Text

Siemens Stiftung

Data transmission with LEDs

Web resource:
Researchers at the Fraunhofer Heinrich Hertz Institute in Berlin and at Siemens AG have successfully achieved a data transmission rate of 500 megabits per second (Mbit/s) using a commercially available LED.


This article provides information on the advantages of data transmission with light compared to wireless transmission and shows possible applications.

Information and ideas:
This technology is also applied in the construction of LED miniprojectors that can be integrated into digital cameras or mobile phones. This technology would make it possible, for example, not only to take photos but also to immediately project them on a wall. A small blue laser diode is used for this.

Text

Siemens Stiftung

Tracking down "energy hogs? (teacher information)

Teaching methods:
Teaching methods for teachers on the experiments of the experimentation instructions of the same name

These teaching methods provide all the information that teachers need to prepare and conduct the experiments. They list all materials. In addition, they provide safety information and tips for conducting the experiments.

Information and ideas:
Observe the safety information in the instructions as well as the applicable safety guidelines for your school.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text

"aaamnesty international" Gruppen

Mit diesem Link findet man amnesty international Gruppen (vielleicht auch in der in der N?he) f?r eigenes Engagement.

Medientypen

Text

Lernalter

13-18

Sprachen

Deutsch

Text

WDR - Westdeutscher Rundfunk (Köln)

Entscheide Dich (Die Schulstunde als Talkshow): Infomodule "Schule oder Ausbildung?"

In Ergänzung zu der Sendung "Schule oder Ausbildung" (46 82809) gibt es sogenannte Infomodule, kurze Filme zu unterschiedlichen weiteren Aspekten. Diese regen zum (weiter-)diskutieren an. MODULE: ÄMTER: Jugendamt, Sozialamt, Wohnungsamt, Familienamt - das sind nur einige Ämter, die es in Deutschland gibt. Das Infomodul "Ämter" klärt darüber auf, wohin man sich wenden kann, wenn man in eine Notlage geraten ist und dringend Hilfe braucht. BILDUNG: Jeder hat ein Recht auf Bildung - das ist staatlich garantiert. Deshalb gibt es in Deutschland viele Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Frühförderung im Kindergarten, Schulausbildung oder auch diverse Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Infomodul erklärt, welche es gibt und warum der Staat zum Beispiel das Schulwesen kontrolliert. WOHNUNG: Die erste eigene Wohnung bedeutet vor allen Dingen eines: Selbstdisziplin. Eigenverantwortung zu zeigen ist nämlich manchmal gar nicht so einfach. In diesem Infomodul berichtet die 19-jährige Janina von ihren Erfahrungen und Problemen mit der neu gewonnenen Freiheit.

Text

EBU

Brasilianer in Portugal

Costa da Caparica ist ein Vorort von Lisabon, im Sommer ein Urlaubsort, im Winter ein von der Mittelschicht bewohntes Pendlerstädtchen. In den letzen sechs Jahren hat sich das Viertel zu einem Stück Brasilien in Portugal entwickelt, mit samt seinen Vorzügen und Spannungsfeldern. In dieser Folge wird die Geschichte dreier Brasilianer erzählt, die sich wie viele andere aus dem Landesinnern Brasiliens in Costa da Caparica niedergelassen haben, um der Armut ihres Heimatlandes zu entfliehen und mit der Hoffnung auf eine besser bezahlte Arbeit. Nicht für alle haben sich diese Hoffnungen erfüllt und auch die portugiesische Bevölkerung hat einige Schwierigkeiten mit den Neuankömmlingen und ihrer Lebensphilosophie.

Text

SWR (Baden-Baden)

Der fliegende Briefträger - Zwischen Kängurus und Wüstensand

Es sind über 2600 Kilometer, die der Postbote Joe jede Woche zurückzulegen hat. Einmal durch halb Australien und zurück. Joe macht das innerhalb von zwei Tagen - zwei knallharte Tage, unterwegs durch Australiens Wildnis, mit einer Zwei-Propeller-Maschine. Zwei Dutzend mal muss er während seines Zustelldienstes starten und landen, in Wüsten, im Busch, weitab von jeder Zivilisation. Seine Kundschaft: Farmer, Betreiber von Truckstops, Mini-Ortschaften zwischen Port Augusta und Boulia, mitten in Australien. Jeder Start, jede Landung ist ein Abenteuer zwischen Kängurus, Emus, Schafherden oder kargen Staubpisten. Und wenn es nötig ist, muss Joe auch schon mal an Rettungsaktionen teilnehmen.

Text

Planet Schule, WDR

Reports in English - South Africa: Teens in South Africa: Axel (de)

Axel lebt mit seiner großen Familie in Panorama, einem Stadtteil von Kapstadt. Er hat ein ungewöhnliches Hobby: Drachenboot fahren. Dabei gefällt ihm besonders, dass Mädchen und Jungen gemeinsam trainieren und an Wettkämpfen teilnehmen. Apartheid kennt Axel vor allem aus dem Schulunterricht. Doch die Folgen der jahrzehntelangen Rassentrennung sind überall zu spüren. Beim Strandausflug zeigt er uns die ehemalige Gefängnisinsel Robben Island. Die Reihe "Teens in South Africa" stellt drei Schülerinnen und Schüler vor, die in der Region von Kapstadt leben: einen weißen und einen farbigen Jungen und ein schwarzes Mädchen. Zusammen ergeben die Filme einen guten Einblick in die Lebensrealität Jugendlicher im heutigen Südafrika. Die Filme liegen in deutscher und englischer Sprache vor.

Text

WDR - Westdeutscher Rundfunk (Köln)

Entscheide Dich (Die Schulstunde als Talkshow): Infomodule "Ein Leben als Soldat"

In Ergänzung zu der Sendung "Ein Leben als Soldat" (46 82957) gibt es sogenannte Infomodule, kurze Filme zu unterschiedlichen weiteren Aspekten. Diese regen zum (weiter-)diskutieren an. MODULE: FREIWILLIGE DIENSTE: Das Infomodul beschreibt die neuen Veränderungen bei Wehr- und Zivildienst von der Pflicht hin zu einem Freiwilligendienst. AUSLANDSEINSÄTZE: Die Bundeswehr soll im Ausland bei Angriffen und bei Gefahr das eigene Land verteidigen. Außerdem soll sie Bündnispartner wie die NATO, die Europäische Union und die Vereinten Nationen schützen. Für die Durchsetzung von Menschenrechten und die Friedenserhaltung schickt sie Soldaten in Krisengebieten. Voraussetzung: der Bundestag muss dem Einsatz zustimmen. Deshalb wird die Bundeswehr auch als "Parlamentsarmee" bezeichnet.

Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Flirt English (2. Staffel): Tantrums & Time-out

Ein Überraschungsausflug von Nico entpuppt sich als Reinfall: erst verschlafen die vier und Windsurfing im Oktober hebt die Stimmung auch nicht. Auf dem Rückweg kommt es zum ersten Streit, bei der Versöhnung küsst Holly Hannes. Die zweite Staffel der beliebten Reihe Flirt English ist für den Englischunterricht in der 9. und 10. Klasse konzipiert. Wie bei der ersten Staffel gibt es ein begleitendes Lernspiel. Die Serie ist unterhaltsam und ähnlich spannend wie die Lieblingssoap - deshalb ist sie für Schülerinnen und Schüler aller Schulformen motivierend. Die Unterrichtsmaterialien sind schwerpunktmäßig auf Klassen von Hauptschule und G-Kursen von Gesamtschulen ausgerichtet. Es enthält aber differenziertes Material, das auch genügend anspruchsvollere Lern- und Arbeitsaufgaben für alle Schulformen und Niveaustufen bietet.