Unterrichtsplanung

deutsches filminstitut

Nicht ohne uns - Filmpädagogisches Begleitmaterial

Der Film NOT WITHOUT US! - NICHT OHNE UNS! wurde in 20 verschiedenen Ländern gedreht. Der Film ist dabei nur ein Teil von einem großen crossmedialen Gemeinschaftsprojekt, “Hundert99 kleine Helden”. In mehreren Filmen werden dabei Kinder in allen Ländern auf der Erde auf dem Weg zur Schule begleitet. Das Material enthält Arbeitsaufträge, die an die ganze Gruppe gerichtet sind. Separat findet sich ein Arbeitsblatt für Einzel bzw. Arbeit zu zweit, das die Gruppenarbeitsaufträge ergänzt.

Text, Unterrichtsplanung

Vision Kino

Auf Augenhöhe - Unterrichtsmaterial zum Film

Der zehnjährige Michi lebt seit dem Tod der Mutter im Kinderheim. Als er von der Existenz seines Vaters Tom erfährt, sucht er ihn auf. Zu seiner Enttäuschung ist Tom anders als erwartet. Tom ist kleinwüchsig. Das kann Michi zunächst nicht akzeptieren und verleugnet seinen Vater. Als Michi bei Tom einzieht, kommen sich die beiden näher. Doch dann bringt die Frau vom Jugendamt eine unerwartete Nachricht, die Michi vor eine wichtige Entscheidung stellt.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt Zwischentöne, Georg-Eckert-Institut - Leibnitz-Institut für internationale Schulbuchforschung

Medien(zerr)bilder- Mediale Darstellung in der Einwanderungs- und Informationsgesellschaft

In dem vorliegenden Unterrichtsmodul geht es um die reflektierte Auseinandersetzung mit Medienbildern in Nachrichtenformaten, die im Zusammenspiel von Bild und Text eine besondere Wirkung entfalten. Als Beispiel werden medial erzeugte Islambilder bzw. Bilder zu Muslimen thematisiert.


Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Projekt Zwischentöne, Georg-Eckert-Institut - Leibnitz-Institut für internationale Schulbuchforschung

Facetten von Glaube und Zugehörigkeiten

In diesem Unterrichtsmodul geht es um die Facetten von Glaube und Zugehörigkeit bei in Deutschland lebenden muslimischen Jugendlichen. Die Auswahl der vielfältigen Stimmen spiegelt das Spektrum möglicher Zugehörigkeiten und Annäherungen an den Glauben wider. Das Modul behandelt unterschiedliche Formen der Auseinandersetzung mit Glaube und Zugehörigkeit zum Islam anhand von Interviews.


Video

Kindermissionswerk "Die Sternsinger"

Film: Unterwegs für die Sternsinger: Willi in Bolivien

Ob man in der Stadt oder auf dem Land lebt, macht in Bolivien einen großen Unterschied. Das stellt Reporter Willi Weitzel fest, als er Kinder in der Metropole El Alto trifft. Oft werden sie wegen ihrer Herkunft diskriminiert, denn Menschen vom Land, sogenannte Indigene, gelten als rückständig. Zum Glück gibt es das Projekt "Palliri". Hier lernen Kinder, wie wichtig gegenseitiger Respekt ist. Willi zeigt den Sternsingern, was ihr Einsatz für die Kinder dort bedeutet und was die gesammelten Spenden vor Ort bewirken.

Bild, Text, Website

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Fluter - Identität

Wer bin ich, und wenn ja, wie viele? Diese Frage klingt ziemlich gaga, ist aber gar nicht so unberechtigt. Ob im Internet, in der Schule, zu Hause oder unter Freunden, man ist ja nicht immer derselbe Mensch, sondern interagiert mit der jeweiligen Umwelt. Manchmal macht der Gruppendruck einen anderen aus dir, manchmal bist du auf Facebook nicht wirklich authentisch. Identität ist ein gutes Thema fürs Heft, oder?

Unterrichtsplanung

Institut für Kino und Filmkultur

Nicht ohne uns - Filmpädagogisches Begleitmaterial für den Schulunterricht

In Sigrid Klausmanns Dokumentarfilm “Nicht ohne uns!” schildern Kinder aus unter-schiedlichen Ländern und Kontinenten ihr Alltagsleben am Beispiel eines typischen Tages- bzw. Wochenablaufs. Dabei kommentieren die Kinder ihre Erfahrungen, die sie bei der Erfüllung der von Erwachsenen an sie gerichteten Erwartungen sammeln. Der Film veranschaulicht Anforderungen und Probleme der Kinder bei ihrem Start in den Tag, auf dem Schulweg, in der Schule selbst sowie innerhalb der Familie. Auch ihre Sorgen und Ängste im täglichen Leben sowie ihre Berufswünsche bringen die Kinder zur Sprache, oft mit einer schonungslosen, naiven Offenheit, die die Hilflosigkeit aber auch die Empathie der Kinder offenbart.

Arbeitsblatt, Text

Missing Link (Asyl & Integration NÖ, Caritas Wien)

Vielfalt, Integration, Zusammenleben - Unterrichtsmaterialien für die 7. und 8. Schulstufe

Unterrichtsmaterialien zu den Themen Vielfalt, Integration, Zusammenleben sind kommentiert, thematisch geordnet und zu einer möglichst übersichtlichen Sammlung vereint. Die konkreten Ziele sind bei jeder einzelnen Übung hervorgehoben und die Themenbereiche sind farblich voneinander getrennt. Die Übungen sind in drei Themenbereiche geordnet: 1. Diversität, Identität, Zusammenleben 2. Vorurteile, Diskriminierung und Rassismus 3. Flucht, Asyl und Menschenrechte

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino gGmbH

Filmheft Flüstern und Schreien

"Flüstern & SCHREIEN" ist ein Film über den DDR-Rock und die musikalische Underground-Szene der 1980er-Jahre. Die Musik ist Ausdruck des Lebensgefühls einer Generation, die sich zunehmend von der offiziellen Staatsdoktrin abwendet und in gegenkulturellen Bewegungen nach eigenen Wegen in der Musik wie im Leben sucht. Interviews und Live-Konzerte mit und von den Bands Feeling B, Silly, Chicoreé, oder Sandow werden durch Aussagen von Fans und Jugendlichen ergänzt. Der vom staatlichen DEFA-Studio für Dokumentarfilme produzierte Film lockte ein Jahr vor dem Mauerfall hunderttausende Zuschauende in die Kinos der DDR. (Bundeszentrale für politische Bildung)