Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Additionen mit Reihenfolgezahlen

Anhand des Aufgabenformats “Additionen mit Reihenfolgezahlen" wird aufgezeigt, wie sich Kompetenzen unter Berücksichtigung des fachlichen Grundkonzepts “Muster und Strukturen" auf unterschiedlichen Niveaustufen über die Schuljahre hinweg entwickeln können


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Offene Aufgaben

Das Unterrichtsmaterial “Offene Aufgaben" zeigt eine Zusammenstellung für den Einsatz offener Aufgaben im Mathematikunterricht für die Klassen 1 und 2, sowie 3 und 4 zu allen Inhaltsbereichen des Lehrplans


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Orientierung an der Hundertertafel

In den Lehrer-Materialien finden Sie allgemeine Hinweise und einzelne Anregungen zur Unterrichtsplanung von sprachfördernden Übungen, mit denen der benötigte Fachwortschatz zur Hundertertafel aufgebaut und gesichert werden kann

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

1x1 richtig üben

Das richtige Auswendiglernen des kleinen Einmaleins erfolgt über sogenannte Kernaufgaben (Aufgaben, die sich die Kinder leichter merken können)

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Preisangebote "Beim Friseur"

Rabattaktionen und Preisnachlässe gehören zum Lebensumfeld und zur Erfahrungswelt von Kindern. Am Beispiel unterschiedlicher Angebote aus Friseurgeschäften wird am vorliegenden Unterrichtsmaterial aufgezeigt, wie authentische Sachrechenanlässe zur Förderung der Modellierungskompetenz und zur Umwelterschließung genutzt werden können

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt PIKAS - TU Dortmund

Rechenwege beschreiben

Die inhaltsbezogenen Kompetenzerwartungen im Bereich “Zahlenrechnen" für die Schuleingangsphase geben vor, dass die Schülerinnen und Schüler (eigene) Rechenwege für andere nachvollziehbar in mündlicher und schriftlicher Form beschreiben können sollen


Dieses Material ist Teil einer Sammlung