Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 440

Unterrichtsplanung

LWL-Industriemuseum

LWL-Industriemuseum: "Helden - alle aus einem Guss?"

Helden-Denkmäler in edlen und witterungsbeständigen Metallen finden sich fast in jeder Stadt der Welt. Sie zeigen auf Plätzen, in Parks, Museen und vielen anderen Orten, wen die Menschen seit der Antike ehren und verehrten. So unterschiedlich Materialien, Objekte und Stile im Wandel der Zeit auch waren und sind, die Technik des Formens und Gießens hat sich im Grundprinzip in den letzten 5.000 Jahren nicht verändert. Das Projekt “Helden - alle aus einem Guss?” lässt Kinder und Jugendliche am LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen in ihrer Schaugießerei des Fördervereins Industriemuseum Henrichshütte e.V. in die Lehre als Former und Gießer schnuppern.

Arbeitsblatt, Text

LWL-Freilichtmuseum Hagen

LWL-Freilichtmuseum Hagen: Museumsquiz "Gelbgießerei"

Das Museumsquiz behandelt Themenschwerpunkte aus dem LWL-Freilichtmuseum Hagen und eignet sich für Schülerinnen und Schüler im Alter von 8 bis 15 Jahren. Zur Lösung der Fragen bietet sich in der Regel Gruppenarbeit an.

Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: "Recherchekompetenz entwickeln" - Stationenlernen II

Für Schülerinnen und Schüler, die die Stadtbücherei bereits kennen, ist das Stationenlernen II der Baustein für einen Wiederholungsbesuch. Die Schülerinnen und Schüler sollen die Bücherei als Wissensquelle wahrnehmen, die vielfältigen Medien erleben und nach ersten Recherche-Erfahrungen unterschiedliche Informationsquellen beurteilen.

Arbeitsblatt, Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Bibliotheksführung "Schnitzeljagd für Bibliotheksdetektive"

Mithilfe dieser Bibliotheksführung sollen Grundschülerinnen und Grundschüler die Angebote der Bibliothek und die Aufstellung der Medien besser kennen lernen, sodass sie sich vertraut und kompetent fühlen.