Unterrichtsplanung

Bildungskreis Borken

Archivmodul - "Die Industrialisierung im Westmünsterland"

Die Archivwerkstatt Westmünsterland mit Akteurinnen und Akteuren aus Archiven, Schulen und Lehrerfortbildung im Kreis Borken hat eine Unterrichtseinheit zur Industrialisierung im Westmünsterland entwickelt. Unter der Leitfrage "Wie veränderte die Industrialisierung das Leben der Menschen vor Ort?" untersuchen die Schülerinnen und Schüler die Geschichte ihrer Region und lernen das Archiv als Informationsträger und Wahrer des regionalen Gedächtnisses kennen.

Unterrichtsplanung

Bildungskreis Borken

Museumsmodul - Für die Sekundarstufe I und II

In Zusammenarbeit von Museumsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern, Lehrkräften und unterschiedlichen außerschulischen Fachkräften wurden kompetenz- und handlungsorientierte Module in zwölf Museen der Region Westmünsterland entwickelt. Das Spektrum der dabei angesprochenen Fächer reicht von Biologie über Geschichte bis hin zu Physik. Die Angebote werden mit curricularen Bezügen und entsprechenden Kompetenzen dargestellt.