Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 426

Bild, Text

klicksafe.de

Facebook: Profilinformationen und Inhalte, die du teilst

Facebook bietet Nutzern die Möglichkeit, ihre Profile mit persönlichen Informationen auszuschmücken. Doch welche Informationen sind tatsächlich notwendig, welche sollte man lieber nicht veröffentlichen und wer kann sie sehen? Das klicksafe Modul "Profil-Informationen und Inhalte, die du teilst" hilft hier weiter.

Arbeitsblatt, Bild

ARD, RBB

Die Geschichte der Bildung - Arbeitsblätter

Ohne Bildung funktioniert unser Leben nicht. Bildung bedeutet unter anderem, Wissen weiterzugeben. Das taten die Menschen schon in der Steinzeit: Die Älteren zeigten den Kindern zum Beispiel, wie sie Feuer machen können und welche Früchte essbar sind. So bildeten sie die Kinder aus und bereiteten sie auf das Leben vor. Das Material skizziert die Geschichte der Bildung.

Arbeitsblatt, Bild, Text

Deutsches Polen-Institut

"Der Pianist" (Roman Polanski, 2002)

"Der Pianist" thematisiert das Leben des jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman während des Zweiten Weltkriegs in Polen. Das Heft zum Film bietet neben einer Inhaltsangabe und einer kurzen Biografie über den Regisseur auch Informationen zur filmdramaturgischen Umsetzung der Handlung. Zudem beleuchtet es die filmische Erzählweise.

Werkzeug

ARD, SWR

ARD-Themenwoche 2019: AppMaker

Mit dem ARD App-Maker können auch Laien erste Gehversuche im Programmieren unternehmen. Erstellen Sie Ihre eigene Mini-App, die Ihre persönliche Wettervorhersage oder News präsentiert. Für eine ausführliche Hilfe und Anleitungen klicken Sie bitte auf das Fragezeichen.

Arbeitsblatt

Deutsches Polen-Institut

Frédéric Chopin (Komponist)

1849 war das Jahr, in dem der berühmte Komponist Frédéric Chopin starb und in dem seine Schwester sein Herz nach Warschau schmuggelte. Dort liegt es bis heute in der Heilig-Kreuz-Kirche im Zentrum Warschaus begraben, während sein Körper auf einem Friedhof in Paris bestattet wurde. Doch warum wollte Chopin sein Herz in Polen beerdigt haben?

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Video, Website

Deutsches Polen-Institut

Reiseroute 4: Ostpolen (Flugreise)

Hier finden Sie Routenvorschläge für Klassen- und Schülerfahrten nach Polen. Reiseroute 4: Warschau/Warszawa, Białystok, Białowieża, Janów Podlaski, Lublin, Zamość, Szczebrzeszyn, Sochy, Bełżec, Krakau /Kraków

Text

Deutsches Polen-Institut

Polen in Deutschland - Deutsche in Polen

In Deutschland leben, so schätzt man, über 2 Millionen polnischsprachige Menschen, die aus verschiedenen Gründen zu unterschiedlichen Zeiten in den Westen gezogen sind. Viele von ihnen fühlen sich längst als Deutsche, andere wiederum pflegen ihre polnischen Wurzeln in eigenen Vereinen und Organisationen, lesen polnischsprachige Zeitungen und besuchen polnische Kulturprogramme. Hier können Kurzinformationen über beide Nationalitäten im Nachbarland entnommen werden.

Text

Deutsches Polen-Institut

Geburtstag und Namenstag

Im katholischen Polen hat der Namenstag traditionell einen größeren Stellenwert als der Geburtstag. Dieser wiederum wird bei Kindern besonders gefeiert. Wissenswertes rund um den Geburts- und Namenstag sowie die beliebtesten polnischen Vornamen.