Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

BMAS

Infoblatt Sozialgeschichte: Bismarcks Sozialgesetze 1883-1889

Das Infoblatt zur Ständigen Geschichtsausstellung im BMAS Berlin "In die Zukunft gedacht" führt kurz in die Thematik der Sozialgesetze Bismarcks ein, vertieft in Form von Fragen und bietet einen Überblick über alle Publikationen des BMAS zur Ausstellung. Damit eignet sich das Infoblatt gut zur Vorbereitung eines Ausstellungsbesuchs, kann aber auch ohne Besuch im Unterricht eingesetzt werden.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Video

BMAS

DVD "In die Zukunft gedacht" - Die Geschichte der Sozialen Sicherung

DIe DVD beinhaltet eine Datenbank zur Deutschen Sozialgeschichte von Bismarck bis heute. Es werden die unterschiedlichen Epochen vorgestellt als auch Themenschwerpunkte erläutert. In Kombination mit dem Internetauftritt http://www.in-die-zukunft-gedacht.de erhält man weitergehende Infos, kann Seiten kommentieren oder sich markieren.

Audio, Unterrichtsplanung, Video

BMAS

DVD Gebärdensprachfilm zur Sozialgeschichtsausstellung: 1945 bis heute

Die DVD ist die Führung in Gebärdensprache durch die Ständige Ausstellung zur Deutschen Sozialgeschichte im BMAS in Berlin. Es werden die Themen: 1945 bis 1946, Deutsche Demokratische Republik 1949 bis 1982, Bundesrepublik Deutschland 1949 bis heute, das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Sonderthemen: Armut und Not ab 1400, Eisenwalzwerk, Hygiene, Arbeitsrecht und Mitbestimmung, Soziale Situation der Frau, Kinderarbeit und Demografischer Wandel dargestellt. Außerdem gibt es ein umfangreiches Glossar, das grundlegende Begriffe aus der Politik in Gebärdensprache erklärt. In diesem Gebärdensprachvideo zum Inhalt der DVD erhalten Sie einen Überblick über das Informationsangebot. Die DVD eignet sich für Menschen mit Hörbehinderung, die die Gebärdensprache beherrschen. Sie kann zum Selbststudium, zur Vor- oder Nachbreitung des Ausstellungsbesuches aber auch im Unterricht mit Schülerinnen und Schülern, die die Gebärdensprache beherrschen, eingesetzt werden. Die Zeitspanne vom Mittelalter bis 1945 finden Sie auf der DVD "Gebärdensprachfilm zur Sozialgeschichtsausstellung: Vom Mittelalter bis 1945".

Text, Video

BMAS

Sozialkompass Europa

Die kostenlose Broschüre erklärt die Systeme der sozialen Sicherung in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Anhand von Tabellen werden die Unterschiede und die Übereinstimmungen der jeweiligen nationalen Sicherungssysteme sichtbar. Behandelt werden alle Themenbereiche: Sozialer Schutz in Europa, Soziale Grundrechte in Europa, die Grundrechtecharta, Finanzierung und Struktur, Koordinierung der Sozialversicherungssysteme in Europa, Familie/Kindergeld, Mutterschaft, Gesundheit, Vorsorge, Pflege, Entgeltfortzahlung, Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfall, Berufskrankheit, Invalidität, Sicherheit im Alter, Hinterbliebene, Arbeitsrecht, Kündigung, Mitbestimmung, Konflikt und Schlichtung in der Arbeitswelt, Mindestsicherung, die Länder Europas Die Datenbank selbst können Sie auf DVD bestellen oder aber Sie nutzen die Datenbank im Internet unter www.sozialkompass.eu. Sie können auch eine englische Fassung der Broschüre bestellen. Die Datenbank ist auf dem Sachstand vom 1. Januar 2010. Die Texte dieser Broschüre beruhen auf dem Stand vom 1. Juli 2010 und beziehen, wo möglich, darüber hinausreichende Entwicklungen ein. Die Tabellen der Broschüre stützen sich auf die neueste zusammenhängend verfügbare EUROSTAT-Datenbasis 2008.