Arbeitsblatt, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Absolutismus in Frankreich und Preußen - Selbstlernmodule Geschichte

“L’État, c’est moi!” - “Der Staat bin ich!” behauptete der französische König Ludwig XIV. von sich selbst. In dieser Modulserie lernst du die absolutistische Herrschaft in Frankreich und in Preußen kennen - außerdem die Unterscheidung der Herrschaftsformen Monarchie, Demokratie und Diktatur. Bis heute sind in verschiedenen Staaten weltweit noch alle Herrschaftsformen vertreten - und es gibt sogar noch absolutistisch regierte Staaten. Modul 1 | Absolutismus Modul 2 | Wer herrscht? Modul 3 | ”Der Staat bin ich!” Modul 4 | Schloss Versailles virtuell erkunden Modul 5 | Absolutismus in Preußen - aufgeklärt?


Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Besatzungszeit und deutsche Teilung - Selbstlernmodule Geschichte

1945 endete der bislang folgenreichste Krieg in der Geschichte der Menschheit. Im Zweiten Weltkrieg verloren nach Schätzungen weltweit mindestens 60 Millionen Menschen ihr Leben, viele Länder und Regionen in Europa und Asien waren schwer zerstört. Das Deutsche Reich war zum Zeitpunkt der bedingungslosen Kapitulation am 8. Mai 1945 fast vollständig von den Truppen der Alliierten (insbesondere Truppen der Amerikaner, Briten und der Sowjetunion) besetzt.
Modul 1 | Besatzungszeit 1945 bis 1949
Modul 2 | Entnazifiziert? - Umgang mit der NS-Vergangenheit
Modul 3 | Deutsche Teilung 1949 - zwei Perspektiven
Modul 4 | BRD und DDR

Arbeitsblatt, Text, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Griechische Antike - Selbstlernmodule Geschichte

In der Antike (also der Geschichte des Altertums) waren in Europa zwei Kulturen besonders bedeutsam: zuerst die Griechen, später die Römer. Die griechische Antike dauerte vom 8. Jahrhundert bis 146 v. Chr., als Griechenland von den Römern besetzt wurde. Eine der wichtigsten Errungenschaften der Griechen ist die “Erfindung” der Demokratie. In Athen entwickelte sich im 5. und 4. v. Chr. Jahrhundert die erste überlieferte und über ein Jahrhundert funktionierende Volksherrschaft. In dieser Modulserie lernst du die griechische Antike kennen - und wie sie spätere Zeiten geprägt hat. Modul 1 | “Heureka!” - Griechische Wissenschaften Modul 2 | Wettkämpfe für die Götter - Olympische Spiele Modul 3 | Wie lebten die Athener? Modul 4 | “Spartanisch” - Militärische Erziehung Modul 5 | Gründung von Kyrene - Herodots Historien Modul 6 | Demokratie in Athen - für alle? Modul 7 | Scherbengericht

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation

Unterrichtsmaterial: Aktiv gegen Cyber-Mobbing

Die vorliegenden Unterrichtsmaterialen informieren Sie praxisnah über Cyber-Mobbing und geben Ihnen konkrete Unterstützung bei der Behandlung des Themas in der Schule. Die Materialien richten sich vor allem an Lehrende der Sekundarstufe I, bieten aber Unterstützung für alle Schulstufen. Generell gilt: Je früher Schüler/innen einen wertschätzenden Umgang miteinander erlernen und es gelingt, eine konstruktive Konfliktkultur in der Schule zu etablieren, desto weniger wahrscheinlich ist Cyber-Mobbing. .

Video

Logo creative commons

/e-politik.de/

poliWHAT?! Gesetze

Die Videoreihe "poliWhat?!" entsteht im Rahmen des Projektes "Mitwirkung mit Wirkung", das gemeinsam vom Landesjugendring Brandenburg, edeos-digital education und dem WissensWerte Projekt des Vereins /e-politik.de/e.V. durchgeführt wird. Im Rahmen des Projektes entstehen kurze Erklärvideos zu politischen Themen, die für jugendliche Lerner konzipiert sind. Alle Clips sind mit Creative Commons lizenziert und können kostenfrei weiterverwendet werden. In diesem Clip von poliWHAT?! geht es um Gesetze. Wie werden die gemacht? Welche Rolle spielen Regierung, Bundestag, Bundesrat und Bundespräsident?

Video

Logo creative commons

/e-politik.de/

poliWHAT?! - Eine Videoreihe für Jugendliche

Die Videoreihe "poliWhat?!" entsteht im Rahmen des Projektes "Mitwirkung mit Wirkung", das gemeinsam vom Landesjugendring Brandenburg, edeos-digital education und dem WissensWerte Projekt des Vereins /e-politik.de/e.V. durchgeführt wird. Im Rahmen des Projektes entstehen kurze Erklärvideos zu politischen Themen, die für jugendliche Lerner konzipiert sind. Alle Clips sind mit Creative Commons lizenziert und können kostenfrei weiterverwendet werden.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

American History. From colonization to Constitution - Selbstlernmodule Geschichte

Die blingualen Lernmodule befassen sich mit der Geschichte der U.S. im 17. und 18. Jahrhundert. Modul 1 | Do you know the U.S.? Modul 2 | Colonizing the New World Modul 3 | Pilgrims Modul 4 | Picturing Thanksgiving Modul 5 | The Thirteen Colonies Modul 6 | Conflict with Britain Modul 7 | Depicting the conflict - a British perspective Modul 8 | Revolutionary War Modul 9 | Declaration of Independence Modul 10 | “A more perfect union”? Modul 11 | Becoming the U.S. President Modul 12 | Trail of Tears - Native Americans Modul 13 | Atlantic Slave Trade


Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Nationalsozialismus - Selbstlernmodule Geschichte

Die Zeit des Nationalsozialismus dauerte zwölf Jahre - von der Ernennung Adolf Hitlers zum Reichskanzler am 30. Januar 1933 bis zur bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 8. Mai 1945. Obwohl zwölf Jahre keine besonders lange Zeit sind, gibt es keine andere Epoche der deutschen Geschichte, die in der Geschichtsschreibung und auch in öffentlichen Auseinandersetzungen so viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. In dieser Modulserie lernst du die ideologischen Grundlagen des Nationalsozialismus und politische Entwicklungen von 1933 bis zum Beginn des Zweiten Weltkriegs 1939 kennen. Modul 1 | Richtig oder falsch? | Zehn Behauptungen zum Nationalsozialismus Modul 2 | Durchsetzung der NS-Diktatur 1933 Modul 3 | “Bleibt abzuwarten, was nun kommt!” Modul 4 | Stationen nationalsozialistischer Außenpolitik 1933-1939 Modul 5 | Macht der Bilder Modul 6 | Reichsparteitagsgelände virtuell erkunden Modul 7 | Vergiftete Sprache Modul 8 | Aus einem Geschichtsbuch


Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Französische Revolution - Selbstlernmodule Geschichte

Am 21. Januar 1793 wurde der (zuvor bereits abgesetzte) französische König Ludwig XVI. in Paris vor den Augen der Öffentlichkeit mit der Guillotine geköpft. Im selben Jahr begann der “große Terror”, bei dem in Paris und vielen anderen Orten in Frankreich Zehntausende ebenfalls meist mit dem Fallbeil hingerichtet wurden. So zeigte die einige Jahre dauernde Revolution in Frankreich Licht und Schatten - und wird deshalb bis heute kontrovers beurteilt. In dieser Modulserie lernst du beide Seiten kennen und sollst ein eigenes Urteil fällen. Modul 1 | Französische Revolution - Kreuzworträtsel Modul 2 | Der dritte Stand Modul 3 | Sturm auf die Bastille Modul 4 | “Libres et égaux” - Menschenrechte Modul 5 | “Tugend und Terror” - Die Jakobiner-Herrschaft Modul 6 | Der 14. Juli - ein Tag zum Feiern?