Text, Unterrichtsplanung

RAA NRW

Von der Sprachstandsdiagnose zur Förderplanung

In der vorliegenden Handreichung, die im Rahmen des Arbeitskreises Schulentwicklung (AKSE) erarbeitet wurde, werden die Möglichkeiten der kontinuierlichen Beobachtung und Beurteilung des individuellen Lernfortschritts von Schülern und Schülerinnen aufgezeigt, um darzustellen, dass Lernstände durchaus zielführend und prozesshaft und gleichzeitig praxisorientiert erhoben werden können.

Anderer Ressourcentyp, Text, Website

Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA)

Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte im Vorbereitungsdienst

Das Material beinhaltet einen Powerpointvortrag zur Auftaktveranstaltung zum Thema für die Studienseminare aus dem Jahr 2008 Tietel des Vortrags: “DaZ = Deutsch als Zweitsprache: Was müssen Lehrkräfte wissen?” von Prof. Dr. Hans-Joachim Roth, Universität Köln