Text

Universität Augsburg - Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik

FISS - Forum für inklusive Strukturen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen

Das Forum für inklusive Strukturen an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen (FISS) bietet eine interdisziplinäre Plattform zum offenen Erfahrungsaustausch für Betroffene und an Inklusion interessierte Personen (Eltern, Pädagogen, SchulbegleiterInnen, ErzieherInnen, TherapeutInnen und Verantwortliche der Schulverwaltung). Die Treffen dienen der gegenseitigen Beratung bei persönlichen Problemen und Anliegen im Zusammenhang mit der Umsetzung von Inklusion im schulischen Bereich. FISS will Ansprechpartner für Anliegen und Fragen bei der Umsetzung von Inklusion oder für Prozesse der Schulentwicklung sein.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Aktion Mensch e. V.

Die neue Nähe - Film-Clip und Begleitmaterial mit didaktischen Impulsen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Barrierefreiheit ist ein sperriger Begriff, der lebendig wird, wenn seine Vorteile klar werden. Genau das geschieht im Film "Die neue Nähe". Er macht deutlich, was durch Technik möglich ist: Es kommt zu Begegnungen zwischen Menschen, die technologische Innovationen nutzen, um ihren Alltag selbstbestimmt gestalten zu können und Kindern, die zunächst nicht ahnen, wofür die Hilfsmittel gedacht sind.

Text

Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW

Gemeinsames Lernen von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Behinderungen

Es ist das Ziel der nordrhein-westfälischen Landesregierung, das gemeinsame Lernen von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen in den Schulen des Landes auszubauen. Die Förderung auch von Schülerinnen und Schülern mit unterschiedlichen Behinderungen soll in den allgemeinen Schulen der Regelfall werden, der Unterricht in Förderschulen auf Wunsch der Eltern aber weiterhin möglich bleiben. Informationen und Materialien zu diesem Themenkomplex erhalten Sie auf diesen Seiten.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Aktion Mensch e. V.

Wir haben mehr gemeinsam als wir denken! Inklusion im Quizformat

In den kurzen Film-Clips der Kampagne #wirgemeinsam geht es um fünf sehr unterschiedliche Paare. Jedes Paar geht gemeinsam einer Aktivität nach, aber welcher? Um das herauszufinden gibt es fünf Quizsendungen, in denen Rateteams versuchen, dieses Rätsel zu lösen. Das didaktische Material unterstützt Lehrerinnen und Lehrer sowie pädagogische Fachkräfte dabei, die Clips als motivierenden Einstieg ins Themenfeld Inklusion, Gemeinsamkeit, Anderssein und Behinderung zu nutzen.

Unterrichtsplanung, Video

Aktion Mensch e.V.

"Das erste Mal" - mit didaktischen Tipps ab Klassenstufe 5

Begegnungs-Film und didaktisches Material über ein ungewöhnliches Casting, bei dem sich Bewerberinnen und Bewerber mit und ohne Behinderung zum ersten Mal begegnen. Beide Materialien zum Download für die Nutzung im Unterricht ab Klasse 5 und die außerschulische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Barrierefreie Versionen des Films mit Audiodeskription und Untertiteln sowie in Deutscher Gebärdensprache (DGS) verfügbar.

Anderer Ressourcentyp

Aktion Mensch e.V.

"Kurz erklärt: Die Deutsche Gebärdensprache und das Fingeralphabet" (Poster)

Poster mit Grundbegriffen und kurzen Erklärungen zur Deutschen Gebärdensprache (DGS) und zum Fingeralphabet. Das Poster enthält QR-Codes, die zu kurzen Videosequenzen im Internet führen und die dabei unterstützen, erste Sätze in der Deutschen Gebärdensprache zu bilden

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Karte, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Portal Globales Lernen / World University Service e.V.

Portal Globales Lernen - Fokusthema: Flucht und Asyl

Zum Thema "Flucht und Asyl" wurde auf dem Portal Globales Lernen ein neuer Fokus eingerichtet. Dort finden Sie viele Materialien und Bildungsangebote, Hinweise auf Aktionen, Kampagnen und Veranstaltungen, Filme, Dokus und Spots sowie eine Vielzahl von Hintergrundinformationen zum Schwerpunkt. Ein Fokus, der dazu inspirieren will, sich mit den vielfältigen Aspekten der komplexen Thematik, aber auch mit Einzelschicksalen von Flüchtlingen in der Bildungsarbeit wie auch privat auseinander zu setzen.

Website

WDR

Programmieren mit der Maus - Website

Ob die Maus auf dem Bildschirm tanzt, die Ente quakt oder der Elefant fliegt - auf der WDR-Webseite "Programmieren mit der Maus" üben Kinder selbst zu codieren. Zuerst analog mithilfe eines Brettspiels, dann digital am Computer oder Tablet. Hier finden Sie das passende Unterrichtsmaterial. Führen Sie Ihre Schüler*innen in die Welt der Codes ein und lassen Sie sie selbst ein Spiel entwickeln, mit dem sie multiplizieren oder rechtschreiben üben können. Sie können die WDR-Webseite "Programmieren mit der Maus" fächerübergreifend ab Klasse 3 nutzen. Das Material eignet sich für das gemeinsame Lernen in heterogenen Gruppen. Sie erhalten die Aufgabenkarten in drei verschiedenen Niveaustufen und als barrierefreie PDF-Pakete mit Formularfeldern und Tags für Screenreader.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

WDR

Kinder entdecken interaktiv die Welt der Musik

Einen eigenen Hit gestalten, Instrumente kennenlernen oder ein Spiel mit der Stimme steuern - mit dem Onlineangebot "WDR Klangkiste" ist das möglich. Nutzen Sie das Material zur "WDR Klangkiste" für den Musikunterricht in den Klassen 3 bis 6. Die Schüler*innen lernen die Klangkörper der Instrumental- und Vokalmusik des WDR kennen. Sie entdecken die Instrumente des Sinfonieorchesters und experimentieren mit deren Klängen. Die Schüler*innen können auch praktisch mit einer Melodie arbeiten und ihren eigenen Song aufnehmen. Die Arbeitsblätter 1A/2A sind für Fünft- und Sechstklässler*innen. Nutzen Sie für Grundschulkinder die vereinfachte B-Variante. Das Material eignet sich für das gemeinsame Lernen in heterogenen Gruppen. Sie erhalten die Arbeitsblätter als barrierefreies PDF-Paket mit Formularfeldern und Tags für Screenreader.