Unterrichtsplanung

Institut für Kino und Filmkultur

Nicht ohne uns - Filmpädagogisches Begleitmaterial für den Schulunterricht

In Sigrid Klausmanns Dokumentarfilm “Nicht ohne uns!” schildern Kinder aus unter-schiedlichen Ländern und Kontinenten ihr Alltagsleben am Beispiel eines typischen Tages- bzw. Wochenablaufs. Dabei kommentieren die Kinder ihre Erfahrungen, die sie bei der Erfüllung der von Erwachsenen an sie gerichteten Erwartungen sammeln. Der Film veranschaulicht Anforderungen und Probleme der Kinder bei ihrem Start in den Tag, auf dem Schulweg, in der Schule selbst sowie innerhalb der Familie. Auch ihre Sorgen und Ängste im täglichen Leben sowie ihre Berufswünsche bringen die Kinder zur Sprache, oft mit einer schonungslosen, naiven Offenheit, die die Hilflosigkeit aber auch die Empathie der Kinder offenbart.

Arbeitsblatt

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Wie orientieren sich Blinde?

Wer bin ich eigentlich? Wie bin ich so geworden und wie kann ich noch werden? Im Rahmen der ARD-Themenwoche Toleranz bietet der Sender umfangreiches fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an.

Arbeitsblatt

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Ich kann mich verändern (Ich-Buch)

Wer bin ich eigentlich? Wie bin ich so geworden und wie kann ich noch werden? Im Rahmen der ARD-Themenwoche Toleranz bietet der Sender umfangreiches fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an.

Audio

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Zwillinge: Du siehst aus wie ich und bist ganz anders (Audiodatei)

Wer bin ich eigentlich? Wie bin ich so geworden und wie kann ich noch werden? Im Rahmen der ARD-Themenwoche Toleranz bietet der Sender umfangreiches fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an.

Arbeitsblatt

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Was ist Toleranz? (Arbeitsblatt)

Wer bin ich eigentlich? Wie bin ich so geworden und wie kann ich noch werden? Im Rahmen der ARD-Themenwoche Toleranz bietet der Sender umfangreiches fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an.

Text

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

"Der ist komisch": von Vorurteilen und Stereotypen

Wenn man zusammen spielt oder lernt fällt es auf: Jeder ist anders! Im Rahmen der ARD-Themenwoche Toleranz bietet der Sender umfangreiches fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an.

Unterrichtsplanung, Website

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg/ufuq.de

Übung zu "3. Lebenswelt: Strategien gegen Diskriminierungserfahrungen"

Comedians wie Usama Elyas oder Younes Al-Amayra bringen ihre Erfahrungen als Lachnummern auf die Bühne. Dabei sind die Geschichten, die dahinterstecken, manchmal alles andere als lustig, zum Beispiel, wenn es um Diskriminierungen geht. In dieser Übung setzen sich die Jugendlichen damit auseinander, welche Wege die Comedians finden, mit unangenehmen Erfahrungen umzugehen und diskutieren darüber, ob Humor auch Grenzen hat.

Unterrichtsplanung

polyband Medien GmbH

Mein Leben als Zucchini - Begleitmaterialien

Die folgenden Begleitmaterialien sind so angelegt, dass sie bereits Anregungen für die jüngste empfohlene Zielgruppe ab 9 Jahren bieten. Einer knappen Wiedergabe der Handlung folgt eine Vorstellung ausgewählter Themen des Films. Diese werden mit einem Ausblick auf Arbeitsblätter verbunden, die im Unterricht als Kopiervorlagen verwendet und sowohl vor als auch nach dem Kinobesuch bearbeitet werden können. Eine inhaltliche Auseinandersetzung ist dabei ebenso wichtig wie eine Beschäftigung mit der filmischen Gestaltung, durch die die Wahrnehmung sensibilisiert werden soll.