Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/Universum Verlag GmbH

Cybermobbing

Mobbing im Internet ist weit verbreitet unter Schülerinnen und Schülern. Besonders demütigend für die Betroffenen ist die Dokumentation von Gewalttaten mit Handykameras und das anschließende Versenden oder Verbreiten der Bilder im Internet, das sogenannte Happy Slapping. Leider wenden sich die Opfer von Cybermobbing nur selten an ihre Eltern oder eine Vertrauensperson. Umso wichtiger ist es, dass Schule und Lehrkräfte Unterstützung bieten.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung (ZSL), Land Baden-Württemberg

Die Neue Grippe - Schweinegrippe

Die sog. Neue Grippe oder Schweinegrippe ist seit April 2009 immer wieder in den Schlagzeilen der Zeitungen und in anderen Medien. Es wird von einer Pandemie gesprochen und von Massenimpfungen. Im Herbst kam der Begriff der Zweiklassenimpfung in die Medien, wegen so genannter Wirkverstärker in einem Teil der Impfungen. Diese Unterrichtseinheit soll anhand dieses aktuellen Themas eine Einführung in den Bereich der Viren geben. Es wird behandelt, was Viren sind, wie ein Infektionszyklus aussieht, wie neue Virentypen entstehen. Und natürlich auch, wie man überhaupt feststellt, dass man eine spezielle Grippe hat und wie man sich schützen kann. Anhand dessen werden die verschiedenen Arten der Impfungen behandelt und auch die umstrittene Zugabe von sog. Wirkverstärkern. Abschließend wird der Verlauf der Grippe betrachtet und der Begriff der Pandemie besprochen, außerdem findet ein historischer Vergleich zu vorherigen großen Grippewellen statt.

Arbeitsblatt, Text, Website

Planet Schule, SWR

Leo Hendrik Baekeland und das Bakelit

Die Geschichte des ersten Kunststoffes liest sich wie ein Krimi. Lange wetteiferten Chemiker darum, wer als erster einen künstlichen Werkstoff herstellen konnte. Dieses Material sollte sich zunächst wie Ton, Glas und Bronze formen lassen, um danach in dieser Form zu bleiben. Auch der Belgier Leo Hendrik Baekeland experimentierte im 19. Jahrhundert - bis er ein schwarzes, unlösliches, hitzebeständiges Material erhielt und nach sich selbst benannte: Bakelit. Doch beinahe wäre das Produkt eines Konkurrenten zum Meilenstein der Kunststoffe geworden. Diese Reihe stellt herausragende Leistungen und Erfindungen der technischen und naturwissenschaftlichen Entwicklung vor. Im Mittelpunkt jeder Folge steht ein einzelnes "Meisterwerk", seine Geschichte und Anekdoten, die sich um die Entdeckung oder Erfindung ranken. Sendungen der Reihe "Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik" stehen für den fremdsprachigen Unterricht auch auf Englisch, Französisch und Spanisch zur Verfügung.