Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 223

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Spurensuche im Museum

Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe gehen auf dem Gelände des Freilichtmuseums Lindlar auf Spurensuche. Sie nehmen die Regionalgeschichte durch die "künstlerische Brille" wahr und schaffen daraus letztendlich Skulpturen und Objekte, die im Museum ausgestellt werden.

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Sportverein und Schule

Praxisbeispiel: Verzahnung Schule & Verein, Rückschlagsportarten, Spielolympiade, Mitgliedschaftsmodelle, Schul-Club-Sport, Sporthelfer

Das Konzept Rückschlagsportarten bietet den Schülerinnen und Schülern verschiedene Spielsportangebote, die ihnen am Ende des Schuljahres die Möglichkeit bieten, an verschiedenen Wettkämpfen teilnehmen zu können. Hierbei können die nicht sehr talentierten oder sportmotorisch unterentwickelten Schülerinnen und Schüler im Rahmen einer Spielolympiade den Wettkampf auswählen, der ihnen die größten Möglichkeiten bietet.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Musikschule und Schule

Praxisbeispiel: Über die Grenzen

Schülerinnen und Schüler des siebten Jahrgangs bereiten eine moderne Tanzaufführung zu zeitgenössischer Musik vor. Neben dem Tanz lagen die weiteren Schwerpunkte auf der Kostüm- und Bühnenbildgestaltung, dem Entwerfen von Plakaten und Werbematerial sowie der Foto- und Videodokumentation.

Text

Logo creative commons

Archiv und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Zwangsarbeit in Essen

Schülerinnen und Schüler entwickelten und gestalteten anhand von Originalquellen eine öffentliche Präsentation in Form einer "lecture performance" unter dem Titel "‘Verpflegung war mickrig, arbeiten musste man schwer‘. Vom (Über-)Leben russischer Zwangsarbeiter und Zwangsarbeiterinnen in Essen".

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Museumscurriculum konkret!

Im Rahmen des Bonner Museumcurriculums erhalten Grundschülerinnen und Grundschüler die Möglichkeit, mindestens einmal im Schuljahr ein Museum zu besuchen. Im Bonner Kunstmuseum entwickeln sie zum Beispiel handlungsorientiert Zugänge zu Kunstwerken, Fragen und Möglichkeiten der Präsentation.