT-Vorträge zur Chemie für Oberstufe und Universität, einzelne Folien auch in der Unterstufe einsetzbar, müssen aber aus den Gesamtvorträgen herausgenommen werden; dazu gibt es Unterrichtsprotokolle, da die Arbeiten von Studenten der Chemie - Uni Marburg stammen und als Experimentalvorträge vorbereitet wurden; Powerpoint und Word müssen installiert sein; es empfiehlt sich, die Präsentationen vorher lokal abzuspeichern und erst dann mit Powerpoint zu öffnen;

Anderer Ressourcentyp, Experiment, Handbuch

Siemens Stiftung

Handbuchordner Experimento - 4+

Alle Dokumente aus dem Handbuchordner Experimento - 4+ zusammengefasst in einer PDF-Datei.Das Dokument enthält die komplette Druckversion des Handbuchordners Experimento - 4+. Es richtet sich an Erziehungskräfte und umfasst alle 37 Experimentierideen zu den Themen Energie, Umwelt und Gesundheit. Zusätzlich sind auch allgemeine Hinweise enthalten, wie z. B. Schutz-, Hygiene- und Sicherheitshinweise, Inhaltsverzeichnis, pädagogisches Konzept oder Materiallisten.