Website

Logo creative commons

Open History e. V.

Website "Geschichtscheck"

GeschichtsCheck.de bietet als Hauptrubrik den ”Werkzeugkasten” an. Stetig wachsend wird er ein kleines Lexikon von wissenschaftlich fundierten Entgegnungen auf häufige Irrtümer, Verfälschungen und Erfindungen von historischen Ereignissen anbieten. Die einzelnen Beiträge beginnen stets mit einer Frage, die zunächst in bis zu vier knappen Stichpunkten beantwortet werden, die auch in Bildform vorliegen. Ausführlichere, mit Fachliteratur und Quellen belegte Erläuterungen finden sich am Ende jedes Artikels.

Video

Planet Schule, SWR

Gemeinsam sind wir stark

"Eugens Welt", das ist vor allem die "Sackgasse 777", ein ziemlich renovierungsbedürftiges Mietshaus. Dort wohnt Eugen mit seiner Mutter Gitta und zusammen mit einer Reihe anderer Mieter. Auf ein gemeinschaftliches Miteinander können die Bewohner sich allerdings nur sehr allmählich und dank Eugens Initiative besinnen. Erst gemeinsam gelingt es ihnen, sich gegen die Machenschaften des Bauspekulanten und Hausbesitzers Klotz zur Wehr zu setzen. Die Sendereihe will damit Grundlagen sozialen Handelns und Strategien zur Konfliktlösung thematisieren und zehn- bis 13-Jährige zum Diskutieren und "Nachspielen" sozialer Organisationsformen anregen. Die dritte Folge: Klotz Rechnung, die Mieter gegeneinander auszuspielen, ist nicht aufgegangen. Daher versucht er’s jetzt mit dem offiziellen Weg: er hat allen gekündigt. In drei Monaten soll das ganze Haus geräumt sein. Ist das aber auch rechtens? Die Bewohner der Sackgasse 777 halten nun zusammen und wehren sich.
Ausführliche Beschreibung:
Sequenzen: Rückblende: Was bisher geschah Kündigungen für alle Die Wahl Der Protest Interview im Wildwest-Fernsehen Sackgasse 777 - die Show Tumult vorm Haus

Anderer Ressourcentyp, Text

Statistisches Bundesamt/Bundeszentrale für politische Bildung/WZB

Datenreport 2018 - Werte und Einstellungen

Der Datenreport ist ein Sozialbericht, der von der Bundeszentrale für politische Bildung zusammen mit dem Statistischen Bundesamt, dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und dem Sozio-oekonomischen Panel des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung herausgegeben wird. Er kombiniert Daten der amtlichen Statistik mit denen der Sozialforschung und schafft ein umfassendes Bild der Lebensverhältnisse und der Einstellungen der Menschen in Deutschland. Die Ausgabe 2018 legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus werden in neuen Kapiteln Fakten zur Jugendkriminalität und zur Lebenszufriedenheit und den Sorgen der Menschen in Deutschland präsentiert.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Zeitbild Verlag

Demokratie stärken - Linksextremismus verhindern

Hier können Sie das ganze Zeitbild Wissen kostenfrei herunterladen. Aufgrund von neuen Informationen aus Landesämtern für Verfassungsschutz wurde das Zeitbild Wissen aktualisiert. Zeitbild Wissen ”Demokratie stärken - Linksextremismus verhindern”

Video

Logo creative commons

/e-politik.de/

poliWHAT?! Petitionen

Die Videoreihe "poliWhat?!" entsteht im Rahmen des Projektes "Mitwirkung mit Wirkung", das gemeinsam vom Landesjugendring Brandenburg, edeos-digital education und dem WissensWerte Projekt des Vereins /e-politik.de/e.V. durchgeführt wird. Im Rahmen des Projektes entstehen kurze Erklärvideos zu politischen Themen, die für jugendliche Lerner konzipiert sind. Alle Clips sind mit Creative Commons lizenziert und können kostenfrei weiterverwendet werden. In dieser Ausgabe der Videoreihe poliWHAT?! geht es um um das Thema Petitionen: E-Petitionen an den Bundestag, auf Avaaz, Change.org, Campact oder Open Petition. Wie funktionieren die? Und bringt das was?

Video

Landeszentrale für politische Bildung NRW

Mädels und Jungs über Politik

Was haben sie für Vorstellungen von Politik? Wie engagieren sie sich in ihrem Alltag? Was wollen sie auf keinem Fall? Das diskutieren sechs junge Frauen und Männer zwischen 18 und 20 in dieser Video-Doku.

Text, Video

Planet Schule, SWR

Jeder gegen jeden

Merkwürdige Dinge geschehen in der Sackgasse 777 . Dort wohnt Eugen mit seiner Mutter in einem Mehrfamilienhaus zur Miete. Aber statt den Dingen auf den Grund zu gehen, verdächtigt im Haus jeder jeden. Eugen will diese Zustände nicht einfach so hinnehmen und stellt Nachforschungen an. "Eugens Welt", das ist vor allem die "Sackgasse 777", ein ziemlich renovierungsbedürftiges Mietshaus. Dort wohnt Eugen mit seiner Mutter Gitta und zusammen mit einer Reihe anderer Mieter. Auf ein gemeinschaftliches Miteinander können die Bewohner sich allerdings nur sehr allmählich und dank Eugens Initiative besinnen. Erst gemeinsam gelingt es ihnen, sich gegen die Machenschaften des Bauspekulanten und Hausbesitzers Klotz zur Wehr zu setzen. Die Sendereihe will damit Grundlagen sozialen Handelns und Strategien zur Konfliktlösung thematisieren und zehn- bis 13-Jährige zum Diskutieren und "Nachspielen" sozialer Organisationsformen anregen.
Ausführliche Beschreibung:
Sequenzen: Das Renovierungsgerücht Herr Huber spielt Tuba oder: Die Ruhestörung Der Stromausfall Kontakte zum Wildwest-Fernsehen Klotz' nächtlicher Besuch

Video

Logo creative commons

explainity

Fake News einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

Immer wieder wird darüber berichtet: Fake News haben besonders während und nach dem US-Wahlkampf für Wirbel gesorgt! Vor allem im Wahljahr 2017 wird auch in Deutschland über ihren Einfluss auf die öffentliche Meinung spekuliert. Aber was verbirgt sich hinter dem Begriff? Warum gibt es sie überhaupt und wie kann man sie erkennen? Wir erklären euch in diesem Video, was Ihr über Fake News wissen müsst.