Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, VHS und Schule

Praxisbeispiel: "Wie kommt das Neue in die Welt?" - Achter Universitätstag Ahaus

In Kooperation von VHS und zwei Gymnasien wurde in Ahaus ein Universitätstag organisiert. Zu dem Rahmenthema "Wie kommt das Neue in die Welt?" wurden 27 Hochschuldozentinnen und -dozenten aus ganz Deutschland eingeladen, die jeweils einen Beitrag aus der Perspektive ihrer Disziplin gegeben haben. Jede Schülerin und jeder Schüler konnte sich nach eigenem Interesse drei Beiträge auswählen.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Engel in Lemgo

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Stadt- und Kirchenführung zum Thema "Engel in Lemgo"; das Thema wird im Religions- und Kunstunterricht weitergeführt. Die Ergebnisse werden in Form eigener Engels-Gestalten im Museum in Lemgo ausgestellt.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Beethoven und sein Haus - mobil

Grundschülerinnen und -schüler werden mit der Person Beethovens, seiner Musik und seiner Zeit in Berührung gebracht. Neben biographischen Inhalten spielt die Musik und deren tänzerische oder szenische Umsetzung eine wichtige Rolle. Darüber hinaus erfahren die Kinder etwas über das Leben in der damaligen Zeit.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Kreativ-AG

Im Rahmen des offenen Ganztags übernehmen Schülerinnen und Schüler zahlreiche Gestaltungsaufgaben im Freilichtmuseum Lindlar - von der Einrichtung der Kinder-Ecke in den Ausstellungen bishin zur Herstellung von Namensschildern für die Museumstiere.