Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 46

Video

Zweites Deutsches Fernsehen

logo! erklärt: Diskussion um die Türkei

Sollten die EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei komplett abgebrochen werden? Was spricht dafür und was dagegen? Erklärvideo für Kinder ab Grundschulalter, verfügbar bis 11.09.2019

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Gemeinsam für Afrika e.V.

Frieden - Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

Diese Materialien ermöglichen eine kritische Auseinandersetzung mit den Themen Krieg und Frieden. Sie zeigen auf, welche Formen von Konflikt und Streit es gibt und wie sich Schüler_innen für den Frieden, für eine tolerante und offene Gesellschaft und für ein friedliches Miteinander an der eigenen Schule einsetzen können.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino gGmbH

Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

"Sodom" nennen die Bewohner ihren Stadtteil Agbogbloshie, nach der bekannten alttestamentarischen Stadt. Dieses Gebiet von Ghanas Hauptstadt Accra gehört zu den am schlimmsten verseuchten Wohnorten der Welt: Obwohl dies nach der Basler Konvention von 1989 verboten ist, werden jährlich 250.000 Tonnen Elektroschrott aus Europa und anderen Ländern hierher verschifft. Etwa 6.000 Menschen leben dem Film zufolge auf und von der Müllhalde in Agbogbloshie.

Video

Kindermissionswerk "Die Sternsinger"

Film: Unterwegs für die Sternsinger: Willi im Flüchtlingslager

Warum müssen Menschen flüchten? Was haben sie auf ihrem Weg erlebt? Wie wohnen Kinder in einem Flüchtlingslager, was spielen sie, wovon träumen sie? Willi Weitzel ist für die Sternsinger unterwegs, um diesen Fragen auf den Grund zu gehen. In Malawi besucht er das Flüchtlingslager Dzaleka. Hier leben rund 17.000 Menschen - mehr als die Hälfte von ihnen sind unter 18 Jahre alt. Willi muss erfahren, wie schwer es ist, seine Heimat zu verlieren. Außerdem zeigt er, wie eine Schule, die die Sternsinger unterstützen, dabei hilft, das Erlebte zu verarbeiten. Der Film kann bestellt werden, ist aber auch auf YouTube verfügbar.

Text

Kindermissionswerk "Die Sternsinger"

grenzenlos: Kinder auf der Flucht

Was bedeutet es für Kinder zu fliehen, fremd zu sein und neu anzufangen? Aladine und Linda sind aus dem Kongo nach Malawi geflohen. Sie erzählen in dieser Ausgabe, was sie und ihre Familie auf der Flucht und im Flüchtlingslager Dzaleka in Malawi erlebt haben. Das Heft gibt zahlreiche kreative Anregungen, die Themen Flucht und Migration im Unterricht in den Klassen 4-7 zu bearbeiten. Mit Schülerheft "1.000 Meilen entfernt von Zuhause".

Unterrichtsplanung, Video, Website

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg/ufuq.de

Alternativen aufzeigen! Modul “Flucht”: Die Debatte um die Geflüchteten - wie wird sich Deutschland verändern?

In diesem Modul geht es um die aktuelle Asyldebatte und die Frage, ob und wie sich Deutschland durch diese Entwicklung verändern wird. In vier kurzen Videos werden unterschiedliche Aspekte dieser Frage aufgegriffen: Um wen geht es bei der Diskussion eigentlich? Wer kann dabei mitreden und mitgestalten? Wer engagiert sich auf welche Weise? Wie sehen Politiker_innen, Menschen, die hier leben und auch ganz normale Jugendliche das, was gerade hier passiert? Welche Rolle spielen Medien dabei? Wie soll das Zusammenleben hier aussehen? Wie geht es weiter - und was wünschen wir uns? Diese Fragen werden auch in den ergänzenden Übungen aufgegriffen und vertieft. Die Videos und Übungen richten sich an Jugendliche ab der Klasse 5.