Bild, Text

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar soweit? No. 26 - Was ist eigentlich Energieerhaltung?

Herzlich willkommen zur 26. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic! Vor einigen Wochen haben wir uns bereits mit der spannenden Frage ”Was ist eigentlich… Energie?” auseinandergesetzt. Dabei haben wir einen großen und wichtigen Bereich ausgeklammert, dem wir uns heute widmen wollen: Energieerhaltung. Die besagt, dass Energie niemals aus dem Nichts erzeugt oder zerstört werden kann. Unsere Alltagserfahrungen lassen aber auf das genaue Gegenteil schließen. Müssen wir nicht ständig Energie unterschiedlichster Art erzeugen? Geht uns nicht dauernd Energie verloren? Wie kann man diesen scheinbaren Widerspruch erklären?

Bild, Text

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar soweit? No. 20 - Sonne, Mond und Sterne

Willkommen zur 20. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Das Weltall lässt uns nicht los, wie es scheint. Diesen Monat haben wir ein weiteres Forschungsprojekt unter die Lupe genommen, das sich mit der Wahrnehmung und Navigation von Insekten beschäftigt. Das Team rund um Marie Dacke fand heraus, dass sich Mistkäfer nicht nur am Polarisationsmuster des Tages- und Nachthimmels ausrichten können, um so schnell wie möglich mit ihrer Dungkugel vom hart umkämpften Misthaufen weg zu rollen, sondern (im Falle der nachtaktiven Art Scarabaeus satyrus) mitunter auch an der Milchstraße. Ganz schön große Leistung für ein ganz schön kleines Tier - finden wir, und widmen den fleißigen Pillendrehern darum unseren heutigen Comic.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.35 - Mars is hard

Herzlich willkommen zur 35. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Das Jahr 2016 macht es uns bis zum Ende nicht leicht. Da kann schon mal der Wunsch in einem aufkeimen, einfach sehr, sehr weit weg zu reisen und nie wieder zurück zu kehren. Wie gut, dass wir das im Comic ganz leicht umsetzen können: Zum Jahresende nehmen wir euch mit auf einen Weltraumflug zum Mars.

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.45 BASICS - Was ist eigentlich… Quantenphysik?

Herzlich willkommen zur 45. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. In der heutigen Ausgabe geht es um Quantenphysik. Quanten, kleinste Teilchen und Energieeinheiten verhalten sich nämlich häufig gar nicht so, wie wir das erwarten würden. Diese Entdeckung hat selbst herausragende Physiker wie Albert Einstein an den Rand ihrer, nennen wir es mal “wissenschaftlichen Toleranz” gebracht.

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.49 - Who you gonna call?

Herzlich willkommen zur 49. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Neutrinos, diese geisterhaften Teilchen, die in jeder Sekunde milliardenfach jeden Quadratzentimeter unserer Haut durchqueren, sind Thema des heutigen Comics. Genauer gesagt Ice Cube, das gigantische Teleskop im Eis des Südpols, mit dem man Neutrinos beobachten kann. Das ist nämlich alles andere als einfach: Neutrinos interagieren nur durch schwache Wechselwirkungen mit Materie und das auch noch höchst selten.

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar soweit? No.34 BASICS - Wie funktioniert eigentlich… ein Kühlschrank?

Herzlich willkommen zur 34. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Leise brummend verrichtet er seinen Dienst in unseren Küchen: der Kühlschrank. Wer hat sich nicht schon mal beim hungrigen Blick auf dessen Inneres gefragt, wie das eigentlich funktionieren kann, Wärme von Innen nach Außen zu transportieren? Unser Comic erklärt, mit welchen “Tricks” die Gesetze der Thermodynamik geschickt genutzt werden.

Bild, Text

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar soweit? No.9 - preisverdächtig

Willkommen zur neunten Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Mit Spannung haben wir die diesjährige Verleihung des Nobelpreises verfolgt - natürlich mit dem Hintergedanken, auf eine Forschungsarbeit zu stoßen, die sich als Comic umsetzen lässt. Wir wurden nicht enttäuscht. Es gab einige Kandidaten, doch die von Professor Stefan Hell und seinen Kollegen entwickelte STED (Stimulated Emission Depletion) Mikroskopie war besonders inspirierend.

Bild, Text

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar soweit? No.3 - Ursache und Wirkung

Willkommen zur dritten Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Mit dem aktuellen Comicstrip richten wir unser Augenmerk in den Weltraum. Genauer gesagt auf den Low Earth Orbit (LEO), der sich in einer Höhe zwischen 200 und 2000 km über der Erdoberfläche erstreckt. Noch genauer gesagt auf die mehr als 600.000 Trümmerstücke, die in Höhe von bis zu 800 Kilometern um die Erde kreisen und dort eine ernstzunehmende Gefahr für Raumstationen und Satelliten darstellen - den Weltraumschrott


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text, Website

Logo creative commons

Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren e.V.

Klar Soweit? No.42 - Ich mach‘ mir die Welt…

Herzlich willkommen zur 42. Ausgabe von Klar Soweit? - dem Helmholtz-Wissenschaftscomic. Auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest haben Menschen zu allen Zeiten Antworten gesucht. Warum bewegen sich die Sterne am Himmel? Wie lassen sich beobachtete Phänomene auf der Erde erklären? Schon früh erkannte man Regelmäßigkeiten und versuchte sie zu Weltbildern zusammen zu führen, die dem jeweiligen Kenntnisstand entsprachen.