Bild, Text

UNICEF

Kinder im Krieg will niemand sehen

Kurzausstellung zur Weihnachtsaktion 2010 mit den Schwerpunktprogrammen in der Demokratischen Republik Kongo, Kolumbien, Sri Lanka und Palästina - auch als Ergänzung zu "Kinder brauchen Frieden" verwendbar.

Text, Unterrichtsplanung

UNICEF

Lehrerheft “Kinderrechte - Kinder der Welt” (Klassen 3-4)

Das Lehrerheft (40 Seiten) “Kinderrechte - Kinder der Welt” für die Klassen 3-4 ist Bestandteil des UNICEF-Grundschulpakets “Du hast Rechte” (AK080 ). Es soll Sie dabei unterstützen, die zehn wichtigsten Kinderrechte mit Leben zu füllen und richtet sich an Lehrkräfte, die einerseits selbst Informationen zum Thema suchen und andererseits die Umsetzung dieses Themas im Unterricht planen. Mit den Materialien kann man die Kinderrechte kurz vorstellen oder in Lernstationen bis hin zu wiederkehrenden Impulsen im ganzen Schuljahr anbieten. Es umfasst die Einleitung zum Thema, 2-3 Seiten zu jedem der zehn Rechte sowie Materialhinweise.

Audio

UNICEF

Mach dich stark für Kinderrechte!

Dieses Handbuch richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer sowie Schüler und Schülerinnen im Alter von 11 bis 16 Jahren. Es enthält die Geschichte von Anna, eine Schülerin im Sekundärschulalter, die sich für die Einhaltung der Kinderrechte einsetzt. Impulsfragen bieten einen Ansatzpunkt, um Klassen- oder Gruppendiskussionen in Gang zu setzen. Zusätzlich sind Vorschläge für Aktivitäten integriert.

Website

UNICEF

UNICEF-Grundschulpaket “Du hast Rechte!”

Das UNICEF kostenlose Grundschulpaket unterstützt Lehrkräfte bei der Einführung der Kinderrechte. Das Materialpaket enthält: ein Lehrerheft (AK081), 25 Schülerhefte (AK082), 25 Kinderrechte-Pässe (AK086), 25 UN Kinderrechtskonvention für Kinder (D0007), zwei Poster (AK083), zwei Kartensets mit zehn Kinder der Welt - Steckbriefen (AK085) sowie (auf Anfrage) einen USB-Stick (AK087) mit vier kurzen Filmen und den pdf-Dateien der Materialien.

Bild, Text, Unterrichtsplanung

UNICEF

Nothilfe für Kinder

Krieg und Konflikte, Naturkatastrophen und Hungerkrisen bedrohen weltweit Millionen Kinder. Diese Ausstellung zeigt, wie UNICEF vor Ort im Krisenfall schnell und wirkungsvoll hilft, mit Entwicklungsprogrammen und eigenen Mitarbeitern. Es werden die wichtigsten Bereiche wie Impfschutz, Medikamente, Hilfe für Babys und Kleinkinder, Nahrungsmittelhilfe, Versorgung mit sauberem Wasser, Schulunterricht und Kinderschutz dargestellt. Wie erfolgreich psychosoziale Hilfe und Unterstützung für unbegleitete Kinder sein kann, wird anhand der Geschichte von Sterling aus Haiti erzählt. Eine Vorschau der Ausstellung kann über den Download-Link unten heruntergeladen werden. Passend zur Ausstellung gibt es zwei Erkundungsbögen (ca. 10 Fragen, mit Lösungsbögen), für 7- bis 10-jährige und für 11- bis 14-jährige. Sinn dieser Bögen ist es, dass sich Kinder und Jugendliche intensiv mit der Ausstellung und dem Thema befassen und auseinandersetzen, dass sie Fragen stellen, gegebenenfalls diskutieren und ihre Meinung äußern können.

Arbeitsblatt, Text

UNICEF

Schülerheft “Kinderrechte - Kinder der Welt” (Klassen 3-4)

Das Schülerheft (36 Seiten) ist Bestandteil des Grundschulpakets Kinderrechte (“Du hast Rechte”). Es beinhaltet den Erzähltext “Zwei Goldfische und die Neongang”, zehn Arbeitsblätter zu den wichtigsten Rechten, die zehn Kinder-Steckbriefe aus Bangladesch, Südafrika, Bolivien, Äthiopien, Laos u.a. sowie die Kurzfassung der zehn wichtigsten Kinderrechte.