Video

Planet Schule, WDR

Abgetaucht - Mini-U-Boot startet in die Nordsee

Ein Deich, irgendwo an der Nordseeküste: Das Mini-U-Boot "Gulliver" steht kurz vor dem Start seiner Jungfernfahrt. An Bord sind der Meeresbiologe Dr. Norman, "Doc" genannt, und die erfahrene Pilotin Kassandra. Das U-Boot begibt sich, trotz anfänglicher Schwierigkeiten, auf eine abenteuerliche Reise durch die Unterwasserwelt der Nordsee: Begegnungen mit Katzenhaien, Miesmuscheln und Seepocken sind keine Ausnahme. Der knappe elfminütige Film ist Teil der Reihe "Abgetaucht" über die spannenden Lebenswelt in der Nordsee. Geeignet zum Einsatz im Unterricht ab Klasse 5, allerdings mit einem hohen sprachlichen Niveau.

Unterrichtsplanung

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Wasser in Natur und Technik - Handreichung zum Karten-Set

Das vorliegende Karten-Set bietet Kindern im Grundschulalter vielfältige Anregungen,um die Bedeutung und Nutzbarmachung des Wassers für das Leben und seine technische Anwendungen zu entdecken. Die Praxisideen interessieren und begeistern Kinder, sind unkompliziert und ohne Erwachsene durchzuführen. Es wurden gezielt Aktivitäten mit Phänomenen ausgewählt, die es Mädchen und Jungen im Grundschulalter erlauben, selbstständig tragfähige Vorstellungen zu entwickeln.

Audio, Bild, Simulation, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Comicbaukasten “Tatort Feld”

Ein einsames Bauerngehöft umgeben von idyllischen Wiesen und Feldern. Wo sich normalerweise Hase und Fuchs "Gute Nacht" sagen, überstürzen sich seit einigen Wochen die Ereignisse! Eine rätselhafte Serie von Todesfällen hält Mensch und Tier in Atem. Das Feld wird zum Tatort! Gerade wurde der Feld-Polizei ein erneuter Leichenfund gemeldet. Mit dem interaktiven Comicbaukasten können Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Kriminalgeschichten zusammenstellen und so spielerisch die Lebensräume Feld und Flur kennen lernen. Der Baukasten enthält Figuren, Objekte und Szenerien rund um den Lebensraum "Feld und Flur" sowie Comic-Sprechblasen, authentische Comic-Schriften und viele verschiedene Layouts zur Bildeinteilung.

Text, Website

Projekt Finde Vielfalt - Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Der Grüne Schatz - Fotosammelspiel für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren.

Der Grüne Schatz ist ein Fotosammelspiel für Grundschulkindern, dass zum Entdecken der lokalen Artenvielfalt einlädt. Die Kinder suchen im Spiel Pflanzen mit besonderen Eigenschaften und diese wachsen überall. Man muss Sie nur Finden. Das Spiel können Sie mit Ihrer Schulklasse deutschlandweit und überall spielen. Die Spielerinnen und Spieler dokumentieren ihre Funde per Handyfoto, erhalten eine virtuelle Sammelkarte und sortieren diese in Schatzkisten ein.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Sommer und Hochsommer

Von der Kartoffelernte bis zur Kälbchengeburt - die Sendereihe zeigt das Leben und Arbeiten auf dem Hof von Bio-Bauer Wilfried Tölkes zu allen vier Jahreszeiten. Neben den Pflanzen und Tieren wird auch das Wetter unter die Lupe genommen, das darüber entscheidet, wie viel Getreide, Gemüse und Obst im Erntekorb landen. Biobauer Wilfried Tölkes nutzt das sommerlich sonnige Wetter, um das Gras auf seinen Wiesen zu mähen. Ein Silagewagen sammelt das Gras ein: Futter für die Kühe im Winter. Auch der Mais wächst gewaltig; Der Weizen hat seine volle Höhe schon erreicht, ist aber noch grün. "Wetterfrosch" Karsten Schwanke erklärt, warum die Tage im Sommer so lang sind und Karsten zeigt noch ein einfaches Sonnenscheinmessgerät. Erntezeit: Biobauer Tölkes fährt seine Weizenernte ein. Im Sommer sind die Kühe tagsüber auf der Weide. Erst gegen Abend werden sie in den Stall getrieben, wo sie gemolken werden.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Website

5 am Tag e.V.

5 am Tag - Pflanz' Dir Dein Schulbrot

Obst und Gemüse selbst anzubauen, zu pflegen und reifen zu sehen - dieser Trend des “urbanen Gärtnerns” hat auch 5 am Tag inspiriert. “Pflanz dir dein Schulbrot!” heißt unser Konzept, mit dem Schüler sich spielerisch Wissen aneignen und auf den Geschmack kommen können. Die Idee: Schüler der Klassen 3 bis 6 legen gemeinsam mit Lehrern oder Eltern ein kleines Beet mit fünf Arten Obst und Gemüse an - das “5 am Tag-Beet”.

Arbeitsblatt, Simulation, Text, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Lernspiel Bauernhof

Das Computer-Lernspiel "Der Bauernhof" spricht zahlreiche Themenbereiche des Sachunterrichts an. Die Schüler entdecken das Leben auf dem Bauernhof in den vier Jahreszeiten. Es gibt vier Spiele, für jede Jahreszeit eins. Die Schüler beschäftigen sich dabei mit den lehrplanrelevanten Themenkreisen Natur und Leben (Tiere und Pflanzen auf dem Bauernhof), Technik und Arbeitswelt (Arbeit auf dem Bauernhof) und Zeit und Kultur (Jahreszeiten, Arbeiten auf dem Bauernhof früher und heute).

Arbeitsblatt, Simulation, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Frühling und Frühsommer

Von der Kartoffelernte bis zur Kälbchengeburt - die Sendereihe zeigt das Leben und Arbeiten auf dem Hof von Bio-Bauer Wilfried Tölkes zu allen vier Jahreszeiten. Neben den Pflanzen und Tieren wird auch das Wetter unter die Lupe genommen, das darüber entscheidet, wie viel Getreide, Gemüse und Obst im Erntekorb landen. Es herrscht typisches Aprilwetter: Sonne und Regen wechseln sich spontan ab. Wenn es ein wenig trockener ist, dürfen die Kühe von Biobauer Wilfried Tölkes nach langer Zeit wieder auf die Weide. Der Sommerweizen wird nun gesät. Die Zeitrafferkamera zeigt in wenigen Sekunden, wie sich das Getreide in den ersten vier Wochen entwickelt. Anfang Mai blühen die Apfelbäume und die vorgekeimten Kartoffeln werden in die Erde gebracht. Ein Abstecher zum Wetterexperten Karsten Schwanke: Er erklärt, wie Regen entsteht. Biobauer Tölkes erwartet unterdessen einen Kuhbesamer. Das Sperma wird durch den Besamer in den Eileiter der Kuh befördert.

Video

Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.

Max Planck Cinema - Wehrhafte Pflanzen - Teil 2

Der gefährlichste Fressfeind des wilden Tabaks ist die gefräßige Raupe des Tabakschwärmers. Sie lebt auf der Tabakpflanze und ist immun gegen die Giftwirkung des Nikotins. Doch wird es dem Tabak zu viel, dann weiß er sich auch gegen sie zu wehren: Er ruft räuberische Wanzen zu Hilfe. Die Filmreihe "Max Planck Cinema" zeigt aktuelle Projekte von der vordersten Front der Grundlagenforschung - anschaulich und für jeden verständlich!