Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 49

Unterrichtsplanung

Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

“Steiler oder flacher” - der schiefe Wurf im Sport

Die im Folgenden dargestellten Unterrichtsmaterialien wurden zur Einbindung des Artikels Wurfbewegungen gehören zum Standardlehrstoff in der klassischen Mechanik. In den meisten Bildungsplänen kommen jedoch nur noch der senkrechte sowie der waagrechte Wurf explizit vor. Dabei ist es gerade der schiefe Wurf, der in unserer alltäglichen Erfahrung eine viel bedeutendere Rolle spielt - vor allem im Bereich des Sports. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Bewegungen des Sports in den Kinematikunterricht einzubeziehen.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Spiegel - Einheit 1: Spiegelbilder-Spiegelspiele

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Die Schülerinnen und Schüler + führen Spiegelpantomimen in Partnerarbeit vor. + beobachten Spiegelbilder im freien Spiel.

Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Spiegel - Sachinformationen für die Lehrkraft

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. 1. Einführung: Spiegel und Spiegelbilder im Sachunterricht 2. Sachinformationen 2.1 Streuung und Reflexion 2.2 Das Spiegelbild 2.3 Eigenschaften des Spiegelbildes 2.4 Spiegelsymmetrie 3. Weiterführende Informationen 3.1 Sachbücher für Kinder und Erwachsene 3.2 Kinderbücher 3.3 Filme

Arbeitsblatt

Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

Das Projekt ALMA Mater

Im diesem WIS-Beitrag wollen wir eines der ALMA-Radioteleskope detaillierter betrachten. Aus-gehend vom anfassbaren Modell werden wir prinzipielle Anforderungen an die wesentlichen Teleskop-komponenten näher kennenlernen, wobei der Schwerpunkt auf Sammlung, Weiterleitung und Detektion der Radiostrahlung liegt (siehe Inhaltsverzeichnis unten). Ziel des WIS-Beitrags ist es, die vorgenannten Aspekte mit Schulinhalten zu verbinden und jeweils mit einer Vielzahl von Aktivitäten für Schüler nachvollziehbar zu gestalten. Das sehr gut für Projekte geeig-nete Aktivitätsspektrum reicht dabei von Aufgaben verschiedener Gattungen und Schwierigkeitsgrade über Experimente bis hin zu Selbstbauanleitungen.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Spiegel - Einheit 8: Das Kaleidoskop

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit Bei dieser Einheit empfiehlt sich eine Aufteilung in folgende zwei 'Module': a) Beobachtungen mit zwei Spiegeln b) Wir bauen ein Kaleidoskop Die geplante Unterrichtszeit für die gesamte Einheit (a und b) beträgt mindestens 90 Min. Die Einheit kann jedoch gut zwischen a) und b) geteilt werden. Lernziele Die Schüler/-innen + experimentieren mit Winkel- und Parallelspiegeln, + beobachten Spiegelbilder beim Winkelspiegel, + beschreiben und zeichnen die Versuchsanordnung, + bauen ein Kaleidoskop nach Anleitung.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Spiegel - Einheit 5: Wo sehen wir das Spiegelbild?

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Lernziele Die Schüler/-innen + entdecken mit Hilfe einfacher Versuche, dass das Spiegelbild hinter dem Spiegel zu sehen ist. + stellen fest, dass die Abstände Gegenstand-Spiegel und Spiegel-Spiegelbild gleich sind.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Spiegel - Einheit 2: Spiegel in unserer Umwelt

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Die Schülerinnen und Schüler + erkunden Spiegel und spiegelnde Materialien in der Umwelt + ordnen Spiegel nach unterschiedlichen Kriterien wie Größe, Form, Vorkommen, Anwendung, Zweck.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Die Eislupe

Wenn man Papier im Sonnenlicht unter eine Lupe hält, brennt es. Kann auch mit Eis Feuer gemacht werden, wenn es wie eine Lupe geformt ist? Um das herauszufinden, wird einem 200 Kilogramm schweren Eisblock der richtigen Schliff verpasst. Der 10-minütige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Grundschülerinnen und -schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Spektrum der Wissenschaft Verlagsgesellschaft mbH

Polarisation auf dem Schreibtisch

Die im Folgenden dargestellten Unterrichtsmaterialien wurden zur Einbindung des Artikels "Polarisation auf dem Schreibtisch" aus der Zeitschrift "Physik in unserer Zeit" [Tillmanns und Blachowicz (2010)] entwickelt. Sie können in der Einheit "elektromagnetische Wellen" respektive der Wellenoptik in der Kursstufe eingesetzt werden. Die entsprechenden Materialien wurden im Unterricht bereits erfolgreich verwendet.

Simulation, Website

Logo creative commons

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Leanders Lichtbox"

In dem Lernspiel "Leanders Lichtbox", müssen die Kinder versuchen, Spiegel und Gegenstände so einzustellen, dass der Lichtstrahl die Mäuse auf dem dunklen Dachboden beleuchtet. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren und gibt es auch als App. Es stehen "Tipps zur Lernbegleitung" bereit.