Audio, Text, Video

British Broadcasting Corporation,

Britain Art - eine Website der BBC - British Art

Diese Website der BBC bietet für interessierte ältere Schüler und Lehrer, die der englischen Sprache mächtig sind, eine Menge von Zugängen zur britischen Kunst. Viele interaktive Gestaltungsmöglichkeiten, Hörbeispiele, Shockwave-Animationen und -spiele können diese Site zu einem Erlebnis machen. Voraussetzung ist aber Interesse und viel Wissen über die engl. Sprache.

Audio, Bild, Text

Kaiser-Kaplaner, Johannes

Allgemeine Musiklehre bei www.musiklehre.at - Allgemeine Musiklehre

Bunt zusammengewürfelte Website mit Grundlagen der Musiklehre zu folgenden Themenbereichen: MIDI, Komponistenlexikon, Akustik, Intervalle, Notenschrift, Takt, Halbtöne, Ganztöne, Akkordlehre, Schlüssel, Tonleitern, Verzierungen, allerdings nicht interaktiv, sondern bloße Information mit Bildbeispielen

Audio, Simulation, Text

tibs

Burgen und Ritter - eine Materialsammlung vor allem in der Grundschule - Burgen und Ritter

Eine Projektarbeit für die 4. Klasse Volksschule, im Powerpoint werden Arbeitsmaterialien und Arbeitsblätter zu den Gegenständen Sachunterricht, Deutsch, Mathematik und Technisches Werken vorgestellt. Vor allem in den Bereichen Sachunterricht, Deutsch und Rechnen gibt es eine Reihe von Word-Dokumenten. Auch ein interaktives Kreuzworträtsel ist vorhanden. Die PPT gibt einen kurzen Überblick zu Rittern und Burgen, dann aber eher eine Übersicht über die erstellten Lernmaterialien. (Downloadgröße 6 MB)

Audio, Bild, Simulation, Text

tibs

Merkwürdige Punkte im Dreieck

Mit Hilfe dieser Lernressource sollen Schülerinnen und Schüler selbständig die merkwürdigen Punkte (Höhenschnittpunkt, Inkreismittelpunkt, Umkreismittelpunkt, und Schwerpunkt) im Dreieck konstruieren können.

Audio

Siemens Stiftung

Sprache als hochkomplexes Schallsignal

Ton: Ein gesprochener Satz, der auch als Beispiel für die frequenzspektrografische Analyse im Rahmen des Themas “Schallarten” dient.Sprachlaute sind fluktuierende Schallsignale, bei denen sich die Frequenzzusammensetzungen ständig ändern. Periodischen Anteilen sind aperiodische überlagert. Im Unterschied zu Geräuschen, die z. T. ähnliche Frequenzkurven aufweisen, ist der Schall bei Sprache stets Träger von Sinn bzw. vom Erzeuger ausgesandter inhaltlicher Botschaften. Nebengeräusche wie Schmatzen, Zischen oder zeitlicher Ablauf (Rhythmus), Grundtonhöhe etc. sind typisch für das Individuum (akustischer Fingerabdruck), aber unwesentlich für den sprachlichen Gehalt! Hinweise und Ideen:Zur Ergänzung von Arbeitsblättern und Folien.Unterrichtsbezug:Schall/Akustik: KenngrößenSchwingungen und WellenKommunikation und Verständigung

Audio

Siemens Stiftung

LKW-Geräusche

Ton: LKW fährt und lässt Druck ab.Die Stärke des LKWs ist die Flexibilität. Im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln wie Schiff und Bahn ist er jedoch bezüglich spezifischem Energieverbrauch, Abgasemission und Lärmemission im Nachteil! Der LKW ist ein lauter Verkehrsteilnehmer - er erreicht einen Wert von ca. 90 Dezibel auf der Lärmpegelskala. Im vorliegenden Fall hört man außer dem Fahrgeräusch (Motor) das Druckablassgeräusch der Hydraulik. Hinweise und Ideen:Hörbeispiel zum Raten oder für die Hörspielerstellung.Unterrichtsbezug:Bau und Leistung eines SinnesorgansSinne erschließen die UmweltSinnesübende Spiele

Audio

Siemens Stiftung

Instrumente erklingen nacheinander

Ton: Drei leicht zu erkennende Instrumente werden nacheinander gespielt.Musikbeispiele zur Gehörbildung Musik: Drei bekannte Musikinstrumente sollen erkannt werden.Hinweise und Ideen:Hörbeispiel zum Raten oder für die Hörspielerstellung.Unterrichtsbezug:Bau und Leistung eines SinnesorgansSinne erschließen die UmweltSinnesübende Spiele

Audio

Siemens Stiftung

Flüsternder Mensch

Ton: Leise geflüstert.Flüstern ist eine sehr leise Schallquelle und nur bis zu 30 Dezibel laut.Hinweise und Ideen:Hörbeispiel zum Raten oder für die Hörspielerstellung.Unterrichtsbezug:Lärm: Ursachen, Wirkung, SchutzLärmkonsum und FreizeitverhaltenSinne erschließen die UmweltAkustische Phänomene

Audio

Siemens Stiftung

Donner, ein Naturgeräusch

Ton: Ein Naturgeräusch, vor dem sich viele fürchten, ist das Donnergrollen.Ein Gewitter kann eine Lautstärke bis 90 Dezibel erreichen. Das ist so laut wie ein ICE.Hinweise und Ideen:Hörbeispiel zum Raten oder für die Hörspielerstellung.Beispiel für laute Schallquellen in der Natur.Unterrichtsbezug:Lärm: Ursachen, Wirkung, SchutzLärmkonsum und FreizeitverhaltenSinne erschließen die UmweltAkustische Phänomene