Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 214

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, VHS und Schule

Praxisbeispiel: Gymnasiasten werden Xperten

Die VHS Bergisch Gladbach bietet im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung Gymnasiastinnen und Gymnasiasten den Erwerb des Xpert Basiszertifikats sowie die Module Textverarbeitung Basic, Präsentation und Tabellenkalkulation an.

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, VHS und Schule

Praxisbeispiel: 1 x 1 der Kommunalpolitik

An zwei Projekttagen erleben Gymnasiastinnen und Gymnasiasten in einem Planspiel politische Beteiligungsmöglichkeiten und die Abläufe politischer Prozesse in der eigenen Kommune kennen.

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Musikschule und Schule

Praxisbeispiel: Instrumentalunterricht in der Drehtür

In der Doppelstunde Musik / Orchesterklasse steht das gemeinsame Musizieren im Vordergrund. Im Drehtür-Instrumentalunterricht verlässt der jeweilige Schüler oder die jeweilige Schülerin für eine halbe Unterrichtsstunde den Regelunterricht für den Instrumentalunterricht. Durch Rotation wird gewährleistet, dass wöchentlich unterschiedlicher Fachunterricht verlassen wird.

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Sportverein und Schule

Praxisbeispiel: Offener Ganztag an der Gertrudenschule

Der TV Jahn-Rhein 1885 e.V. ist Träger des Offenen Ganztags der Gertrudenschule. Dabei sind die Angebote der Schule und die des Vereins eng miteinander verzahnt bzw. bauen aufeinander auf.

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Kulturstrolche

Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft soll Grundschülerinnen und -schülern in Münster eine kulturelle Grundbildung ermöglicht werden. Dabei lernen sie verschiedene Kultureinrichtungen aus den Sparten Kunst, Musik, Geschichte, Literatur, Theater und Radio kennen.

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Die Adolf-Hitler-Schulen auf Vogelsang

In Gruppenarbeit setzen sich die Schülerinnen und Schüler kritisch mit den nationalsozialistischen Erziehungsidealen auseinander und entlarven die Architektur Vogelsangs als "steingewordene Ideologie".

Text

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Schüler führen Schüler

In Kooperation mit dem Von der Heydt Museum in Wuppertal konzpieren Schülerinnen und Schüler eine Führung für andere Schüler. Dabei lernen sie selbst das Museum kennen, entwickeln ein Vermittlungskonzept und führen andere Schülergruppen durch die Ausstellung.

Text

Bildungspartner NRW, Gedenkstätte und Schule, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Unterwegs im Demokratiedschungel. Ein Workshop zur Frage nach Zeitgeschichte, Zivilcourage und dem Umgang mit NS-Täterschaft im Unterricht

Das Angebot verbindet inhaltliche Fundierung mit altersgerechten Formen der Vermittlung. Auf das klassische Instrument der Führung am Gedenkort wird dabei weitgehend verzichtet zu Gunsten anderer Formen der Quellenarbeit bzw. Auseinandersetzung in Eigeninitiative. Diese stehen dabei stets in enger Verbindung zum Gegenwartsbezug, also zum Einsatz gegen Antisemitismus, rassistische, islamo- oder homophobe Tendenzen.

Text

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Das schwarze Auge - Fantasy-Rollenspiel in der Bücherei

In der Stadtbücherei sollen Jugendlichen die Grundidee und die elementaren Regeln des "Papier & Bleistift"-Rollenspiels theoretisch vermittelt werden. Anschließend können sie eine Runde des Rollenspiels "Das schwarze Auge" spielen. Vor allem männliche Jugendliche sollen durch dieses Angebot die Bücherei besser kennenlernen und zum Lesen motiviert werden.