Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

LWL-Industriemuseum

LWL-Industriemuseum: "Einsam oder gemeinsam? Müssen Helden Einzelkämpfer sein?"

Ob der antike Herkules oder Superman des 20. Jahrhunderts... Helden treten vielfach allein auf. Muss das so sein? Werden Spieler einer Fußballmannschaft Helden aufgrund ihrer einzelnen Leistung oder sind sie immer Teil einer Gruppe, die nur zusammen einen heldenhaften Sieg erringen kann. Oder macht die Mannschaft erst den Einzelnen zu einem Helden? Die LWL-HELDEN-Werkstatt bietet mit dem Unterrichtsmodul Sozialwissenschaften für die Sekundarstufe I zum Thema Helden, einen Untersuchungsansatz, wie Vorbilder für Kinder und Jugendliche als Individuen oder Gruppen konstruiert sind.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/ Universum Verlag GmbH

Hautschutz in Metallberufen

Hauterkrankungen, besonders an den Händen, gehören zu den häufigsten Berufskrankheiten in der Metallbranche. Und das hat seinen Grund: Mangelndes Know-how, Bequemlichkeit, falsches Risikobewusstsein, Unachtsamkeit oder pure Gewohnheit führen immer wieder zu Fehlverhalten beim Umgang mit Arbeitsmitteln und Arbeitsstoffen am Metallarbeitsplatz. Vorurteile wie “Hautpflege ist Frauensache", “Schutzhandschuhe stören bei der Arbeit" sind noch immer weit verbreitet. Hinzu kommt, dass Hautveränderungen als unangenehm empfunden und gerne verdrängt oder zu wenig ernst genommen werden.

Arbeitsblatt

Domschatzkammer Essen

"Verba docent, exempla trahunt" - Lateinische Inschriften im Essener Dom und in der Domschatzkammer

Diese Unterrichtseinheit richtet sich an Lateinlernende ab dem 3. Lernjahr. Anhand von Objekten in der Domschatzkammer Essen lernen die Schülerinnen und Schüler einiges über die römische Kultur und lösen spielerisch Übersetzungs- und Wissensaufgaben.

Arbeitsblatt, Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Bibliotheksführung "???-Bibliothek" (Die Recherche-Profis)

Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse lernen auf spielerische Weise die Systematik der Bibliothek und die daraus folgenden Aufstellung in verschiedene Sachgruppen kennen.

Arbeitsblatt

Domschatzkammer Essen

"Verba docent, exempla trahunt" - Lateinische Inschriften im Essener Dom und in der Domschatzkammer II

Diese Unterrichtseinheit richtet sich an Lateinlernende ab dem 3. Lernjahr. Anhand von Objekten in der Domschatzkammer Essen lernen die Schülerinnen und Schüler einiges über die römische Kultur und lösen spielerisch Übersetzungs- und Wissensaufgaben.

Arbeitsblatt

Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig

Kreuzworträtsel "Wüste" (1)

Mit seinen museumspädagogischen Angeboten möchte das Zoologische Forschungsmuseum Alexander König vor allem die Neugier und das Interesse seiner Besucher für das Museum Koenig und seinen Ausstellungen wecken. Der Aufenthalt im Museum soll zum spannenden Erlebnis werden. Auf dem vorliegenden Arbeitsblatt finden Sie ein Kreuzworträtsel (sowie den Lösungsbogen) zum Themengebiet Wüste. Das Rätselt eignet sich für die Jahrgangsstufen 6-8.

Arbeitsblatt, Text

Domschatzkammer Essen

Von Stiftsfrauen, Prinzessinnen und goldenen Kostbarkeiten - aus Essens Kindertagen

In Essen gibt es einige Orte, die uns zeigen, dass hier schon seit über 1100 Jahren Menschen leben. Zu diesen Orten zählen der Dom und die Domschatzkammer. Sie liegen an der Kettwiger Straße mitten in der Essener Innenstadt. Die vorliegenden Arbeitsblätter des Domschatz Essen richten sich an Grundschülerinnen und -schüler und beschäftigen sich mit dem Thema Stadtgründung.