Experiment

Siemens Stiftung

Experiment Wasserkreislauf

Experimentieranleitung:Mit diesem Versuch kann der kleine Wasserkreislauf des tropischen Regenwalds nachempfunden werden.Der große und der kleine Wasserkreislauf im tropischen Regenwald werden erklärt und in einem einfachen Versuch kann der kleine Wasserkreislauf von den Schülerinnen und Schülern selbst reproduziert werden.Unter Verwendung der Quelle: www.faszination-regenwald.de


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Experiment Wasserkreislauf (Lehrerinfo)

Lehrerinfo:Didaktisch-methodische Hinweise für die Lehrkraft zu dem Experiment der gleichnamigen Experimentieranleitung.Diese Handreichung liefert alle Informationen, die die Lehrkraft zur Vorbereitung und Durchführung des Experiments benötigt. Es werden alle Materialien aufgelistet. Zusätzlich gibt es Tipps zur Durchführung. Zum Schluss wird eine Erklärung des Experiments skizziert.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Die Verteilung von Niederschlägen auf der Erde

Infomodul, mit Diagrammen:Jahresniederschlag in ausgewählten Städten verschiedener Klimazonen, Daten zur Niederschlags- und Temperaturentwicklung.Der Gesamtjahresniederschlag der einzelnen Städte kann miteinander verglichen werden. Die Niederschlags- und Temperaturkurven verdeutlichen die Klimate. Die Daten sind Mittelwerte aus dem Zeitraum von 1961 - 1990.Hinweise und Ideen:Die Schüler lernen Klimadiagramme zu lesen, sie sollen die einzelnen Stationen den verschiedenen Klimaten zuordnen.Die Schülerinnen und Schüler können mithilfe der Diagramme Rückschlüsse auf die Rolle des Wassers in der Landwirtschaft in den verschiedenen Regionen ziehen.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Experiment

Siemens Stiftung

Naturgewalten

Experimentieranleitung zu Experimento | 4+:Was passiert bei Regen und Wind mit der Landschaft?Erosion bedeutet flächendeckende und linienhafte Abtragung der Erdoberfläche.Hinweise und Ideen:• Bitte beachten Sie die allgemeinen Schutz- und Hygienemaßnahmen und Sicherheitshinweise in der jeweiligen Handreichung sowie die für Ihre Schule geltenden Sicherheitsrichtlinien.• Alle in der Anleitung genannten Materialien müssen selbst im Handel beschafft werden. Einzelne Experimentiermaterialien können auch im Onlineshop des Lehrmittelherstellers Arnulf Betzold GmbH unter www.betzold.de/experimento kostenpflichtig bezogen werden.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Ein Tag im tropischen Regenwald Amazoniens

Grafik, interaktiv beschriftbar:Der “Wetterbericht” für einen Tag im tropischen Regenwald kann interaktiv entwickelt werden.Das Wetter im tropischen Regenwald ist jeden Tag im Wesentlichen gleich. In einer Wetterstation wird zu sieben ausgewählten Tageszeiten angezeigt, wie das Wetter aussieht:• Temperatur• Wettersymbol• Beschreibung des Wetters.Wenn man die interaktive Grafik komplett durchgeklickt hat, erhält man eine Gesamtübersicht über das Wetter im Lauf eines Tages.Hinweis und Ideen: Viele Tage im tropischen Regenwald verlaufen so, wie hier gezeigt, aber nicht alle. Es gibt z.B. auch Trockenzeiten.Unter Verwendung der Quelle: Dr. Tom Deutschle


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Medienwerkstatt Mühlacker

Wissenskarte: Regeln für ein gutes Klima in der Klasse

Die Wissenskarte der Medienwerkstatt Mühlacker beinhaltet Regeln für ein gutes Klima in der Klasse.

Bild

Siemens Stiftung

Klimaanlage

Foto:Klimaanlage auf dem Dach eines Nahverkehrszuges.


Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

B1 Wasserkreislauf (SFU-Arbeitsblatt 1 Lösung)

Lösungsblatt:Zum gleichnamigen SFU-Arbeitsblatt.Nähere Informationen finden Sie beim zugehörigen SFU-Arbeitsblatt “B1 Wasserkreislauf (SFU-Arbeitsblatt 1)”, das auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden ist.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Linkliste zum Interaktiven Tafelbild “Der tropische Regenwald"

Linkliste:Weiterführende Links zum Thema “Der tropische Regenwald”.Zusätzliche Information zum Thema Regenwald für den Unterricht (z. B. Webquests, Bilder, Infotexte, Spiele) bzw. für die Lehrkraft als Hintergrundinformation.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

SWR (Baden-Baden)

Island und seine Tiefs

Wetter kann den Lauf der Geschichte beeinflussen. Waren zu kalte, verregnete Sommer schuld an der Französischen Revolution? Und was hatte ein isländischer Vulkan damit zu tun? Was macht ausgerechnet Island zur Wetterküche Mitteleuropas? Die Insel selbst ist gar nicht schuld an den Islandtiefs - sie liegt nur zufällig in einer Zone, wo globale "Wettermotoren" aufeinandertreffen. Es wird vor Ort untersucht, ob auf Island ständig Tiefdruck herrscht und wie sich Vulkanausbrüche aufs Wetter auswirken.