schließen
Logo Ministerium für Schule und Weiterbildung Logo Bildungsportal Nordrhein-Westfalen Medienberatung NRW

START-Stipendium für Jugendliche mit Migrationsgeschichte

Eine EDMOND NRW Recherche über die learn:line NRW wird bald verfügbar sein.
Bitte nutzen sie derzeit für eine EDMOND NRW Recherche www.edmond-nrw.de.

START-Stipendium für Jugendliche mit Migrationsgeschichte

Im Fokus des Programms steht die Potenzial- und Engagementförderung der Stipendiaten und Stipendiatinnen. Sie werden ermutigt, für sich sowie für andere Verantwortung zu übernehmen und sich aktiv in die Gesellschaft einzubringen. Drei Jahre begleitet START sie auf ihrem persönlichen und schulischen Weg mit finanzieller und ideeller Förderung. Die finanzielle Förderung umfasst 1.000 Euro Bildungsgeld pro Schuljahr. Das Herzstück von START – die ideelle Förderung – besteht aus einem breit gefächerten Bildungsprogramm. Dieses stärkt die Persönlichkeitsentwicklung der Jugendlichen und hilft ihnen bei der Gestaltung ihrer Bildungsbiographie. Darüber hinaus bietet das Programm ein einzigartiges Netzwerk aus über 2.000 Stipendiaten und Stipendiatinnen und Alumni.

Bewerben können sich talentierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationsgeschichte aller Schulformen, die ...

  • selbst oder deren Mutter bzw. Vater nach Deutschland zugewandert sind.
  • im nächsten Schuljahr die 9. oder 10. Klasse besuchen und noch mindestens drei weitere Jahre zur Schule gehen werden.
  • zielstrebig an ihrer persönlichen und schulischen Weiterentwicklung arbeiten.
  • hohe soziale Kompetenz mitbringen sowie Verantwortung für sich und andere übernehmen.
  • offen, beharrlich, kritisch und echte Teamplayer sind.

Die Bewerbung ist vom 1. Februar bis zum 15. März 2018 online unter www.start-bewerbung.de möglich.

 

  • 31.01.2018
  • Petra Lütke Brochtrup
nach oben

© 2018 Medienberatung NRW
Bertha-von-Suttner-Platz 1, 40227 Düsseldorf