Video

SWR (Baden-Baden)

Quo vadis, BRD?: Medien und Politik

Medien in Deutschland - geliebt und gehasst und in der ständigen Herausforderung, zwischen wirtschaftlichem Druck und journalistischem Anspruch zu agieren. Eine ganz besondere Rolle spielt für die Medien die Politik: Sie beobachten kleinlich das Treiben der Volksvertreter, berichten, analysieren, bewerten - oder skandalisieren auch gerne mal. Politische Willensbildung oder populistische Meinungsmache? Der Film stellt die Frage, ob die Medien in der sich verändernden Medienwelt heute noch ihrem demokratischen Auftrag als "4. Gewalt" gerecht werden. Sind sie kritische Beobachter von Politik und Regierung oder lassen sie sich für Selbstinszenierungen der Politik instrumentalisieren? Auf den Fersen von Journalisten von dpa, SpiegelOnline und Panorama nimmt der Film die politische Medienlandschaft unter die Lupe.

Video

SWR (Baden-Baden)

total phänomenal: Invasion der Viren

Viren sind weltweit verbreitete Krankheitserreger, die immer wieder schwere Seuchen auslösen können. Immer noch unterschätzt wird das Influenzavirus, das schon Millionen Menschen das Leben kostete. Experten warnen: Noch nie war die Gefahr so groß, dass ein neues Influenzavirus eine globale Krankheitswelle auslöst. Brisante Virusvarianten können entstehen, wenn sich Influenzaviren von Vögeln, Schweinen und Menschen mischen. Besonders häufig geschieht das in asiatischen Regionen, in denen Mensch und Tier auf engstem Raum miteinander leben. Um ihrer Ausrottung zu entgehen, verändern die Influenzaviren immer wieder ihre Gestalt. Sie unterlaufen damit die Immunabwehr und nutzen die Zellen der Infizierten zur Vermehrung. Die Viren werden durch Husten und Niesen weitergegeben. Als wirksamster Schutz gilt die jährliche Grippeimpfung mit dem aktuellen Impfstoff. Anschauliche Computeranimationen zeigen, wie eine Grippeimpfung wirkt und das Immunsystem gegen die winzigen Krankheitserreger aufrüstet.

Video

SWR (Baden-Baden)

Zeitsprung Schwarzwaldhaus 1902: Haus und Hof

Familie Boro findet sich langsam in das Schwarzwälder Hofleben von 1902 ein. Keine Elektrizität, kein warmes Wasser, einfaches und recht eintöniges Essen, schlechte hygienische Bedingungen, keinerlei arbeitserleichternden Maschinen. Die Bauern sind größtenteils auf Selbstversorgung angewiesen. Milch von den eigenen Kühen, Gemüse aus dem Garten, Kartoffeln vom Acker - keines dieser Lebensmittel darf wegfallen, sonst kann die Familie nicht überleben. Die Kartoffelfäule ruiniert die Ernte. Der Vorrat wird für den Winter nun nicht ausreichen. Ein historischer Rückblick zeigt, wie im 19. Jahrhundert die Bewohner ganzer Dörfer wegen der Kartoffelfäule auswandern mussten, um dem Hungertod zu entgehen.

Video

SWR (Baden-Baden)

total phänomenal: Supernasen

Wer hat den besten Riecher im Tierreich? Wie erkennen wir Gerüche? Was haben manche Parfums und volle Babywindeln gemeinsam? Der Film beantwortet diese und viele andere Fragen. Stechmücken finden ihre Opfer, weil sie - im Gegensatz zu uns - Kohlenstoffdioxid riechen können. Ratten verlassen sich in der Dunkelheit der Kanalisation ganz auf ihre Nase, um Fressbares zu finden. Und der Aal würde einen Tropfen Fischblut sogar dann noch wahrnehmen, wenn er mit dem Wasser des gesamten Bodensees verdünnt wäre. Den guten Riecher des Hundes nutzen wir schon seit langem mit großem Erfolg in der Drogenfahndung. Von Misthaufen bis Rosenblüten - ob es zum Himmel stinkt oder uns ein angenehmer Duft umweht - das Geruchsempfinden liegt ganz in der Nase des Betrachters.

Video

SWR (Baden-Baden)

Totally Phenomenal: Mr. Jonas dives into the depths

Herr Jonas hat Angst vor der Tiefe. Tauchen? Nein! Für Herrn Jonas liegen unter der Wasseroberfläche vor allem Gefahren für Leib und Leben: keine Luft zum Atmen, Druck auf den Ohren, verschwommene Sicht, Tiefenrausch. Doch gleichzeitig ist er fasziniert von den Tieren, die Strategien entwickelt haben, um unter Wasser klarzukommen: Wale, die Sauerstoff in ihren Muskeln speichern, Spinnen, die sich eigene Taucherglocken weben, und Fische, die ihren Sauerstoffbedarf direkt aus dem Wasser decken. Also überwindet Herr Jonas in einem Tauchkurs seine Angst vor der Tiefe, um diesen Lebensraum hautnah erleben zu können. Er lernt, warum Pressluft ab bestimmten Tiefen dem Schnorchel überlegen ist, wie der Druckausgleich im Ohr funktioniert oder wie man Taucherkrankheit und Tiefenrausch vorbeugen kann.

Video

SWR (Baden-Baden)

Totally Phenomenal: The versatility of crude oil

Erdöl ist ein ganz besonderer Saft und in aller Munde, wenn mal wieder der Benzinpreis steigt. Autos, Flugzeuge, Maschinen, Heizungen, Industrie - mit dem schwarzen Gold läuft alles wie geschmiert. Doch die Vorräte werden langsam knapp, da müssen sich die Ölkonzerne schon einiges einfallen lassen, um mit High-Tech-Gerät die letzten Reserven anzuzapfen. Gezeigt wird, wie sich der begehrte Rohstoff vor 150 Millionen Jahren gebildet hat, wie man an ihn ran kommt und wie man aus dem schmierigen Saft die Stoffe gewinnt, die uns das Leben so angenehm machen.

Video

SWR (Baden-Baden)

Totally Phenomenal: The trail of the DNA

Für Einbrecher wird das Leben immer schwerer; denn selbst wenn sie Fingerabdrücke vermeiden, hinterlassen sie Spuren, die zu ihrer Überführung beitragen können. Die Ermittler fahnden am Tatort nach Haaren, Hautschuppen, winzigen Blutflecken, in denen das unverwechselbare Markenzeichen jedes Menschen steckt: der genetische Fingerabdruck. Mit aufwändigen Verfahren werden individuelle Abschnitte im Erbgut, in der DNA, sichtbar gemacht. Mit ihrer Hilfe können Täter belastet und Unschuldige entlastet werden. Der genetische Fingerabdruck gibt aber auch Aufschluss über verwandtschaftliche Verhältnisse, zum Beispiel über die Möglichkeit einer Vaterschaft.

Video

SWR (Baden-Baden)

Extra Deutsch: Jobs für Nic und Sam

Einmal Hamlet sein, davon träumt Nic schon lange. Sam soll Reporter bei Kanal 9 werden, meint Sascha. Sam ist skeptisch, ob sein Deutsch und seine Fähigkeiten ausreichen werden. Er lässt sich von Nic Tipps geben. Sascha gefällt Sams Vorstellung überhaupt nicht, ihre Chefin dagegen ist hingerissen von ihm und stellt Sam ein. Nic darf Hamlet spielen, aber leider nicht im Theater!

Video

SWR (Baden-Baden)

Extra Deutsch: Sam geht einkaufen

Sams Kleider sind furchtbar altmodisch. Er braucht unbedingt neue. Mit seinem Deutsch könnte das jedoch schwierig werden. Deshalb ziehen Sascha, Anna und Nic für ihn los, finden aber nichts Passendes. Sam kümmert sich in der Zwischenzeit um den Lebensmitteleinkauf und bringt dabei alles durcheinander. Letztendlich zieht Sam allein zum Kleiderkauf los und überrascht die drei Freunde...