Text

BMBWK Abt. V/14,

Basiswissen Radio - Einführung in die Grundlagen der Gestaltung von Radioprogrammen und -sendungen

Diese Startseite führt zu drei größeren Informationsseiten - dem Grundsatzerlass zur Medienerziehung, zu Basiswissen Film und - Basiswissen Radio. Basiswissen Radio bietet folgende Unterkapitel: -Grundelemente -Darstellungsformen -Radiolandschaft

Text

BMBWK Abt. V/14,

Basiswissen Radio- Darstellungs- und Sendeformen im Radio - von Berichten, Features oder Reportagen

Von dieser Seite aus werden in Unterkapiteln die wesentlichen Darstellungsformen und Sendeformen des Radios behandelt. Da die Darstellungsformen eng an die schriftlichen Formen des Deutschunterrichts angelehnt sind, macht es vor allem für Deutschlehrer Sinn, diese sowohl schriftlich als auch in ihrer Verwendung im Medium Radio, das ja über gesprochene Sprache kommuniziert, durch zu nehmen. Die verwendeten Formen sind mannigfaltig, es finden sich: -Nachrichten -Bericht -Journale -gebaute Beiträge -Interview -Reportage -Umfrage -Kulturberichte -Features -Magazine, sowie ein Beitrag zu Meinung/Kommentar im Radio.

Text

BMBWK Abt. V/14,

Basiswissen Radio- der gebaute Beitrag - Grundsätze und Gestaltungsprinzipien eines "gebauten" Beitrags im Radio.

Von einem "gebauten Beitrag" wird dann gesprochen, wenn Text und Original-Töne zu einem logisch aufgebauten und inhaltlich stimmigen Bericht (mit einer bestimmten Länge) verknüpft sind. Damit sind "gebaute" Beiträge eine der typischen Darstellungsformen des Rundfunks.

Text

BMBWK Abt. V/14,

Basiswissen Radio- Die Radioreportage - Was macht eine Reportage im Radio aus?

Die Reportage gilt als eine der schwierigsten Künste des Radio-Journalismus, da sie ein Ereignis und dessen Verlauf im Augenblick des Geschehens einfangen und wiedergeben muss. Radioreporter sind so zu sagen "Kameraleute" des Rundfunks. Daher kommt dem gezielten Einsatz der Sprache in der Radioreportage eine besondere Bedeutung zu. Hier erfährt man über die Begriffe "Original-" und "zeitversetzte" Reportage.

Text

BMBWK Abt. V/14,

Basiswissen Radio- Die Radionachricht - Grundsätze und Gestaltungsprinzipien einer Nachricht

Hier wird in knapper und verständlicher Form über die Darstellungsform der Radionachricht berichtet. Die wesentlichen Elemente wie Verständlichkeit, Sachlichkeit, Unparteilichkeit und Objektivität gelten für die Zeitungs- genauso wie für die Radionachricht