Video, Website

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Knietzsche und das Zuhause (Teil 3): Heimat finden

Ganz gleich, welche Erfahrungen ein Mensch mitbringt - auch eine neue Umgebung kann zur Heimat werden. Grundlage dafür ist eine Offenheit für die Besonderheiten der anderen und die gegenseitige Akzeptanz. Die Kinder können die Erfahrung machen, wie spannend Spiele, Musik, Feste und Speisen aus anderen Kulturen sein können und wie auch Traditionen und Rituale Heimatgefühle prägen. In diesem Themenbereich geht es darum, wie man selbst seine Heimat gestalten kann

Video, Website

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Knietzsche und die Heimat (Teil 1): Heimat fühlen

Was ist Heimat? Was ist meine Heimat? Der Themenbereich möchte ein Gespür für die individuelle Umgebung vermitteln. Eine naheliegende Zugangsmöglichkeit für die Schülerinnen und Schüler ist sicherlich das eigene Zuhause. Im Klassenverband gibt es außerdem die Möglichkeit, Stadt und Region zu erkunden. Außergewöhnliche Einblicke zum Thema Heimat bieten sich den Kindern zum Beispiel im Porträt eines Schaustellerkindes, der Geschichte über einen Jungen mit mehreren Wurzeln oder beim Nachdenken darüber, ob auch Tiere Heimatgefühle haben.

Bild, Website

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Aktion Schulstunde mit Unterrichtsmaterial zur ARD-Themenwoche "Heimat"

Diskutieren und forschen Sie gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern zu den Themenbereichen "Heimat fühlen", "Heimat vermissen" und "Heimat finden". Entwickeln Sie mit Ihrer Klasse Tipps gegen Heimweh oder Willkommensstrategien für neue Mitschüler! Das reichhaltige Angebot mit Filmen, Unterrichtsmaterialien und Projektideen richtet sich hauptsächlich an die 3. bis 6. Klasse, kann aber auch in vielen Themen für Jüngere wie im Hort eingesetzt werden. Es ist fächerübergreifend und für den Einsatz im inklusiven Unterricht konzipiert. Das handlungsorientierte Lernen steht im Mittelpunkt. Alle Sachtexte und Porträts liegen demnächst auch als Audio-Fassungen vor.

Video, Website

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Knietzsche und das Heimweh (Teil 2): Heimat vermissen

Die eigene Heimat kann man aus den unterschiedlichsten Gründen verlassen oder sogar verlieren. Vielleicht stößt jemand Neues zur Klassengemeinschaft hinzu, vielleicht kommt die eigene Familie aus einem anderen Land oder die Eltern trennen sich und man muss plötzlich umziehen. Manche Kinder flüchten auch in virtuelle Computerspiel-Welten. Dieser Themenbereich möchte die Schülerinnen und Schüler sensibilisieren für Situationen, in denen Heimat problematisch sein kann. Dabei werden positive Strategien für den Umgang damit erarbeitet, wie zum Beispiel ein Willkommenskonzept für Neuankömmlinge oder Tipps gegen Heimweh.