Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Menschen im tropischen Regenwald

Sachinformation:Wie leben die Menschen im Regenwald?Es wird besonders auf die Lebensweise der Yanomami aus dem Amazonasgebiet in Südamerika und der Penan aus Borneo, Asien, eingegangen.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Ökosystem tropischer Regenwald (Zuordnungsaufgabe)

Mindmap, interaktiv:Wichtige Begriffe rund um die Funktion, die Eigenschaften und die Ausbeutung des tropischen Regenwalds werden strukturiert dargestellt.Der tropische Regenwald ist ein komplexes Ökosystem. Bei dem hier gezeigten Mindmap ordnet man Wortkarten den Bereichen Lebensraum, Merkmale, Funktionen, Ausbeutung, Folgen der Ausbeutung und Regenwaldschutz zu. Über einen Prüfmechanismus lassen sich die Zuordnungen auswerten. Unabhängig davon kann die Lösung jederzeit ein- und ausgeblendet werden, ohne dass sich der aktuelle Bearbeitungszustand ändert. Hinweise und Ideen:Dieses Mindmap ist für die 4. Klasse geeignet, da z. T. schwierige Begriffe vorkommen. Eine einfache Variante dieses Mindmap mit nur der ersten Ebene ist als Grafik auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Merkmale tropischer Regenwälder

Sachinformation:Einige wenige allgemeingültige Merkmale, die für die klassischen, immergrünen tropischen Regenwälder charakteristisch sind.Der Text informiert über die wichtigsten Merkmale der tropischen Regenwälder bzgl. Klima, Vegetation und Artenvielfalt.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Leitfaden zum Interaktiven Tafelbild “Der tropische Regenwald”

Leitfaden:Das Dokument gibt einen Überblick über ein mögliches Einsatzszenario des Interaktiven Tafelbilds “Der tropische Regenwald”.Dieser Leitfaden richtet sich an die Lehrkraft. Es werden alle Medien des Interaktiven Tafelbilds vorgestellt und beispielhaft in einen didaktisch sinnvollen Zusammenhang gebracht. Unter Verwendung der Quellen: Dr. Tom Deutschle; “Waldbericht der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen”, Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO) (Rom, 2011)


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Übung

Siemens Stiftung

Warum ist der tropische Regenwald wichtig? (Lückentext)

Lückentext:Ein kurzer Text erklärt verständlich die Bedeutung des tropischen Regenwalds für die Natur. Die Schülerinnen und Schüler sollen ihr Wissen über die große Bedeutung des Regenwalds für den Lebensraum Erde anwenden, indem sie die Lücken im Text sinnvoll ergänzen. Die Begriffe zum Befüllen der Lücken können als Wortkarten eingeblendet werden.

Bildungsbereiche

Elementarbildung

Fach- und Sachgebiete

Sachkunde

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Warum haben Elche Schwimmhäute? (Lehrerinfo)

Handreichung:Didaktisch-methodische Hinweise für die Lehrkraft zum gleichnamigen Arbeitsblatt.Unter biologischen Aspekten thematisiert diese Aufgabe die Anpassung von Lebewesen an Lebensräume, unter physikalischen Gesichtspunkten geht es um den qualitativen Zusammenhang von Druck und Fläche (ohne Berechnungen). Schwierigkeitsgrad der Aufgabe: mittel bis einfach.Die Handreichung liefert der Lehrkraft alle Informationen, die für den Einsatz des gleichnamigen Arbeitsblatts und der dazugehörigen gestuften Hilfen im Unterricht wichtig sind. Der naturwissenschaftliche Hintergrund der Aufgabe und Variationsmöglichkeiten werden genannt.Die fünf gestuften Hilfen zur Aufgabe sind mit den entsprechenden Antworten aufgeführt. Sie sind auch zum Ausdruck in einem gesonderten Medium “Warum haben Elche Schwimmhäute? (Hilfen zum Druck)” oder als interaktives Medium “Warum haben Elche Schwimmhäute? (interaktive Hilfen)” auf dem Medienportal der Siemens Stiftung vorhanden.

Medientypen

Anderer Ressourcentyp

Lernalter

11-15

Schlüsselwörter

Evolution Hirsche Lebensraum

Sprachen

Deutsch

Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Tiere im südamerikanischen Regenwald

Interaktive Grafik:Tiere werden den Stockwerken des tropischen Regenwalds in Südamerika zugeordnet.Die einzelnen Stockwerke des Regenwalds können interaktiv mit einer Auswahl der darin lebenden Tiere gefüllt werden. Auch die Beschriftung von Hand am interaktiven Whiteboard ist möglich.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Pflanzen im tropischen Regenwald

Interaktive Grafik:Pflanzen werden den Stockwerken des tropischen Regenwalds zugeordnet.Die einzelnen Stockwerke des Regenwalds können interaktiv mit einer Auswahl der darin lebenden Pflanzen gefüllt werden. Die schematische Darstellung des Stockwerkbaus kann auch von Hand am interaktiven Whiteboard beschriftet werden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Pflanzen im tropischen Regenwald

Sachinformation:Der Pflanzenreichtum im tropischen Regenwald und die Eigenschaften einiger ausgewählter Pflanzen werden kurz erklärt.Der Stockwerkbau wird beschrieben. Um ans Sonnenlicht zu kommen, haben sich die Liane und die Aufsitzerpflanzen ganz besondere Tricks einfallen lassen. Diese werden kurz erklärt.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Boden und Humus im tropischen Regenwald

Sachinformation:Wie kommt es, dass die Böden in den tropischen Regenwäldern so nährstoffarm sind?Der Text informiert über die Bodenbeschaffenheit in den tropischen Regenwäldern und beantwortet die Frage, weshalb die Humusschicht im Regenwald so dünn ist. Ein Vergleich zu den nährstoffreichen Böden Europas wird angestellt.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung