Video

Landeszentrale für politische Bildung NRW

Von Neuen Medien, Islam und Migration

Die Filmbeiträge dieser Webvideo-Serie und DVD reflektieren die Rolle von Neuen Medien - Satelliten-Fernsehen und Internet - im Dialog der Kulturen. Eine Dokumentation (nur auf DVD) und vier kurze Experteninterviews widmen sich dem Einfluss dieser Medien auf islamische Gesellschaften und auf die internationale News-Szene. Denn seit dem 11.September 2001 gibt es weltweit kaum noch Fernsehzuschauer, die die Bilder von Al Jazeera nicht kennen. Ein weiteres Kurz-Feature informiert über das Mediennutzungsverhalten von türkischen Migranten in Deutschland. Dokumentation Control Room Experten-Interviews Wie alles anfing Eine Zwischenbilanz Eine Besonderheit Gegenwart und Zukunft Kurz-Feature Türkische Medien in Deutschland

Text, Video

Landeszentrale für politische Bildung NRW

Fernsehgrüße von West nach Ost

1986, drei Jahre vor dem Mauerfall: die "Fernsehpostkarte" erblickt kurz, aber heftig das Licht der Welt. 18 aus der DDR ausgereiste Frauen, Männer, Paare und Familien schickten kurze Grüße in den Osten - per TV über die Mauer hinweg. Die am Stück gesendeten Postkarten - ein "Kleines Fernsehspiel" im ZDF - bestechen durch ihre Originalität und Vielfalt. Nur drei Beispiele: Nina Hagen grüßt die Bonzen in Wandlitz, der Friedensaktivist Roland Jahn vergleicht Knasterfahrungen in Ost und West, Ingrid P. schildert ihre abenteuerliche Ausreise. In der ZEIT schrieb Martin Ahrends am 24.10.1986: "Den DDR-deutschen Betrachtern wird 'Westfernsehen verkehrt’ geboten; die Mattscheibe ist mit einem Mal nicht mehr das Schlüsselloch zur lockenden Fremde, sie sehen ihresgleichen sehnsüchtig herüberwinken, jemand stößt sein Glas gegen diese Scheibe, jemand setzt einen Kuß darauf, große Augen und Münder, wie im Aquarium: 'Det Anfassen fehlt!' Wie fern die Welt hinter der Scheibe ist, wird wohl erst bemerkbar, wenn die Nächsten drüben sind, wenn die Scheibe trennt, statt zu verbinden."

Video

Landeszentrale für politische Bildung NRW

Rechtsextrem - Zwischen Lifestyle und Gewalt

Gedanken von gestern finden heute immer noch Anhänger - unter Rechtsextremisten. Grund genug, zehn aktuelle und bewährte Dokumentationen zum Thema Rechtsextremismus neu zusammenzustellen. Wie sieht die rechte Szene heute aus? Woran erkennt man Rechtsextremisten, was sind ihre Symbole, ihr Dresscode? Welche Rolle spielen Frauen in der Szene? Bleiben Nazis immer Nazis - oder entwickeln sie sich weiter? Wer macht rechte Musik - und wozu wird sie genutzt? Wie kann man sich gegen rechte Parolen zur Wehr setzen? Und auf welchen Theorien baut das Gedankengebäude der Rechten auf? Fragen, zu denen die hier zusammengestellten Dokumentationen Informationen liefern.

Audio, Bild, Karte, Text, Video

Theiler & Theiler GBR & Bärbel Theiler

Lernspaß für Kinder

Auf der Seite “Lernspaß für Kinder” finden Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren interessante Texte, Bilder und Filme zu den Themen: Bundesländer, Geographie, Sport, Politik & Geschichte, Natur, Verkehrswege, Zeitleiste und Europa. Die “Aktuellen News” halten die Besucher über Neuigkeiten auf dem Laufenden. Zudem wird ein “Tier des Monats” vorgestellt und Beiträge zu aktuellen Themen veröffentlicht. Die beliebte Figur CALLI CLEVER begleitet durch die Seite und vermittelt den Kindern spannende Informationen. Die Kinder erlangen durch das multimediale Angebot, besonders durch die vielen unterschiedlichen Filme spielerisch neues Wissen, das sie anschließend in einem Quiz überprüfen können. Nach dem absolvierten Quiz dürfen sie dann ein Spiel spielen. In dem Bereich “Meine Seite” können die Kinder kostenlos ein Profil einrichten und Sterne sammeln. Diese erhalten sie z.B. für ein erfolgreich absolviertes Quiz oder eine eingesendete Idee. Mit den gesammelten Sternen, die in Aquarium Bewohner umgetauscht werden können, lässt sich ein wunderschönes Aquarium zusammenstellen. Auf einer Bestenliste können die Kinder sehen, wer am meisten Sterne gesammelt hat.

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Karte, Text, Video

Bärbel Theiler, Theiler & Theiler GBR

Politik und Geschichte

In dem Bereich "Politik & Geschichte" auf der "Lernspaß für Kinder" Internetseite werden die wichtigsten Ereignisse der deutschen Geschichte sowie das Basiswissen über das Politische System kindgerecht erklärt.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Selbstlernmodule Geschichte

Auf den Seiten von "segu" finden Sie Lernmodule, Arbeitsblätter und Lernvideos für einen kompetenzorientierten, auf Differenzierung und individuelles Lernen zielenden Geschichtsunterricht. Das Projekt "segu - selbstgesteuert-entwickelnder Geschichtsunterricht" (Historisches Institut, Universität zu Köln) ist ein Internet-basiertes Lernkonzept offener Planarbeit für das Fach Geschichte der Sekundarstufen (Schwerpunkt Gymnasium/Gesamtschule). Schülerinnen und Schüler können die Arbeitsblätter auf www.segu-geschichte.de selbst auswählen, kostenlos ausdrucken und im offenen Unterricht selbstständig bearbeiten. Dazu benötigen sie das Schulbuch und für einige Lernmodule auch das Internet. Nähere Informationen zum segu-Lernkonzept erhalten Sie auf der segu-Homepage.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Audio, Bild, Karte, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video

Kids KulTour GbR - Sabine Gruler und Kirsten Wagner

Zeitklicks - Zeitreise durch 100 Jahre Geschichte

Die vom Netz für Kinder geförderte Website führt Kinder und Jugendliche per Mausklick durch das 20. Jahrhundert. 100 Jahre Geschichte von der Kaiserzeit bis zum Mauerfall bereisen Lucy und ihr Freund Tim mittels eines virtuellen Tablets. Der Clou: Beim Wechsel in einen anderen historischen Zeitraum ändert sich die Szenerie und führt visuell in die Epoche ein. Das Angebot richtet sich an Kinder ab 10 Jahren und eigent sich gut, den Geschichtsunterricht zu ergänzen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Mumbro & Zinell: Mumbro & Zinell im Museum

Sprachförderung mit Spaß bietet diese Sendereihe, ob es dabei um Deutsch als Zweitsprache geht oder um die Entwicklung der Muttersprache. Durch die lustigen Figuren und ihre Abenteuer finden Kinder einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache, und Lehrer/innen erhalten ein vielseitiges Unterrichtsmaterial. Jede Sendung ist Ausgangspunkt für die Bearbeitung ganz bestimmter Wortfelder und Strukturen und bietet konkrete Gesprächsanlässe. Das didaktische Konzept entstand in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Havva Engin, die sich an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der Fachhochschule Bielefeld auf den Bereich Sprachentwicklung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund spezialisiert hat. In dieser Folge wünscht der König sich etwas ganz “Altes”. In der Menschenwelt treffen Mumbro und Zinell auf Jana. Sie nimmt die beiden ins Museum mit, denn dort soll sie etwas über Steinzeitmenschen herausfinden.

Arbeitsblatt, Text, Video

Landeszentrale für politische Bildung NRW

Erscheinungsform Mensch: Adolf Eichmann

"Erscheinungsform Mensch: Adolf Eichmann" ist eine erschütternde Dokumentation, die die Zeit des Holocaust lebendig werden lässt, und Einblick in die Gedankenwelt des Organisators dieses Verbrechens verschafft: Adolf Eichmann. Die Dokumentation kontrastiert Eichmanns Aussagen und Erinnerungen - im Original-Ton dokumentiert - direkt mit denen von Holocaust-Überlebenden. Das Bild um Person und Verbrechen runden die vielen Zeitzeugen ab, die entweder an der Festnahme von Eichmann oder dem sich anschließenden Prozess beteiligt waren - etwa die betreuenden Ärzte und Psychologen, die Wärter und Polizeikräfte bis zum Verhörleiter, dem Staatsanwalt und dem Richter des Prozesses. Der Film "Erscheinungsform Mensch: Adolf Eichmann" wird von der Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen erstmals als digitales Bildungsmedium zur Verfügung gestellt. Der Film wurde vor über 30 Jahren gedreht, sein Erzählrhythmus ist anders als der aktueller Dokumentationen.

Audio, Text, Video, Website

Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

ZEIT für die Schule - Lernplattform

Die Lernplattform ZEIT für die Schule ist eine Einladung: Lernen Sie! Lassen Sie sich von unserer Themenvielfalt begeistern, machen Sie neue Entdeckungen und nutzen Sie unsere Sammlungen, um sich in Ihr Lieblingsthema zu vertiefen. Oder lassen Sie sich für Ihren Unterricht inspirieren. Wir bieten Sammlungen von Texten und Videos zu den Themen: Deutsche Literatur Geschichte Philosophie Politik und Wirtschaft Medienkunde Arbeitstechniken, Kommunikation und Sprache Berufswahl