Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Nie wieder keine Ahnung! Architektur: Die ganze Architekturgeschichte in zehn Gebäuden

Enie van de Meiklokjes reist zusammen mit Professor Raimund Wünsche und Architekt Andreas Hild zu zehn Bauwerken, an denen die Charakteristika der wesentlichen Stilepochen besonders gut zu sehen sind: Sie besuchen Stonehenge, den Parthenon in Athen, die Hagia Sophia in Istanbul, das Kloster Maria Laach, die Kathedrale von Chartres, den Palazzo Medici in Florenz, mehrere Barockschlösser, den Königplatz in München, den Kristallpalast in London und das Chrysler Building in New York. Folge 1 kann eine Grundlage für eine anschließende vertiefende architekturhistorische Auseinandersetzung sein.
Ausführliche Beschreibung:
Sprungmarken: 00:00 - 02:59 Einleitung (2:59 min) 02:59 - 08:36 Griechische Antike (5:35 min) 08:36 - 10:44 Römische Antike (2:08) 10:44 - 13:11 Romanik (2:27 min) 13:11 - 16:03 Gotik (2:52 min) 16:03 - 18:59 Renaissance (2:56 min) 18:59 - 21:49 Barock (2:50 min) 21:49 - 23:08 Klassizismus (1:20 min) 23:09 - 25:52 Historismus (2:43 min) 25:52 - 28:49 Moderne (2:57min)

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Dr. Seltsam oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben

Zur Zeit des Kalten Kriegs befiehlt US-Air-Force-General Jack D. Ripper, ein Anhänger von Verschwörungstheorien, eigenmächtig einen atomaren Angriff auf die Sowjetunion, um eine 'Vergiftung' des amerikanischen Volkes zu verhindern. Während US-Präsident Muffley seinen russischen Amtskollegen telefonisch von einem Vergeltungsschlag abbringen will, versucht das Pentagon die US-Bomber zurückzurufen. Vergebens: Eine B-52 erreicht ihr Ziel und aktiviert so die erst kürzlich installierte sowjetische 'Weltvernichtungsmaschine'. Die drohende Apokalypse vor Augen, propagiert Dr. Seltsam, ein d...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft/Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)

Sprachsensibler Fachunterricht - Wortschatzarbeit im Geschichtsunterricht

In dieser Handreichung sind Tipps und Anregungen für eine bewusste Wortschatzarbeit und einen sprachsensiblen Fachunterricht das Fach Geschichtezusammengestellt. Sie gelten aber generell für einen kommunikativen, handlungsorientierten Unterricht. Es ist nicht notwendig, zusätzlichen Sprachunterricht zu erteilen, sondern hier wurde der Versuch unternommen, an Fachbeispielen zu zeigen, wie Sprach- und Fachlernen miteinander verknüpft werden kann. Die Methoden sind teilweise auch in der Grundschule einsetzbar.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Mumbro & Zinell: Mumbro & Zinell im Museum

Sprachförderung mit Spaß bietet diese Sendereihe, ob es dabei um Deutsch als Zweitsprache geht oder um die Entwicklung der Muttersprache. Durch die lustigen Figuren und ihre Abenteuer finden Kinder einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache, und Lehrer/innen erhalten ein vielseitiges Unterrichtsmaterial. Jede Sendung ist Ausgangspunkt für die Bearbeitung ganz bestimmter Wortfelder und Strukturen und bietet konkrete Gesprächsanlässe. Das didaktische Konzept entstand in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Havva Engin, die sich an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der Fachhochschule Bielefeld auf den Bereich Sprachentwicklung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund spezialisiert hat. In dieser Folge wünscht der König sich etwas ganz “Altes”. In der Menschenwelt treffen Mumbro und Zinell auf Jana. Sie nimmt die beiden ins Museum mit, denn dort soll sie etwas über Steinzeitmenschen herausfinden.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Französische Revolution - Selbstlernmodule Geschichte

Am 21. Januar 1793 wurde der (zuvor bereits abgesetzte) französische König Ludwig XVI. in Paris vor den Augen der Öffentlichkeit mit der Guillotine geköpft. Im selben Jahr begann der “große Terror”, bei dem in Paris und vielen anderen Orten in Frankreich Zehntausende ebenfalls meist mit dem Fallbeil hingerichtet wurden. So zeigte die einige Jahre dauernde Revolution in Frankreich Licht und Schatten - und wird deshalb bis heute kontrovers beurteilt. In dieser Modulserie lernst du beide Seiten kennen und sollst ein eigenes Urteil fällen. Modul 1 | Französische Revolution - Kreuzworträtsel Modul 2 | Der dritte Stand Modul 3 | Sturm auf die Bastille Modul 4 | “Libres et égaux” - Menschenrechte Modul 5 | “Tugend und Terror” - Die Jakobiner-Herrschaft Modul 6 | Der 14. Juli - ein Tag zum Feiern?

Bild, Karte, Simulation, Unterrichtsplanung, Video

Kids KulTour GbR - Sabine Gruler und Kirsten Wagner

Kinderzeitmaschine - per Mausklick in die Geschichte

Mit Lucy und ihrer Zeitmaschine reisen Kinder per Mausklick in die Geschichte: in die Steinzeit, zu den frühen Kulturen, in die Antike, ins Mittelalter, zu den Entdeckern und in die Neuzeit. Kindgerecht gestaltete und vertonte Animationen führen auch schon jüngere Kinder in 16 spannende Geschichtsthemen ein. Anschaulich zeigt ein Zeitstrahl, wann was geschah. Die Informationen eignen sich gut dazu, den Unterricht zu ergänzen. Die Kinder erhalten einen anschaulichen Überblick und können je nach Lust und Laune weiter in ein spezielles Thema eintauchen. Mitmachtipps, ein Glossar, ein Quiz, eine Museumskarte und Buchtipps ergänzen das Angebot.

Text, Unterrichtsplanung

Bildungspartner NRW

Bildungspartner NRW - Archiv und Schule

Die Initiative "Bildungspartner NRW - Archiv und Schule" fördert die nachhaltige Zusammenarbeit von Archiven und Schulen. In den Archiven vor Ort finden Schulen starke Partner: Archivarinnen und Archivare sind Spezialisten für die Geschichte des Heimatortes und der Heimatregion und die Arbeit mit Originalquellen. Gemeinsam können Archiv und Schule die historische Bildung und die Recherchekompetenz der Schülerinnen und Schüler fördern. Im Archiv werden Schülerinnen und Schüler zu Forschern: Sie können mit authentischen Ton-, Bild- und Textdokumenten arbeiten und lernen deren Eigenheiten wie z.B. alte Schrifttypen kennen

Text, Unterrichtsplanung

Europäische Union - EU

Die EU für Lehrer/innen

Hier finden Sie auf einen Blick eine Fülle von Unterrichtsmaterialien zum Thema Europa. Diese wurden von verschiedenen EU-Institutionen und anderen Regierungs- und Nichtregierungsstellen speziell für junge Menschen erstellt, damit sie die Europäische Union besser kennenlernen.

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Lumumba

Am 17. Januar 1961, zweihundert Tage nach der Unabhängigkeitserklärung der Demokratischen Republik Kongo, wurde der erste frei gewählte Ministerpräsident Patrice Lumumba ermordet. Fast vier Jahrzehnte danach drehte der aus Haiti stammende Regisseur Raoul Peck ein packendes Politdrama über diesen Schlüsselfall der Entkolonisierung und versuchte dabei so 'nahe wie möglich an den Fakten zu bleiben', was raffende und verkürzende Darstellungen sowie poetische Überhöhungen nicht ausschloss: Indem etwa die imaginäre Stimme Lumumba seine Ermordung und die brutale Beseitigung der Leiche a...