Bild, Text, Website

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Fluter - Integration

Im letzten Jahr sind mehr als eine Million Menschen als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Die einfache Frage “Wie geht es weiter?” wird nun zum Angelpunkt vieler Auseinandersetzungen. Wie kann der innere Zusammenhalt und soziale Ausgleich der Gesellschaft besser gelingen? Was muss bei Bildung, Arbeitsmarktzugang oder in der Wohnungsfrage anders, neu gemacht werden?

Text, Website

Amadeu Antonio Stiftung

15 Punkte für eine Willkommensstruktur in Jugeneinrichtungen

Eine Handreichung - 15 konkrete Handlungsempfehlungen: der 15-Punkte-Plan bündelt praxisorientierte Hilfestellungen und Perspektiven für eine an den Kinderrechten orientierte Jugendarbeit.

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Karte, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Portal Globales Lernen / World University Service e.V.

Portal Globales Lernen - Fokusthema: Flucht und Asyl

Zum Thema "Flucht und Asyl" wurde auf dem Portal Globales Lernen ein neuer Fokus eingerichtet. Dort finden Sie viele Materialien und Bildungsangebote, Hinweise auf Aktionen, Kampagnen und Veranstaltungen, Filme, Dokus und Spots sowie eine Vielzahl von Hintergrundinformationen zum Schwerpunkt. Ein Fokus, der dazu inspirieren will, sich mit den vielfältigen Aspekten der komplexen Thematik, aber auch mit Einzelschicksalen von Flüchtlingen in der Bildungsarbeit wie auch privat auseinander zu setzen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Flüchtlinge

Themenblätter im Unterricht (Nr. 109) Die öffentliche Diskussion wird derzeit beherrscht von der wachsenden Zahl an Flüchtlingen in Deutschland - und nicht selten auch von Angst. Um Ängsten zu begegnen, braucht es vor allem eins: Information! Woher kommen Flüchtlinge, wohin fliehen sie, und warum? Und was hat das alles mit der Stadt Dublin zu tun?

Bild, Text, Website

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Flucht und Asyl

Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 25/2015) Weit über 50 Millionen Menschen befinden sich weltweit auf der Flucht, die Hälfte davon sind Minderjährige. Auch wenn nur ein kleiner Anteil davon in Europa Schutz sucht, fordern die stark steigenden Asylbewerberzahlen die bisherigen Strukturen und Verfahren heraus.

Bild, Text, Website

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Fluter - Flucht

In den letzten Monaten ist die Flucht von Tausenden Menschen über das Mittelmeer nach Europa in den Fokus gerückt. Für eine realistische Perspektive lohnt der Blick auf die konkrete Vielfalt dieses Geschehens: Flucht hat viele Gesichter, denen sich die fluter-Sommerausgabe widmet.

Anderer Ressourcentyp, Text, Website

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen/Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen/LVR/LWL

Handreichung Zum Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Nordrhein-Westfalen

Die Handreichung informiert über den bürokratischen Ablauf und den rechtlichen Rahmen (Stand 2013!) bei der Einreise unbegleiteter Minderjähriger. Sie enthält einen Handlungsleitfaden; Hintergrundinformationen und Kontaktadressen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Gemeinschaftsinitiative EQUAL

SEPA - Deutsch für Flüchtlinge

Als Produkt wurde innerhalb einer Arbeitsgruppe von SEPA in EQUAL II ein zweiteiliges Handbuch erstellt, dass sich im zweiten Teil mit den so genannten “Praxishilfen”, direkt an die SprachlehrerInnen, die mit Flüchtlingen arbeiten, wendet. Ihnen sollen die in SEPA in EQUAL II entwickelten und erprobten Materialien bei der Vorbereitung und Durchführung von Deutschunterricht konkrete Hilfestellung geben. Das Material ist so gestaltet, dass es auch in der Arbeit mit MigrantInnen, die eine ähnliche Lebenssituation wie geduldete Flüchtlinge haben, zum Einsatz kommen kann.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG

Flüchtlinge: Integration im Klassenzimmer

In dieser Unterrichtseinheit setzen sich Ihre Schüler mit unterschiedlichen Integrationsmodellen bei der Beschulung von Flüchtlingskindern auseinander. Sie recherchieren, welche Erfahrungen es an ihrer Schule mit der Eingliederung von Flüchtlingen gibt, und erörtern, welche Rolle Bildung und Qualifizierung für die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt spielt.

Bild, Karte, Text, Website

Bundeszentrale für politische Bildung

Thema Flüchtlinge - Menschen auf der Flucht - ein Spezialangebot von HanisauLand

Weltweit sind 2015 ungefähr 60 Millionen Menschen auf der Flucht. Etwa die Hälfte aller Flüchtlinge ist unter 18 Jahre alt. Die Flüchtlinge wollen Kriegen und Konflikten in ihren Heimatländern entkommen. Eine Flucht ist oft gefährlich, sie kann lange dauern. Meistens wissen die Flüchtlinge nicht, wo ihr Ziel sein wird. Alle Flüchtlinge verlassen ihre Heimat aus Not. Sie wünschen sich ein menschenwürdiges Leben in Frieden und Sicherheit.