Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 1936

Website

Siemens Stiftung

The Ear, Hearing and Hearing Impairment;: Traffic sounds memory game (PS)

Worksheet interactive:As in a memory game, two typical sounds from traffic have to be matched to each other. Memory game - but a little bit different!Instead of finding picture pairs, the students have to match different sounds to each other.There are 10 typical traffic sounds including blaring sirens, car horn or screeching tyres.At the end of the game when all the pairs have been matched, there is a picture showing a traffic situation. The student's performance can then be evaluated - the number of clicks needed to find all pairs is shown.Information and ideas:The game is intended to train auditory differentiation as the students have to listen very closely whether they can hear the sound of a car in motion or of a car braking.The game can be part of a learning circle or, alternatively, it can be used for self-study multi-task based learning.Relevant for teaching:Structure and function of a sense organSenses discover the environment Games to practice using the senses

Website

Siemens Stiftung

;: Funktionsprinzip GuD-Kraftwerk

Video (01:13 Minuten, in Englisch):Die Computersimulation zeigt das Prinzip eines GuD-Kraftwerks: die “Kopplung” einer Gas- und einer Dampfturbine zur Stromerzeugung. In einem GuD-Kraftwerk wird das heiße Abgas der Gasturbine dazu benutzt, Wasserdampf zu erzeugen, der dann eine Dampfturbine antreibt. Der Wirkungsgrad einer derart gekoppelten Anlage liegt bei ca. 60 %. Das Video zeigt eine sog. “Einwellenanlage” (engl. “single shaft”): Hier sitzen beide Turbinen auf derselben Welle. Diese treibt den Generator an.

Website

Siemens Stiftung

The Ear, Hearing and Hearing Impairment: Musical instruments and how they function

Website: Open source project on music where there are lots of articles on musical instruments. Open source project on music where there are lots of articles on musical instruments. Relevant for teaching: Sound/acoustics: parameters Vibrations and waves

Website

Siemens Stiftung

Ohr, Hören und Schwerhörigkeit;: Verkehrsgeräusche-Memory (GS)

Arbeitsblatt, interaktiv (Memory): Wie in einem Memory müssen zwei typische Geräusche des Straßenverkehrs einander zugeordnet werden. Memory-Spiel mal anders!Statt einer Bild-Bild-Zuordnung sollen hier die passenden Geräusche zugeordnet werden.Es sind 10 typische Geräusche aus dem Straßenverkehr zu erkennen, darunter z. B. Martinshorn, Autohupe oder quietschende Reifen.Am Ende ist ein Bild mit einer Verkehrssituation zu sehen und es erfolgt eine Auswertung, wie viele Klicks benötigt wurden.Hinweise und Ideen:Das Memory schult die auditive Differenzierung, denn die Schüler müssen genau hinhören, ob sie den Ton eines fahrenden oder bremsenden Autos hören.Das Memory kann Teil eines Lernzirkels sein, aber auch für die Freiarbeit eingesetzt werden.Unterrichtsbezug:Bau und Leistung eines SinnesorgansSinne erschließen die UmweltSinnesübende Spiele

Website

Planet Schule WDR

Werbung: Werbung - Wie Produkte verkauft werden

Wer etwas verkaufen möchte, muss sich Gedanken darüber machen, wie er es am besten an die Menschen bringt. Das ist bei einer Werbeagentur, die Kampagnen für Autos, Wurstsorten oder Bonbons entwickelt, nicht anders als bei der Schulklasse 4b, die auf dem nächsten Schulfest Limonade verkaufen möchte. Kreativität und Einfallsreichtum sind immer gefragt. Die 30-minütige Sendung zeigt abwechselnd die Vorbereitungen der Schüler und die Arbeit der Profis und ermöglicht so Kindern im Grundschulalter ein tieferes Verständnis für die Zielsetzung und Wirkungsweise von Werbung. Im Wissenspool gibt es begleitendes Unterrichtsmaterial, das als Stationenlernen angelegt ist.

Bild, Text, Website

webschool.at,

Werbung, Marketing - Werbung, Marketing

Wir sind täglich mit Werbung konfrontiert, aber wie werben wir richtig? Wie können wir Kunden nicht nur überzeugen sondern begeistern? Informieren Sie sich auf dieser Seite über das Thema Werbung und Sie werden einen Wettbewerbsvorteil haben.

Text, Video, Website

Microsoft

E-Learning Objekt zu Access-Formulare

Datenbanken sind für die Verwendung gedacht. Alle möglichen Personen möchten Daten schnell und effektiv hinzufügen und anzeigen. Daten müssen zuverlässig sein und bleiben und daher einer ständigen Kontrolle unterliegen. Sie können den Wert und die Leistung Ihrer Datenbank erhöhen, indem Sie für die Dateneingabe und -anzeige erstellte und angepasste Formulare hinzufügen. Access bietet Ihnen die Tools, die Sie zum schnellen und leichten Arbeiten mit Formularen benötigen.