Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 201

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Sportverein und Schule

Praxisbeispiel: Das Sportkarussell - Ein Kooperationsmodell zwischen Schule und Verein aus Wetter an der Ruhr

Eine Arbeitsgruppe bestehend aus Vertretern aus Sportvereinen, Schulen, Stadtverwaltung, Stadtsportverband und Sportjugend entwickelte das "Sportkarussell". In diesem Modell liegt die Verantwortung für die Bewegungsangebote im Ganztag nicht nur bei einem Verein, sondern bei mehreren Organisationen. Jeder Sportverein ist nur für einen relativ kurzen Zeitraum für das Sportangebot zuständig. Gleichzeitig erfahren die Schülerinnen und Schüler ein abwechslungsreiches Sportangebot.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Sportverein und Schule

Praxisbeispiel: Sport im Ganztag - Bewegungsangebote für Ganztagsschulen in Rheine

In Rheine werden die Sportangebote für den Ganztag der Schulen zentral organisiert. So ist es auch möglich, kleinen Vereinen einen Einstieg in den Ganztag zu ermöglichen und den Schulen qualifizierte Übungsleiter zur Verfügung stellen zu können und Planungssicherheit zu ermöglichen.

Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Spannung am Donnerstag

Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse lesen aus geeigneten Büchern aus der Schulbibliothek einmal pro Woche in der großen Pause den 5. und 6. Klassen vor.

Text

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Schmöker-AGs und Lesepausen

Zwei außerunterrichtliche Förderangebote im Bereich Leseförderung werden im Rahmen einer AG durchgeführt. Für die Klassen 1 und 2 werden in Lesepausen leseförderliche Vorlesesituationen geschaffen. Für die Klassen 3 und 4 gibt es mit der Schöker-AG ein Angebot zum genießenden Lesen in Kleingruppen.

Arbeitsblatt, Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Recherchekurs für eine 5. Klasse

In diesem Recherchekurs lernen Schülerinnen und Schüler wie sie ein bestimmtes Buch in der Bibliothek finden und wie sie Sach- und Fachliteratur nutzen können, um an gesuchte Informationen zu gelangen.

Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Modellprojekt "Leseförderung in der Hauptschule"

Ein Praxisbeispiel zur Leseförderung in Kooperation mit der Bibliothek in einer Hauptschule, die einen sehr hohen Anteil von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund hat.

Arbeitsblatt, Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Leserallye "Tierisch gut"

Diese Leserallye soll am Thema "Tiere" die Lesefreude von Schülerinnen und Schülern ab Klasse 2 wecken. Neben der Vorstellung von bekannten Tierfiguren der Kinderliteratur geht es um das Kennenlernen von einfachen Nachschlagewerken.