Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 153

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Der Quastenflosser

Der Quastenflosser ist ein eindrucksvolles Beispiel für ein lebendes Urtier. Der 15-minütige Film begleitet eine wissenschaftliche Expedition des Meeresbiologen Hans Fricke, der den Quastenflosser vor über 20 Jahren erstmals in seinem natürlichen Lebensraum im Indischen Ozean entdeckte und seitdem erforscht. Der Wissenspool bietet darüber hinaus Arbeitsblätter und Unterrichsvorschläge mit konkreten Lehrplanbezügen. Der Film eignet sich für den Biologieunterricht ab Jahrgangsstufe 5, aber auch für den Einsatz in der Oberstufe. Thematisiert werden nicht nur Aspekte der Evolution. Die Schüler lernen auch, wie sich die Tiere an den faszinierenden Lebensraum Tiefsee angepasst haben.

Text, Video

Planet Schule, WDR

Natur-Nah: Adebar macht sich rar - Störche in Deutschland, Spanien und Portugal

Die Zerstörung von Auenlandschaften und Feuchtwiesen hat dazu geführt, dass der Storch in der deutschen Roten Liste der gefährdeten Brutvögel als stark gefährdet eingestuft wurde. Der Film beschreibt das Leben des Kulturfolgers Storch in Deutschland, Spanien und in Portugal. Dort haben sich einige Brutpaare auf Felsnadeln im Atlantik zurückgezogen. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2, aber auch schon in der Grundschule. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", in der übriggebliebene naturnahe Biotope vorgestellt werden. Der Wissenspool liefert begleitende Arbeitsmaterialien und Unterrichtsvorschläge zum Einsatz der Filme.

Video

Planet Schule, WDR

Abgetaucht - Hummer, Qualle und Seescheide

Auch in der zweiten Folge bleibt es spannend: Ausgestattet mit Mikroskopscanner, Röntgenkamera und einer mit wissenschaftlichen Informationen gefüllten Borddatenbank nähert sich das Mini-U-Boot den verschiedenen Meeresbewohnern. Erklärt wird die Gefährlichkeit des Hummers genauso wie die Tatsache, dass die Melonenqualle die Seestachelbeere bei lebendigem Leib verdaut. Der knappe elfminütige Film ist Teil der Reihe "Abgetaucht" über die Unterwasserwelt der Nordsee. Geeignet zum Einsatz der Eingangsklassen in der Sekundarstufe I, allerdings mit einem hohen sprachlichen Niveau.

Video

Planet Schule, WDR

Künstliche Riffe - Wenn Fische im Betonklotz wohnen: Schiffe als Riffe

Im dritten Teil der Sendereihe "Künstliche Riffe - Wenn Fische im Betonklotz wohnen" steht die naturwissenschaftliche Bewertung von künstlichen Riffen im Mittelpunkt. Wie entstehen neue Lebensräume durch künstliche Riffe? Der 10-minütige Film eignet sich für den Biologie-Unterricht ab Jahrgangsstufe 9. Die Reihe gehört zum Wissenspool "Bedrohte Meereswelten", in dem sich zusätzlich Arbeitsblätter, Unterrichtsvorschläge und interaktive Animationen für Schüler finden.

Anderer Ressourcentyp, Text, Unterrichtsplanung

Universität Münster - Didaktik der Biologie

Bodenleben

Orientiert an den Richtlinien für den Sachunterricht in NRW soll mit dem Projekt HyperSoil exemplarisch für das lebensweltlich wie ökologisch relevante Themenfeld “Boden als Lebensgrundlage” eine internetbasierte Hypermedia-Arbeitsumgebung entwickelt werden, die fachliche Grundlagen, fachdidaktische Anforderungen und lerntheoretische Erkenntnisse inhalts- und prozessbezogen so integriert, dass sie von Lehrern und Schülern gleichermaßen für interaktive Prozesse der Wissensorganisation genutzt werden kann. Ziel ist die Konzeption und Konstruktion eines inhaltlich wie methodisch anspruchsvollen und wissenschaftlich fundierten Instrumentariums, das eine multimedial fundierte Planung und Organisation entsprechender Unterrichtsprozesse ermöglicht.

Bild, Text

tierchenwelt.de

Insekten und Spinnen

Dieser Artikel gibt Antworten auf folgende Fragen - für Kinder verständlich erklärt: Wo leben die Tiere? Wie unterscheiden sie sich von anderen Tierarten? Was fressen die Tiere? Wie bewegen sie sich fort? Wie vermehren sich die Tiere? Wie viele Arten gibt es?


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text

tierchenwelt.de

Weichtiere, Krebstiere und Stachelhäuter

Dieser Artikel gibt Antworten auf folgende Fragen - für Kinder verständlich erklärt: Wo leben die Tiere? Wie unterscheiden sie sich von anderen Tierarten? Was fressen die Tiere? Wie bewegen sie sich fort? Wie vermehren sich die Tiere? Wie viele Arten gibt es?


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Website

tierchenwelt.de

Are There Animals that Sleep for Years?

Es gibt ein Tier, das tatsächlich 3-4 Jahre lang schläft: ein australischer Laubfrosch. Warum schläft er so lange? Es ist eine Anpassung an den Lebensraum! In der Tier-Reportage gibt es die genauen Hintergründe dazu.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Website

tierchenwelt.de

Animals Living in Hedges

Dieser Artikel in englischer Sprache enthält einen Überblick über die Tiere und Pflanzen im Lebensraum Hecke. Außerdem enthält er Infos über: - die Aufgaben der Hecke - was die Hecke Tieren bietet (Nahrung, Schutz etc.) - was es für Hecken-Typen gibt - die Zonen der Hecke und welche Tiere in welcher Zone leben


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text, Website

tierchenwelt.de

Donkey - Facts

Tier-Steckbrief mit spannenden Wissenshäppchen, allen wichtigen Infos und Eckdaten (Größe, Gewicht, Ernährung, Lebensraum, Lebensdauer etc.). Für Kinder verständlich erklärt.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung