Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 7 von 7

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

The Way Back - Der lange Weg

Sibirien 1941. Die Überlebenschancen im sowjetischen Arbeitslager bei Jakutsk sind nicht groß. Daher brechen der junge polnische Leutnant Janusz, der amerikanische Baustatiker Mr. Smith, der russische Berufsverbrecher Valka und vier weitere Gefangene aus. In ständiger Furcht vor Denunzianten/innen schlägt sich die Gruppe, zu der unterwegs das Waisenmädchen Irina stößt, durch verschneite Wälder, die Steppen der Mongolei, die Wüste Gobi bis ins britisch verwaltete Indien durch. Mehr als einmal erfrieren, verhungern oder verdursten sie beinahe. Und nicht alle erreichen das Ziel. D...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Leviathan

Hoch auf den Klippen mit Blick auf die ungestüme Barentssee steht das Holzhaus von Kolja. Der Automechaniker lebt und arbeitet dort mit seiner Frau Lilya und seinem Sohn aus erster Ehe. Ein bescheidenes Leben, zumal seine treusten Kunden die Polizisten sind, die ihn immer wieder um 'einen Gefallen' bitten. Und nun soll er all das verlieren, denn der Bürgermeister des Ortes beansprucht das schmucke Grundstück für sich. Nachdem Koljas Einsprüche vom Gericht abgeschmettert wurden, bekommt er Hilfe von seinem Armeefreund Dmitri, einem erfolgreichen Anwalt aus Moskau. Er versucht, die drohe...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Anna Karenina

Im zaristischen Russland des späten 19. Jahrhunderts ist Anna Karenina ein Mittelpunkt der Sankt Petersburger Gesellschaft. Mit dem Ziel, die Ehe ihres untreuen Bruders Oblonskij zu retten, reist sie nach Moskau. Im Zug lernt sie Gräfin Wronskij kennen, die von ihrem Sohn am Bahnhof erwartet wird und der Anna nach der ersten Begegnung heftig umwirbt. Anna, in einer pragmatischen Ehe mit dem älteren Regierungsbeamten Karenin gefangen, verliebt sich leidenschaftlich in den jungen Kavallerieoffizier. Für ihn verlässt sie Mann und Sohn und wird zur gesellschaftlich Ausgestoßenen. Doch die...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Mitten im Sturm

Die sowjetische Literaturprofessorin Eugenia Ginzburg lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Kasan, Hauptstadt der sozialistischen Sowjetrepublik Tatarstan. 1937 wird sie als angebliche Anhängerin trotzkistischer Umsturzpläne zu zehn Jahren Zwangsarbeit in Sibirien verurteilt, wo sie die Hölle durchlebt. Eisige Kälte, Hunger und Vergewaltigungen prägen dort den Alltag. Kraft und Trost findet Eugenia in den Gedichten Ossip Mandelstams, die sie unermüdlich rezitiert, und in der Liebe zu einem deutschen Lagerarzt, den sie in einem Moment tiefster Verzweiflung kennen lernt. Mitt...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Das Massaker von Katyn

September 1939: Tausende von polnischen Bürger/innen sind auf der Flucht, denn im Westen bedrängen die Deutschen, im Osten die Russen das Land. Die Nationalsozialisten schließen die Universität in Krakau und deportieren die Professoren nach Sachsenhausen. Die Rote Armee und der russische Geheimdienst treiben polnische Offiziere zusammen und schicken sie ins Arbeitslager, unter ihnen auch der Offizier Andrzej, der sich noch von seiner Frau Anna verabschieden kann. Sie werden sich nie wiedersehen, denn Andrzej gehört zu den mehr als 22.000 Offizieren und Mitgliedern der polnischen Elite,...