Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 1 von 1

Simulation, Text, Website

Logo creative commons

Stefan Richtberg

Virtuelle Experimente - Bewegung von Elektronen im E- und B-Feld

Konzipiert ist die Lernumgebung insbesondere für Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Auf phänomenologischer Ebene und für einführende Betrachtungen können Teile der Seite aber auch problemlos in der Mittelstufe zum Einsatz kommen. Inhaltlich abgedeckt werden fünf schulrelevante Bereiche: - die Beschleunigung von geladenen Teilchen im Längsfeld (Elektronenkanone) - die Ablenkung im elektrischen Querfeld - die Kreisbewegung im homogenen Magnetfeld mit Bestimmung der spezifischen Elektronenladung e/m - die Anwendungen in der Technik, wie Geschwindigkeitsfilter oder Zyklotron - die Elektronenbeugung und de-Broglie-Wellenlänge Neben der phänomenologischen Betrachtung spielen mathematische Beschreibungen der verschiedenen Bewegungen sowie Kräftebetrachtungen eine wichtige Rolle.