Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 4 von 4

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Sportverein und Schule

Praxisbeispiel: Das Sportkarussell - Ein Kooperationsmodell zwischen Schule und Verein aus Wetter an der Ruhr

Eine Arbeitsgruppe bestehend aus Vertretern aus Sportvereinen, Schulen, Stadtverwaltung, Stadtsportverband und Sportjugend entwickelte das "Sportkarussell". In diesem Modell liegt die Verantwortung für die Bewegungsangebote im Ganztag nicht nur bei einem Verein, sondern bei mehreren Organisationen. Jeder Sportverein ist nur für einen relativ kurzen Zeitraum für das Sportangebot zuständig. Gleichzeitig erfahren die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches Sportangebot.

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Sportverein und Schule

Praxisbeispiel: Verzahnung Schule & Verein, Rückschlagsportarten, Spielolympiade, Mitgliedschaftsmodelle, Schul-Club-Sport, Sporthelfer

Das Konzept Rückschlagsportarten bietet den Schülerinnen und Schülern verschiedene Spielsportangebote, die ihnen am Ende des Schuljahres die Möglichkeit bieten, an verschiedenen Wettkämpfen teilnehmen zu können. Hierbei können die nicht sehr talentierten oder sportmotorisch unterentwickelten Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Spielolympiade den Wettkampf auswählen, der ihnen die größten Möglichkeiten bietet.

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Sportverein und Schule

Praxisbeispiel: Kein Kind zurücklassen! Fußball, Bewegung, Spiel und Spaß!

Durch diese Kooperation sollen Schülerinnen und Schüler soziale Kompetenz erwerben, lernen sich in Gruppen zu behaupten und Spaß an der Bewegung erhalten. Durch die Ausbildung zum Sporthelfer sollen sie zudem lernen, Verantwortung zu übernehmen und in einer Gruppe soziale Anerkennung erhalten.