Simulation

Logo creative commons

Bayer CropScience AG

AgLearn - Online-Modul - Pflanzenwachstum

Das neue digitale AgLearn online Modul liefert Ihnen neben fachdidaktischen Inhalte zum Thema Pflanzenwachstum auch Lern- und Übungsmaterialien sowie interaktive Experimente, Videos und Arbeitsblätter welche Sie unmittelbar im Unterricht einsetzen können. Das Material ist nach Schwierigkeitsgrad differenziert.

Simulation, Website

Stefan Richtberg

Experimente mit der Schattenkreuzröhre

Lernumgebung mit interaktiven Experimenten an der Schattenkreuzröhre. Zunächst wird gezeigt, dass Elektronen sich im feldfreien Raum geradlinig ausbreiten. Anschließend kann experimentell beobachtet werden, was passiert, wenn das Kreuz geladen wird und ein Störfeld die Elektronenausbreitung beeinflusst. Weiter wird duch ein B-Feld in Ausbreitungsrichtung der Elektronen eine Einführung in die Elektronenoptik geboten. Das B-Feld führt zu einer Rotation und Fokussierung des Kreuzes.

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Spritzige Experimente - ChemZ im Anfängerunterricht (Ideen zur Implementation)

Anregungen, die Technik schon in der Arbeit mit Grundschülern oder zu Beginn der Chemieunterrrichtes einzuführen.

Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film multimedial: Mensch-Affe-Experiment

Was haben wir mit unseren nächsten Verwandten, den Schimpansen, gemeinsam? Was trennt uns von ihnen? Diese Fragen sollen uns Sina (Schimpanse) und Oliver (Mensch) in einem TV-Experiment beantworten. Der Film multimedial zur Thematik "Mensch Affe - Experiment Verwandtschaft" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Audio, Bild, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

Science on Stage Deutschland e. V.

iStage 2: Smartphones im naturwissenschaftlichen Unterricht

iStage 2 bietet mit praktischen Unterrichtsbeispielen aus ganz Europa eine einmalige Übersicht zu dem Thema ‘Smartphones im naturwissenschaftlichen Unterricht’ und gibt damit Lehrkräften einen konkreten Leitfaden für den Umgang mit digitalen Medien im Klassenzimmer an die Hand. Die Broschüre wurde durch SAP ermöglicht und ist der zweite Band in der iStage-Reihe, die sich mit neuen digitalen Medien im MINT-Unterricht beschäftigt. Sie ist auf Deutsch und Englisch kostenlos erhältlich und kann neben der Print- und Online-Version auch als iBook heruntergeladen werden.

Simulation, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Experiment Verwandtschaft - Tiernavigator

Was haben wir mit unseren nächsten Verwandten, den Schimpansen, gemeinsam? Was trennt uns von ihnen? Diese Fragen sollen uns Sina (Schimpanse) und Oliver (Mensch) in einem TV-Experiment beantworten. Der Film multimedial zur Thematik "Mensch Affe - Experiment Verwandtschaft" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Bild, Simulation, Text, Website

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

www.meine-forscherwelt.de - Die Website für Kinder im Grundschulalter der Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Die Stiftung “Haus der kleinen Forscher” bietet auf ihrer Kinder-Website eine Reihe von Lernspielen zu naturwissenschaftlichen, technischen und mathematischen Themen für Kinder im Grundschulalter zwischen 6 und 10 Jahren an. Kleine Forscherinnen und Forscher können auch online als Entdecker aktiv werden. Unter www.meine-forscherwelt.de gelangen Kinder in einen interaktiven Forschergarten, der sie zu eigenständigen Entdeckungsreisen animiert. Die Figuren Tim und Juli begleiten sie dabei. Die Lernspiele beleuchten unterschiedliche thematische Schwerpunkte in den Bereichen Naturwissenschaften und Technik. Für alle Lernspiele stellt die Stiftung Tipps zur pädagogischen Begleitung und Vertiefung bereit. Orientiert an den Bedürfnissen der Kinder unterstützt der virtuelle Forschergarten einen positiven Zugang zu Naturwissenschaften, Mathematik und Technik. Mehr zum pädagogischen Hintergrund Über die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" Die gemeinnützige Stiftung “Haus der kleinen Forscher" engagiert sich seit 2006 deutschlandweit für die naturwissenschaftliche, mathematische und technische Bildung von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter.

Simulation, Website

Stefan Richtberg

Welleneigenschaften von Teilchen: Elektronenbeugung

Lernumgebung zum Zeigen der Welleneigenschaften von Teilchen, zur Bestätigung der de-Broglie-Wellenlänge und zum Messen der Netzebenenabstände von Graphit. Dabei ist das Experiment mit der Elektronenbeugungsröhre am Computer durchführbar und einfach auszuwerten. Graphiken führen zusätzlich die Bragg-Bedingung ein, erklären, warum ein polykristalliner Stoff die Bedingung für verschiedene Wellenlängen erfüllt uns bestätigen die Messung der Netzebenenabstände aus der Geometrie von Graphit.

Simulation

Stefan Richtberg

Ablenkung von Elektronen im E-Feld

Lernumgebung zur Ablenkung von Elektronen im elektrischen Querfeld. Die Nutzer können das klassische Demonstrationsexperiment hier selbst steuern und aus den Bewegungsgleichungen die Funktion zur Beschreibung der Flugbahn ermitteln. Weiter beinhaltet die Umgebung Übungen zum Versuchsaufbau und zur Berechnung von fehlenden Werten mithilfe der entwickelten Formel.