Video

Westdeutscher Rundfunk

Wenn Wissenschaftler schummeln

Wissenschaft muss glaubwürdig und unbestechlich sein. Nur so kann sie uns Orientierung geben. Wenn Wissenschaftler für ihre Karriere schummeln und lügen, bringen sie das Vertrauen in die Forschung gefährlich ins Wanken. Erfundene oder manipulierte Studien, Plagiate - die Liste wissenschaftlichen Fehlverhaltens ist lang.

Video

Westdeutscher Rundfunk

Der Terror der RAF - Deutscher Herbst 1977

Der Staatsfeind Nr. 1 - das war die Rote Armee Fraktion im Herbst 1977. Um inhaftierte Gesinnungsgenossen frei zu pressen, entführten die Terroristen im September 1977 den Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Wochen voller Spannung, geprägt von Polizeikontrollen und umfassender Fahndung folgten. Autoren: Hildegard Kriwet, Hardy Hausberg, Katharina Edinger

Video

Westdeutscher Rundfunk

Satelliten - Wettlauf im All

Etwa 1800 aktive Satelliten kreisen derzeit um die Erde. Sie liefern die Bilder, mit denen Forscher die Weltmeere und den Klimawandel beobachten. Allen Autofahrern ermöglichen sie die Nutzung von Navigationsgeräten. Da Satelliten immer kleiner und günstiger werden, sehen Experten einen großen Boom kommerzieller Anbieter voraus.

Video

Westdeutscher Rundfunk

Lettland, Litauen und Estland - Das Baltikum heute

Das Baltikum hat wunderschöne historische Städte und kilometerlangen Sandstrand zu bieten. Doch wirtschaftlich sieht es in Lettland, Litauen und Estland schlecht aus. Viele junge und gut ausgebildete Balten wandern aus. Wird sich das Baltikum wieder erholen?

Video

Westdeutscher Rundfunk

Hitlers "Mein Kampf"

"Mein Kampf" von Adolf Hitler ist nicht bloß ein Buch. Es ist Symbol, historische Quelle und es löst auch heute noch unterschiedliche Reaktionen aus. Seit 2016 darf es in Deutschland wieder neu gedruckt werden. Das Institut für Zeitgeschichte hat das getan - in einer kritischen Edition.

Video

Westdeutscher Rundfunk

Zwischen Tinder und Tanztee - Wie die Partnerwahl funktioniert

Eine der wichtigsten Fragen im Leben ist die: Wie finde ich den richtigen Partner? Immer mehr Menschen vertrauen auf die Vermittlungsalgorithmen von Online-Agenturen. Planet Wissen fragt nach: Wie funktionieren Partnerbörsen, und was spielt wirklich eine Rolle, wenn wir uns verlieben: Kommt es auf das Aussehen, den Geruch oder die Stimme an?

Video

Westdeutscher Rundfunk

Comics - Von sprechenden Enten und fantastischen Helden

Sie heißen Superman, Asterix, Micky, Sigurd oder Donald. Sie sind die Stars in einer bunten Welt aus Zeichnungen und Sprechblasen. Seit über hundert Jahren begeistern Comics Millionen von Menschen rund um den Erdball.

Video

Westdeutscher Rundfunk

100 Jahre Frauenwahlrecht - Ziel erreicht?

Seit 100 Jahren dürfen Frauen in Deutschland wählen. Doch bis heute verdienen viele Frauen weniger, machen seltener Karriere und werden öfter diskriminiert. Über Frauenrechte und Frauenwahlrecht sprechen wir mit der Germanistin Dr. Isabel Rohner und Bettina Bab vom Frauenmuseum Bonn.

Video

Westdeutscher Rundfunk

Der Sternenhimmel und seine Geheimnisse

Sterne sind für uns faszinierend. Was wissen wir über sie und was gibt es noch zu entdecken? Was genau sehen wir nachts über uns? Planet Wissen schaut heute in den Himmel und klärt, was Astronomen über die Sterne und unseren Planeten herausgefunden haben.

Video

Westdeutscher Rundfunk

Höhlen - Entdeckung der Unterwelt

Direkt unter unseren Füßen gibt es sie noch: unerforschte Gebiete, in die sich nur selten ein Mensch hineinwagt. Höhlen entführen in eine geheime und verzauberte Welt.