Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Ein kurzer Film über das Töten

Der 21-jährige Jacek streunt durch die polnische Hauptstadt. Währenddessen beginnt ein misanthropisch veranlagter Taxifahrer seinen Arbeitstag und der Rechtsanwaltsreferendar Piotr besteht seine Anwaltsprüfung. Drei Menschen in Warschau, deren Schicksale sich miteinander verbinden, als Jacek den Taxifahrer auf brutale Weise ermordet. Für diese Tat wird er zum Tod durch den Strang verurteilt. Sein Anwalt ist Piotr, der ein entschiedener Gegner der Todesstrafe ist. Er begleitet den jungen Mann auf seinen letzten Gang. Die Exekution erscheint ähnlich grausam und sinnlos wie zuvor der Mord...